[Sammelthread] AMD Zen 4 (Ryzen 7000) OC- und Laberthread

Am besten du vergleichst 500% Karhu mit 500% Karhu, halt einmal mit FCLK 2000 und einmal mit FCLK 2133.
du meinst jetzt vom speed her ja wie lange er für die 500 braucht ?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Also bei mir FCLK 2166 bei 500% Karhu = 261MB/s .
FCLK 2200 500% = 265MB/s Karhu.

Also schlägt die Fehlerkorrektur noch nicht so rein, dass es langsamer würde.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hatte das auch schon in Kompliziert mit Sisoft Sandra getestet (was ein Krampf das Tool).
Screenshot 2024-03-20 151707.png

Screenshot 2024-03-20 151739.png
 
danke für den vergleich
 
Falsche Plattform ? :oops:
Wenn man 14900K vs 7800X3D ansieht bei UE4 hat AMD scheinbar wirklich die Nase vorne. Und das bei der Hälfte an Verbrauch.

Wollte erst nen KS holen aber kann man eigentlich literally nicht rechtfertigen zu dem Preis - und das sag ich als eher Intel affiner User ^^
 
Wenn man 14900K vs 7800X3D ansieht bei UE4 hat AMD scheinbar wirklich die Nase vorne. Und das bei der Hälfte an Verbrauch.

Wollte erst nen KS holen aber kann man eigentlich literally nicht rechtfertigen zu dem Preis - und das sag ich als eher Intel affiner User ^^

Kannst dir auch nen GENE holen, dann haste auch den Spaß am RAM-OC mit ~ 8000MT/s, ist aber manchmal auch mit anderen Boards möglich. :)

Mehr gehlt leider aber nur mit den neuen 8000ern.
 
Aktuell läuft die gurke auf

105 BLCK
2200 FCLK
bei 6400Mhz Ram

1711019307697.png

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Was ist den so ein Richtwert wie hoch man die CPU mit dem BLCK Prügeln kann "OHNÈ" irgendwas an spannung zu ändern ?
 
Bei mir siehts aktuell so aus. Wenn du Lust und a-Die hast könntest du die Timings mal testen.
Die sind garantiert nicht perfekt aber liefen bisher mit unterschiedlichen Kits problemlos.
Unbenannt.JPG
 
Bin atm auch bissel mitm 7800X3D am spielen, alles noch nicht das Optimum und noch in der "Lernphase" :fresse:

7800X3D_YCr-CB20-3.png


7800X3D_6400-TM5-1.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich wollte aus Neugier mal fragen, ob es bei den Ryzen auch so ein abnormaler Schwanz Vergleich der SP werte existiert 😂😂😂 Und würde gerne mal wissen ob mein 7800X3D mit einem SP von 95 eher gut oder eher grottig zu bewerten ist. 🥳
 
Eigentlich nicht, hier wird normal einfach gekauft und behalten und bei den X3D ist es nahezu irrelevant. ;)
Ja ich hatte auch nicht vor hier Lotto zu spielen. Vor allen geht mein „95“ Sp in meinen Augen richtig gut.
 
Mein Board sabbelt irgendwas von SP 109, aber einen Mehrwert gibt's halt nicht wirklich. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja Oki, dachte schon. Hab noch ne blöde Frage. Wie muss ich das verstehen dass laut meiner qvl Liste 8000xmp auf dem Board laufen soll? Läuft der RAM dann really mit 8000nhz oder mit 6000? Bzw dann in Ratio 1:2 oder so?
 
Offset -10

Neue 30802 Bitmap (2).jpg
 
sobald ich ich auf 5450 stelle ohne Offset blackscren bei cb23
 
Zuletzt bearbeitet:
-15mv und -5mv

6666666Neue Bitmap (2).jpg
 
Ja Oki, dachte schon. Hab noch ne blöde Frage. Wie muss ich das verstehen dass laut meiner qvl Liste 8000xmp auf dem Board laufen soll? Läuft der RAM dann really mit 8000nhz oder mit 6000? Bzw dann in Ratio 1:2 oder so?

ja geht 1:2 , und das soll wohl schwerer sein bzw. deine cpu/board muss gut genug sein um das zum laufen zu bekommen , ist im grunde wie bei intel (die qvl bedeutet ein scheiss) :)

ich bin ab heute auch auf der seite des bösen (amd). gegen mittag kommt der am5 kram (guard,board,7800x3d) und in 8 tagen dann der 4er ram wasserkühler , delid tool usw. kommen auch noch diese woche :)

add//
wenn du 1:2 nicht zum laufen bekommst lohnt sich 8000mhz nicht btw. dann würde ich mich an deiner stelle eher um 1:1 kümmern und alles anziehen. ram oc scheint deutlich einfacher bei amd zu sein als wie bei intel (zumindest laut dem was ich bisher darüber gehört/gesehen habe)

add2// für die cpu werde ich wohl hydra nehmen (pbo2/curve) , das ging bei am4 schon mega gut -> einfach diagnostic laufen lassen 2-3x -> werte anschauen und ins bios eintippen , checken ob es wirklich 100% stable ist und danach den rest manuell weiter machen. (das sparrt einfach giga viel zeit)

ansonst halt normal bclk oc
 
Zuletzt bearbeitet:
Welches Board ist es bei dir geworden?
 
Welches Board ist es bei dir geworden?

ASUS B650E-F , seh kein vorteil bei x670e
Beitrag automatisch zusammengeführt:

und cpu hab ich erst überlegt ob ich was größeres nehme , aber da hab ich ja noch die erfahrung vom 3900x/3950x & 5900/5950x

cpus von amd mit 2ccds sind einfach medium gut , dadurch das es halt 2 ccd's sind steigt die latenz enorm an , und am ende deaktiviert man den 2ten ccd sowieso wenn es nur um gaming geht. dazu kommt, das auch nur ein ccd vom cache provitiert.

daher ist es nur der 7800x3d geworden , auserdem gibts nächstes jahr januar schon die nächsten x3d's , somit lohnt sich eine größere cpu sowieso nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
sagt mal muss das so :

v0BAbJQ.png


bei intel war der frame bündig mit dem hs
 
Hab den TR Frame, der ist bündig.
 
Ich habe zwar den Thermalgrizzly Frame, aber keine Ahnung mehr, ob der bündig war oder nicht. Aber meine eigentlich schon.

Scheinbar nicht bündig. :d

Quelle:
 

Anhänge

  • Screenshot_20240416-144429.png
    Screenshot_20240416-144429.png
    900 KB · Aufrufe: 31
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh