Aktuelles

[Sammelthread] Asus Sabertooth Z77

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.070
Stimmt.
Habs mit dem Extreme verwechselt.
Dann noch das GB UP7.
 
Zuletzt bearbeitet:

Isaac2

Enthusiast
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
602
Echt schade, das es dafür keine Wakü Möglichkeit gibt.

Ich habe mal noch eine andere Frage:
Wie macht man bei diesem Board denn eigentlich einen CMOS Reset?
Soweit ich das gesehen habe, gibt es dafür keinen Knopf und an die Baterie kommt man ja so schnell nicht ran.
 

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.929
ganz unten neben der Standby Power LED ist ein Jumper für den CMOS Reset
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Hi,

ich plane, mir das Sabertooth Z77 zu kaufen. Grund: HW-Update... ganz klar!
Geplant sind auch diverse andere Dinge zur Aufrüstung meines geliebten blauen Drachen (klickt auf die Sig-Bereiche, um zu sehen, worum es sich handelt).

Und bevor ich weiter erzähle, möchte ich euch nur bitten, meine Entscheidung nicht madig zu machen... das Gefühl von Neidgeplänkel bekam ich irgendwie
im Sammelthread des Gigabyte-Z77-D3H-Boards. Ich weiß auch nicht, woran es lag... vielleicht mögen die da keine Case-Modder?!? :wink: :d
Wie auch immer... ich möchte mal wieder Spaß an so einem Sammelthread haben... wie zu Zeiten des MSI P35 Neo 2 FR. Was hatten wir da ab Ende 2007 für eine spaßige Zeit!:)

Also fahre ich mal fort (vorausgesetzt, es interessiert :d)... die Plan-Liste:

- S1155 ASUS Sabertooth Z77 vGSA 3 4D3 Z77

- GTX 680 MSI Lightning

- Prolimatech Genesis

- S1155 Core i7-3770K (Ivy Bridge)

So und nun zum RAM... das leidige Thema: Was ist kompatibel, was ist durchschnittlich gut für OC geeignet und was sieht gut aus/passt ins Gesamtbild (vorallem bei Modding)??

Und so habe ich mich schon umgeschaut und bin bei G.Skill gelandet, wo versch. Möglichkeiten in Frage kämen:

- 16GB KIT 4x4 PC1600 G.Skill Ares azurblau CL8-8-8-24

- 8GB KIT 2x4 PC1600 G.Skill Ares azurblau CL8-8-8-24

- 16GB KIT 2x8 PC1866 G.Skill Ares azurblau CL10-11-10-30

Bei meinem MSI P35 Neo 2 FR hieß es noch, Vollbestückung wäre nicht gut bei OC... eigentlich wohl Unsinn, denn ich betreibe meine 4 x 1 GB A-Data-Riegel zusammen mit dem E 8400 @3,8 GHz 24/7!
Nun gut... das muss ja nicht immer klappen... vorallem mit zu scharfen/knappen Latenzen. 2 x 4 GB können da vernünftig sein.
Aber dann kommt mal eine PC1866-Geschichte und erzählt einem von mehr Performance, aber mit höheren Latenzen > CL10-11-10-30... nunja!!

Für welches Kit würdet ihr euch entscheiden?? Und ich besckränke mich da auf die neuen Ares-Riegel im Low Profile-Format in azurblau (blauer Drache, azurblaues Sleeve... ergo: PASST!!), da diese garantiert unter den Prolimatech Genesis passen!!

Die Sache Kompatibilität ist jedenfalls geklärt, wenn man mal unter folgenden Link gucken möchte:

G.SKILL- World leading DDR3 computer memory and SSD manufacturer -Products

Naja, hoffentlich wird das hier ein neues Zuhause mit uns, wenn wir denn mal fleißig "sabertoothen"... für meine Begriffe auch das beste S 1155-Board zurzeit. Um Gigabyte trauere ich nicht... ich begreife nur nicht, dass ich mich dafür mal entscheiden wollte!!:d

LG,

B@man
 
Zuletzt bearbeitet:

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.929
Optik der Speicher ist egal, die siehst du unter dem Genesis sowieso nicht ;)
die Vengeance Black passen Mechanisch gerade so unter den Genesis, da sind gerade so 2-3mm Platz, wenn sie gerade wären auf der Höhe die sie in der Mitte haben gäbe es schon Probleme,
aber deine Ares sind ja wohl nur wie die Vengeanc LP damit sollte es keine Probleme geben,

einen Link zu deinen blauen Drachen finde ich nicht :hmm:
 

