Aktuelles

Aquacomputer aqualis undicht

contao

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
799
Ort
www
Hallo

Musste heute Morgen feststellen, dass Wasser auf meinem sLight ist. Konnte mit dem Handy folgende Bilder machen, welche im Anhang sind.
Hab den Ausgleichsbehälter ca. 3.5 Jahre. Sind dich Dichtungen durch? Was kann ich da machen?

Vielen Dank
 

Anhänge

  • wasser_slight.jpg
    wasser_slight.jpg
    36,2 KB · Aufrufe: 107
  • Aquacomputer aqualis.jpg
    Aquacomputer aqualis.jpg
    39,4 KB · Aufrufe: 121
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
53.273
Ort
der 1000 Waküteile
Direkt bei Aquacomputer melden, oder erstmal hier im Forum den User Shoggy (AC Mitarbeiter) anschreiben.
 

seelenkrank

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
4.041
Ort
Irrenhaus...
haben die sich eventuell im laufe der zeit gesetzt?
schau halt mal ob du den ein bischen anziehen kannst.
aber am besten wäre auseinanderbauen und schauen wo die brühe überhaupt hingelaufen ist... (und dann gleich neue dichtungen mit rein)
 

contao

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
799
Ort
www
Danke für die Info. Ja korrekt wäre, wenn ich das Teil ausbauen würde. Dachte, ggf. gibt es einen Weg ohne Aderlass ;)
 

khkpck

Experte
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
634
wasser gewechselt oder aufgefüllt?

hatte ein ähnliches problem bei der 1. befüllung

ursache war bei mir vermutlich das ich zuviel eingefüllt hatte (überdruck im ausgleichs behälter)

(etwas wasser abgelassen und kein prob mehr, nur ne sauerei aufem teppich >.<)
 
Zuletzt bearbeitet:

contao

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
799
Ort
www
Ne im Gegenteil. Der AGB ist nur noch zu 1/3 gefüllt. 1/3 ist über die Jahre verdunstet oder sonst wohin verschwunden.
 

khkpck

Experte
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
634
verdunsten geht eig nit da das ganze doch dicht sein sollte?

kan sein das das ganze schon länger kleckert?
 

contao

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
799
Ort
www
Nein dieser AGB hat ein so eine Art Membrane, welche Luft rein/raus lässt.
agb.jpg
 

Paladin1980

Enthusiast
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
43
Wenn ich mich recht erinnere, dürfte die Flüssigkeit durch die Schläucht "verdunsten". Diese sind wohl nicht diffusions Dicht. Verbessert mich bitte wenn ich falsch liege.
 

seelenkrank

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
4.041
Ort
Irrenhaus...
ich habe nur die kleine variante ohne pumpe etc und da verschwindet über monate so ~2-3cm füllhöhe.
ist also normal.
 
Oben Unten