Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 21.2.3

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
13.051
amd-radeon-2019.jpg
Zum Wochenanfang veröffentlicht AMD eine weitere aktualisierte Version der Radeon Software Adrenalin 2020. Die aktuelle Beta-Version 21.2.3 behebt und aktualisiert nicht nur eine Vielzahl von Problemen, Sie enthält unter anderem auch eine Optimierung für DIRT 5 Energy Content Pack und fixt gleichzeitig Multimonitorprobleme mit HDMI-Bildschirmen und Systemabstürze auf HP Reverb G2-Maschinen in Verbindung mit Radeon RX 6900 Hardware.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

m4looney

Experte
Mitglied seit
30.11.2020
Beiträge
1.047
@4Helden Weil die Treiber "optional" sind. Du kannst entweder das optional Häkchen im Treiber setzen, oder über amd.com beziehen. Solltest du eine RX 6x00 Karte besitzen, rate ich dir dringend von 20.11.2 ab, da es damit zu heftigsten Problemen mit meiner RX 6800 kam. Ich könnte das auch reproduzieren. Wieso AMD einen bugverseuchten Treiber als "recommended" flaggt, erschließt sich mir nicht. Aber gut, evtl. ja nur ein Problem mit meiner Karte.
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
8.799
Ort
Lübeck
Oder es liegt an folgendem behobenen Fehler:
Die Radeon-Software kann manchmal nicht die neuesten verfügbaren Radeon-Software-Versionen abrufen, wenn eine Aktualisierung durchgeführt oder geprüft wird
 

Sonork

Enthusiast
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
1.218
Ort
Rostock
Kann definitiv auch nur vom 21.2.3 abraten. Habe damit extremes Bildflackern auf dem zweiten Monitor, teilweise sogar im normalem Desktop Betrieb.
(mit Radeon RX6900XT)
 

Endurancer

Experte
Mitglied seit
11.01.2013
Beiträge
301
Ort
Karlsruhe
Kann definitiv auch nur vom 21.2.3 abraten. Habe damit extremes Bildflackern auf dem zweiten Monitor, teilweise sogar im normalem Desktop Betrieb.
(mit Radeon RX6900XT)
Danke für den Hinweis, habe ebenfalls die 6900XT

habe auch noch den 20.12.1 installiert, da er mir keinen neueren Treiber empfiehlt.
Das schon ein hartes Stück bei einer neuen Grafikkartengeneration seit 3 Monaten keinen "neuen" Treiber zu haben...
 
Oben Unten