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.929
Jetzt sehe ich auch was in der Sig :drool:

Schöne Arbeit die du da abgeliefert hast,

bei dem System sieht man ja den Speicher, bei dem Genesis sieht man gerade so die Verriegelung der Speicherbänke unten hervorschauen,

ich mache morgen mal Bilder ist mir Heute zu spät. :)
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Ah, sehr gut!!:)

Nunja, ich habe dann wenigstens die Gewissheit, azurblaue Riegel passend zum Farbkonzept zu haben!!:d

Edit: Aber ich lasse mich noch gerne umstimmen, wenn gute Vorschläge für Alternativen kommen... und vlllt auch 32 GB, denn man fährt schließlich Win 7 Ultimate!!;)

Edit2: Also bis morgen... ich zähle jetzt mal Bettwanzen!!;)
 
Zuletzt bearbeitet:

accakut

Neuling
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
704
Ort
Berlin
Muss es denn der Genesis sein ? Ich lege auch viel Wert auf Optik, im inneren des Rechners, ich habe mich für die Corsair H80 endschieden, nimmt wenig Platz weg, und kühlt sehr gut, Vorteil, deine Ram's kommen somit voll zur Geltung.


Sent from my iPad
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Hm... wäre auch eine Überlegung wert. Nur habe ich meinen Mega shadow ja so geliebt und wurde irgendwie ein Fan-Boy von Prolimatech!! :d
Aber wenn ich recht überlege, kann ich beim H80 ja auch die Noiseblocker Multiframe-Lüfter weiterverwenden, wobei ich dann zwei von den sauteuren Dingern übrig hätte!!:sick:
Und auf der anderen Seite ist der Genesis ja genau deswegen so konzipiert, damit er den RAM mitkühlt!!:banana:
 

Smatter

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
...der Genesis ist schon ein geiles Stück Kühlelement. Hatte ich früher schon, nun nutze ich den beQuiet, welcher in mein LuKü-SyS besser passt. Ausser die Blackedition von dem Genesis, die ist natürlich richtig "nice...

Aber ich pers. warte auf den Eisberg, da ist man wenigstens nicht gebunden an die Länge des Schlauches wie beim H80 etc...;)
 

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.929
na ja wenn du wer auf Blaue Kühlkörper legst müsstest du eigentlich vom Sabertooth Abstand nehmen, u. er ein normales Board nehmen die sind ja mit dem Ivy Chipsätzen alle irgendwie Blau, :hmm:

das war bei mir einer der Gründe warum ich das Sabertooth genommen habe, die normalen Boards passen nicht zu meinen Gehäuse da ist alles Rot, ich hab das ARMORSUIT PC-P50R allerdings mit einen anderen Seitenteil.

die Vengeance gibt es übrigens auch in Blau
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
na ja wenn du wer auf Blaue Kühlkörper legst müsstest du eigentlich vom Sabertooth Abstand nehmen, u. er ein normales Board nehmen die sind ja mit dem Ivy Chipsätzen alle irgendwie Blau, :hmm:

das war bei mir einer der Gründe warum ich das Sabertooth genommen habe, die normalen Boards passen nicht zu meinen Gehäuse da ist alles Rot, ich hab das ARMORSUIT PC-P50R allerdings mit einen anderen Seitenteil.

die Vengeance gibt es übrigens auch in Blau
Nö, das hat schon seine Gründe... und unter genauer Beobachtungsgabe kann man ja erkennen, dass ich Carbon-Style pflege. Mal sich ganz genau die Abdeckung vom Sabertooth angeschaut... Carbon-Style!!;)



Mein jetziges Mobo ist braun und auch nicht blau, aber dafür schwarze Scythe Kama Wings auf den A-Data-RAM's!!:d



Und zu meinem azurblauen Sleeve passen die azurblauen RAM-Kühler bestens!!;)

