Aktuelles

[Sammelthread] AMD Ryzen (Zen) "Summit Ridge" Socket AM4 OC Thread

illnino

Enthusiast
Mitglied seit
09.10.2007
Beiträge
88
Ort
Rheinhessen
Guten Abend.
Ich habe heute mal, für die Liste, meinen Ryzen eine Stunde mit Prime Large getestet.
Leider kann ich die CPU nicht noch höher takten mit dem Boxed-Kühler (Temp. bei knapp 78°C).
Eine WaKü lohnt sich bei mir auch nicht wirklich. Es wären vielleicht (mit Glück) eh max. noch 200MHz mehr drin.
Außerdem scheine ich kein gutes Exemplar erwischt zu haben, wenn ich die Vcore anschaue bei 3,8GHz.


3792,31MHz | 1.328V | 1463,2MHz | 1,144V | 1,35V | 1,840V | 0,936V | UA 1710PGS | 77,8°C | 1h | R7 1700 | LUKÜ | 16GB | Single | HyperX HX432C16PB3K2/16 | illnino | Link


Ich hoffe, es passt alles ;-)

PS: CPU-Z liest den RAM falsch aus. Ich habe einen HyperX Predator HX432C16PB3K2/16 verbaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

oooverclocker

Semiprofi
Mitglied seit
29.08.2012
Beiträge
5.627
Ich finde den VCore normal und mit dem Boxed-Kühler und 3,8GHz hast Du schon Preis-/Leistungsmäßig das totale Maximum rausgeholt. Also im Prinzip, wenn ich hier so die Beiträge lese, müsste meine CPU ja die Vollkrücke sein, denn ich komme so ziemlich auf die gleichen Werte, obwohl meine CPU dabei noch 20°C kühler ist, weil ich den D15S schon vor dem CPU-Kauf da hatte und "günstig" einen 1700X bekommen konnte :)

Naja, ist schon komisch, dass ich meistens nur mit vorselektierten CPUs und Modifikationen mit Luftkühlung auf die "Durchschnittswerte" gekommen bin, die ich oft im Netz gelesen habe :d. Reicht ja schon, im Winter den PC raus zu stellen und schon kann man einen Screen machen, dass es seit 1h stabil ist, während er dann im Sommer bei 35°C im Raum nach 5 Minuten abschaltet... Ich will keinem zu nahe treten, aber ich glaube, es ist schon gesund, von dem, was man so liest, ein bisschen was abzuziehen und nicht alles für bare Münze zu nehmen ;)

Mein PC schaltet jedenfalls auch nicht ab, wenn es im Umfeld 35°C hat und CPU und GPU gerade seit 1h auf Volllast laufen.

Das will ich nur denen raten, die eben meinen, sie hätten totales Pech gehabt. BTW: Bitte mietet jetzt wegen der Enttäuschung keine Kühlkammer, nur damit Ihr hier reinschreiben könnt, dass eure "Krücke" nach 20 Versuchen plötzlich mit der gleichen Spannung 4 GHz packt :lol: - muss ja nicht sein.

Edit: Schau lieber, ob Du den RAM höher bekommst - bei der CPU hättest Du im einstelligen Prozentbereich mit einer besseren Kühlung Spielraum. Der schnellere RAM kann dagegen die maximale Frametime in manchen Spielen deutlich senken und deutlich mehr FPS geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Techtrancer

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Guten Abend.
Ich habe heute mal, für die Liste, meinen Ryzen eine Stunde mit Prime Large getestet.
Leider kann ich die CPU nicht noch höher takten mit dem Boxed-Kühler (Temp. bei knapp 78°C).
Eine WaKü lohnt sich bei mir auch nicht wirklich. Es wären vielleicht (mit Glück) eh max. noch 200MHz mehr drin.
Außerdem scheine ich kein gutes Exemplar erwischt zu haben, wenn ich die Vcore anschaue bei 3,8GHz.


3792,31MHz | 1.328V | 1463,2MHz | 1,144V | 1,35V | 1,840V | 0,936V | UA 1710PGS | 77,8°C | 1h | R7 1700 | LUKÜ | 16GB | Single | HyperX HX432C16PB3K2/16 | illnino | Link


Ich hoffe, es passt alles ;-)

PS: CPU-Z liest den RAM falsch aus. Ich habe einen HyperX Predator HX432C16PB3K2/16 verbaut.
Ist eingetragen
VDDSOC Kommt mir etwas hoch vor, könntest ja mal versuchen die zu senken
Maybe hast du dann bessere Temperaturen und noch oc Spielraum
Jedoch muss du bedenken dass mit nem boxed kühler OC noch nie sonderlich funktioniert hat!
Ne gute Luftkühlung und gut belüfteter Tower spielt da schon in ner ganz anderen Liga
 
Zuletzt bearbeitet:

BF2-Gamer

Legende
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
10.025
Ort
Türkiye
Was muss ich eigentlich als vCore angeben? Das was ich im UEFI eingestellt habe, oder was mir HWInfo nach 24 Stunden AIDA64-Test anzeigt?

UEFI: 1.350V
HWInfo vCore SVI2 TFN: 1.271V (Durchschnitt nach 24 Stunden Test)
HWInfo vCore: 1.329V (Durchschnitt nach 24 Stunden Test)
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
10.985
Ort
Nähe Köln/Bonn
Ich habe mir mal ein Ryzen 1500x bestellt zum rum spielen und der wird incl. Mosfets unter wasser gesetzt, mal sehen was geht. Ich habe nämlich kein Problem 1,5V und mehr zu geben wenn die Temps halbwegs passen Habe meinen FX 8350 damals fast 2Jahre mit 1,58Vgequält und der lebt heute noch @Stock bei nem Kumpel.

Ich bin gespannt
 
Zuletzt bearbeitet:

Techtrancer

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Was muss ich eigentlich als vCore angeben? Das was ich im UEFI eingestellt habe, oder was mir HWInfo nach 24 Stunden AIDA64-Test anzeigt?

UEFI: 1.350V
HWInfo vCore SVI2 TFN: 1.271V (Durchschnitt nach 24 Stunden Test)
HWInfo vCore: 1.329V (Durchschnitt nach 24 Stunden Test)
Für die Liste CPU-z
 

Mr.Korky

Enthusiast
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
160
Ort
Euskirchen
Hallo habe mich mal so festgelegt mit meinem oc

Ist das soweit ok auf dauer für 24/7 mit den spannungen und temperaturen ?
ich habe unter wasser eine temperautr von tctl bis zu 85c und Tdie 65,4 (bild)
die cpu ist geschliffen das board habe ich auch unter wassergesetzt. ( pcgh album / signatur)
im bios habe ich 1,3650 eingestellt aber cpuz sagt 1,45vcore ? cbs aus
cpu LLC 3

4066.2MHz | 1.3650V | 1662,7 | 1,125V | 1,39V | 1,800 ? | 0,900? | 1 | 65.4 | 1H| 1600x | Wakü | 2X8gb | single | G.skill Trident Z 14gtz | Mr.korky | -----)

Bild 1 von 17 aus dem Album meine prozzis
 

croni-x

Enthusiast
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
2.044
Ort
Oberbayern
Wie lang hast du Prime laufen lassen? (auf dem Screen ja bloß so 1 Stunde). Die 1,35V aus HWInfo kommen mir für 4066 MHz eigentlich viel zu wenig vor im Vergleich zu andren Ryzen CPUs..
 

BK-Morpheus

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
1.603
Ort
NRW
Wie lang hast du Prime laufen lassen? (auf dem Screen ja bloß so 1 Stunde). Die 1,35V aus HWInfo kommen mir für 4066 MHz eigentlich viel zu wenig vor im Vergleich zu andren Ryzen CPUs..
Viel?
Ich habe hier zwei Ryzens (1700x und 1400), keiner der beiden macht 3900MHz mit 1,375V mit.
Bin gespannt, oder der 1700X aus der RMA besser geht, aber ich gehe davon aus, dass der evtl. ~0,025V weniger Spannung braucht und somit auch keine 4GHz packt (jedenfalls nicht mit moderaten Spannungen unter 1,4V).
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Korky

Enthusiast
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
160
Ort
Euskirchen
Wie lang hast du Prime laufen lassen? (auf dem Screen ja bloß so 1 Stunde). Die 1,35V aus HWInfo kommen mir für 4066 MHz eigentlich viel zu wenig vor im Vergleich zu andren Ryzen CPUs..

Habe 1,365 im bios eingestellt.
Habe auch schonmal 5 Stunden laufen lassen. Aber das Prime reicht nicht aus meiner Meinung nach.
Ich lasse Prime 2stunden laufen den ersten dann Blend mit memmtest zusammen (4instanzen mit 2gb eine davon mit 755)
Vorher mache ich einen cinebench und lade ich ein gothic 3 savegame wo mir früher immer die Rechner rausgeflogen sind.
Und gehe dann vom tackt die kleinste Stufe runter. Als Sicherheit.

Mit der Spannung schafft der ryzen 4125 MHz cinebench nur kein gothic 3 savegame und 2 h Prime.
4,1 macht er bis auf gothic mit Prime auch 5 Stunden.
 

Ash-Zayr

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2004
Beiträge
1.164
Glänzte Gothic 3 nicht seinerzeit durch völlige technische Unfertigkeit? Diese Engine mit dem Game drauf nun als Referenz zu nehmen einen Quadcore aus 2017 zu testen?
 

Mr.Korky

Enthusiast
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
160
Ort
Euskirchen
Glänzte Gothic 3 nicht seinerzeit durch völlige technische Unfertigkeit? Diese Engine mit dem Game drauf nun als Referenz zu nehmen einen Quadcore aus 2017 zu testen?


Ist en hexacore . Habe auch meine Al t en CPUs so getestet. War zu der Zeit so das ich auf meinem phenom 16stunden Prime laufen lassen konnte, aber das savegame flog nach ca 30sec raus. Nach 200mhz weniger könnte ich es Zocken.
Ist für mich wichtig ;-)
 

JtotheK

Urgestein
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
18.678
Ort
NRW

Techtrancer

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Hallo habe mich mal so festgelegt mit meinem oc

Ist das soweit ok auf dauer für 24/7 mit den spannungen und temperaturen ?
ich habe unter wasser eine temperautr von tctl bis zu 85c und Tdie 65,4 (bild)
die cpu ist geschliffen das board habe ich auch unter wassergesetzt. ( pcgh album / signatur)
im bios habe ich 1,3650 eingestellt aber cpuz sagt 1,45vcore ? cbs aus
cpu LLC 3

4066.2MHz | 1.3650V | 1662,7 | 1,125V | 1,39V | 1,800 ? | 0,900? | 1 | 65.4 | 1H| 1600x | Wakü | 2X8gb | single | G.skill Trident Z 14gtz | Mr.korky | -----)

Bild 1 von 17 aus dem Album meine prozzis
Hm. Warum bei dir CPU-z so falsch anzeigt verstehe ich nicht
Eventuell gänzlich veraltetes bios?
Mainboard & bios Version ist in CPU-z auch nicht ersichtlich
Nebenbei memtest laufen lassen ist auch kontraproduktiv und schwächt Prime ab
Und Formatierung fehlt das stepping!

- - - Updated - - -

Ist en hexacore . Habe auch meine Al t en CPUs so getestet. War zu der Zeit so das ich auf meinem phenom 16stunden Prime laufen lassen konnte, aber das savegame flog nach ca 30sec raus. Nach 200mhz weniger könnte ich es Zocken.
Ist für mich wichtig ;-)
Kann verschiedenste Gründe haben
ZB durch zusätzliche Belastung der graka spannungsschwankungen vom Netzteil
Oder auch spannungsschwankungen vom mobo
Oder auch zB deutlich wärmeres Innenleben vom Tower durch die graka Abwärme

Bei meinem derzeitigen Gigabyte Board ist es zB auch so dass die v-Core weniger schwankt wenn der ramtakt & nb Takt niedriger ist, ziehe ich beides hoch, werden die Schwankungen größer und ich muss mehr v-Core anlegen um nicht Unters Minimum von der CPU-alleine zu fallen
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Korky

Enthusiast
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
160
Ort
Euskirchen
Achso das stepping habe ich weggeschliffen. Kann ich das noch rausbekommen ausser auf der CPU?

Mainboard ist asus x370 Prime mit der vorletzten bios Version.
.

Denke mit den nächsten bios Updates ust bestimmt noch was mehr drin teste erstmal so wie gehabt.
Danke für die Antworten.