Mir schwant, Du hast beim Blick in meine Sig jede Menge übersehen!!:d

Die Vengeance LP gefallen mir nicht... und das hässliche grüne PCB... übelst!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.929
na ja Carbon ist es nicht mehr so was wie Riffelblech, aber stimmt schon passt zu deinen Abdeckungen :)
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Sprechen wir lieber von Carbon-Optik... das war mit "Style" gemeint!!;)
Und meine "Vertäfelungen" sind auch nur Folie in Carbon-Optik von Folia Tec (Typ Ultra Carbon).
Viele scheinen dieses Board in Z77 sowieso noch nicht zu besitzen, sonst wäre hier ja wesentlich mehr los, gell?!:d
 

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.929
Doch da gibt es schon einige mehr, das kommt weil es hier vorher einen anderen Beitrag gab.

so hier kannst du sehen wie viel der Genesis verdeckt:

den Senkrechten Bereich hab ich nach hinten Gebogen, da ich in Seite noch einen 140er Lüfter habe, u. der sonst im Weg wäre:

Leider nicht so aufgeräumt wie deiner
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Was mich noch interessieren würde: Wie sieht es eigentlich mit einem Umzug von Win 7 aus... irgendwo stand geschrieben, dass es relativ einfach sei, wenn man vom einen Intel-Chipsatz zum nächst besseren/höheren wechselt. Also mal ehrlich: Bei XP nervte mich die Neuinstallation bei Boardwechsel immer. Soll ja nicht garantiert sein, dass das klappt... aber alle wichtigen Dokumente würden sowieso ein Backup erhalten und auf Laufwerk D: und E: sind z.B. liebe Fotodateien + Schriftstücke, denen das sowieso Jacke wäre, was ich auf C: mache!! Und muss Win 7 das SP 1 bekommen, damit dieses Board astrein läuft?!?

Edit: Vielen Dank Andi!!:)

---------- Post added at 18:36 ---------- Previous post was at 18:32 ----------

@Andi: Also würde Dein Case innen nicht schon pink sein, hätte ich sogar gesagt: Kannste pinkfarbene nehmen... sieht ja niemand!! :d Ey, die farbe des RAMs spielt echt keine Rolle, wenn der Genesis das so verdeckt!! :(

---------- Post added at 18:43 ---------- Previous post was at 18:36 ----------

Und vllt sollte ich meine GTX 470 SOC mit dem Board erstmal fahren und sehen, wieviel Performanceverlust ich mit dem MSI P35 Neo 2 FR für diese Graka hatte, gell?!?;)
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Naja, und wenn ich da die hübschen Noiseblocker Multiframe M12-S3 HS drauf montiere, dann sieht die Sache sowieso toll aus!! :d
Also ich mag das Board, nur mag mir hier niemand sagen, wie es denn bei einem Umzug mit Win 7 von (bei mir jetzt P35) auf Z77 ist... kann ich gar nicht glauben!!

Aber man sucht ja schließlich selber (Googlenator):



Windows 7 Umzug auf neues Mainboard - ComputerBase Forum
 
Zuletzt bearbeitet:

Smatter

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
...naja...erstmal Moin,

und meine pers. Ansicht ist,w enn man sich neue HW einbaut, besonders CPU & MB, sollte man Win7 komplett neu aufsetzen...alles andere ist nur *gefusche,....;)
 

accakut

Neuling
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
704
Ort
Berlin
Jep, sehe ich auch so, mach es gleich richtig, W7 neu drauf und gut is, alles andere bringt nur probleme mit sich.


Sent from my iPad
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Moin... und hm, dann wird man wohl in den "sauren" Apfel beißen müssen!!:d
Wichtig ist in C: eh nur der "Eigene Dokumente" - Ordner mit allem drum und drin... der landet dann erstmal auf der externen USB-HDD
und wird dann später wieder eingebaut, gell?!;)
 

Smatter

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
naja, das ist bei jedem anders, ich zB. brauche nichts unter C:/ zu sichern...:)..
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Naja, Spielstände eben... bei Skyrim u.v.a. z.B. möchte ich nicht gerne wieder von vorne anfangen müssen!!
Letztlich stellt sich die Frage, ob ich dann nicht ein SSD einbauen werde!!;)
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
Was kannst Du mir da empfehlen??


Sent from my IdiotenPad 5
 

B@man

Semiprofi
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
3.159
immer noch Samsung 830, oder Crutical M4 (da muss man nur die 10G0 Firmware meiden)
Hatte ich Dich gefragt?!? NEIN!!......SCHERZ!!!!:d

Hm... Samsung war ja auch schon bei HDD immer mein Favorit... wie die jetzige Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
 
Oben Unten