Warm wird bei mir im Gehäuse nicht, die lastwechsel sind wichtig für die Stabilität ;-)

Ich lasse dann demnächst mal länger Prime laufen, die Kiste läuft so ne Woche ohne ärger beim Zocken.
Mfg
 

Techtrancer

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Nein. Wenn weckgeschliffen ist es weck

Na wenn du e nochmal testest, dann Flash mal dass aktuelle bios.
Eventuell liest dann CPU-z was anderes aus

Und Knall dann bitte auch in CPU-z den mainboard Reiter drauf

Und lass nicht nebenher mentest laufen und hw Info während dem ganzen Test und nicht nur 2 Minuten

Ich trage den run dann ein sobald du ihn hier nochmal postest
Schau dir mal den startpost genau an
Da ist genau beschrieben was drauf sein muss!
Bzw siehst du es auch in den Screens von den anderen
 

Mr.Korky

Enthusiast
Mitglied seit
11.06.2009
Beiträge
160
Ort
Euskirchen
Nein. Wenn weckgeschliffen ist es weck

Na wenn du e nochmal testest, dann Flash mal dass aktuelle bios.
Eventuell liest dann CPU-z was anderes aus

Und Knall dann bitte auch in CPU-z den mainboard Reiter drauf

Und lass nicht nebenher mentest laufen und hw Info während dem ganzen Test und nicht nur 2 Minuten

Ich trage den run dann ein sobald du ihn hier nochmal postest
Schau dir mal den startpost genau an
Da ist genau beschrieben was drauf sein muss!
Bzw siehst du es auch in den Screens von den anderen

Ok danke mach ich
 

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
9.629
Hm. Warum bei dir CPU-z so falsch anzeigt verstehe ich nicht
Eventuell gänzlich veraltetes bios?

Ist nicht wirklich falsch. Grob gesagt liest CPUz nur die VRM Output Voltage an. Das was die CPU dann aber wirklich bekommt, zeigt nur HWInfo an.
War zu Release leider noch nicht bekannt.
 

Techtrancer

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Ist mir bewusst und ist definitiv ärgerlich dass es zu Release noch nicht bekannt war

Nur verstehe ich nicht warum es da so Differenzen gibt

Bei deinen 1600X steht

CPU-Z 1,308
HWInfo V-Core 1,308
HWInfo CPU Core 1,306

Bei ihm aber

CPU-Z 1,450
HWInfo V-Core Garnicht
HWInfo CPU Core 1,344
 

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
9.629
Jedes Board zeigt einen anderen Wert an. Außerdem schwankt die CPUz Spannung bis zu 0.060v auf dem Prime X370.
Hätte er im richtigen Moment den Screenshot gemacht, hätte er auch 1.390v haben können ;)
Von daher total unbrauchbar.
Dann kommt es noch drauf an, was für eine LLC eingestellt ist.
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
19.254
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Sagt mal... das Offset (20°C?) meines R5 1600X muss ich dazu addieren, richtig? Weil AMD schreibt "abzüglich" :confused:

Ist sowieso kurios... angeblich hat meine CPU idle manchmal 50°C ... :eek:
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
19.254
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Bei beidem :wink:

Takt & Spannung geht runter (idle 2.2Ghz), nachdem ich den Energiesparplan auf "Balanciert" gestellt hab... mit dem RyZen Profil bleibt der permanent auf Maxtakt...
 

Techtrancer

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Jedes Board zeigt einen anderen Wert an. Außerdem schwankt die CPUz Spannung bis zu 0.060v auf dem Prime X370.
Hätte er im richtigen Moment den Screenshot gemacht, hätte er auch 1.390v haben können ;)
Von daher total unbrauchbar.
Dann kommt es noch drauf an, was für eine LLC eingestellt ist.
Hm. Muss mal wenn ich mit dem pc online bin alle screens durch klicken
Falls da überall die reale Spannung ersichtlich ist, könnte ich alles neu ordnen
Am Smartphone ist dies zu aufwändig
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
19.254
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Da komme ich ja @Stock bei Prime Fulload bei ~48°C raus - und das mitm Noctua NH-L9a!!! :eek:

... und das ganze in dem Schuhkarton aka DAN A4 SFX ... kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
19.254
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Okay... muss ich mich erst dran gewöhnen. :fresse:

Noch ne Frage zu den P-States:

Welcher ist der niedrigste? P0 oder P7?
Vermute ja P0 ... aber ich bin neu auf RyZen...

Danke euch schonmal :wink:
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
19.254
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Oben Unten