Aktuelles

[Sammelthread] AMD FX 43xx FX 63xx FX 83xx (Vishera) Diskussion / Erfahrungsaustausch

jovialgent81

Enthusiast
Mitglied seit
30.01.2011
Beiträge
1.363
Load optimized defaults im BIOS!

gesendet von meinem Xperia ZL
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Hast du ev AOD installiert und dort irgendetwas eingestellt?

Oder ein andres vergleichbares Programm?

Bzw....warum ist der HT Link bei dir auf 2400 ?
Sollte doch normal auf 2000 sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.812
Ort
Koblenz
2400MHz sind schon richtig. Beim 8350 sinds sogar 2600MHz.
Im Bios APM ausschalten,falls es das dort gibt.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Hardwareluxx App
 

ONE_FOR_ALL

Semiprofi
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
1.020
Performancetechnisch hat es keine Auswirkungen. Hoher HT Takt kannst du in die Server Ecke schieben.
 

ONE_FOR_ALL

Semiprofi
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
1.020
Soweit ich weiss gewinnst du mit einem niedrigem HT Takt Speicher Stabilität.Für Privat Anwender ob 2000 oder 2400 . smilie_frech_110.gif
 

ONE_FOR_ALL

Semiprofi
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
1.020
Abfallprodukt aus der Serversparte nichts anderes sind FX und Co.Mit dem HT kannst du tanzen gehen das ändert nichts an Leistung.:d
 

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Wie kommst du darauf?

Sind ja gänzlich andre CPU´s, Coranzahlen, Sockets und natürlich auch Technologieen
 
Zuletzt bearbeitet:

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Ich dachte bisher AMD produziert einen bestimmten Prozessor und selektiert danach.
Bzw derzeit zumindest! (Abgesehen von ein par AM2, AM3 und AM3+ Ableger)
Denn C32 & G34 hatten ja wenig mit den Desktop Prozessor gemeinsam
Zu 939 wars es ja joch anderst.
Da lief jeder Opteron auf nem 939er Board
 
Zuletzt bearbeitet:

ONE_FOR_ALL

Semiprofi
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
1.020
Binning +Voltzahl +Bei welcher Vid laufen die FX stabil zwischen 1.300 und 1.400 den Rest mal dir aus .Willkommen in der Öde der Wirklichkeit.uglygruebel.gif
 

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Sogesehen hast du dann natürlich recht was die FX und deren Opteron Ableger betrifft

Denkst du selektiert AMD abgesehen zu nem CPU Start dann überhaupt noch?
 

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Sag dass nicht!

Ich hab sogar schon mal "unabsichtlich" von jemandem aus dem Forum nene anständigen Packen selektierte CPUS erstanden

War zu AM2 und hatten auch eigene Kennzeichnungen

Und sie liefern wirklich alle über dem Durschnitt!

Der Verkäufer wollte mir im Nachinein einreden dass er nichts davon wüsste und es ne Geschäftsauflösung gewesen wäre
 
Zuletzt bearbeitet:

ONE_FOR_ALL

Semiprofi
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
1.020
Techi kein Mensch selektiert irgendwas .Binning Scheisse Chip Scheisse .TMSC oder GF Scheisse .
 

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Und warum haben dann oft Review CPU´s andre Steppings?

Und warum war auf meinen CPU´s ein "D" bzw "XXXXX" zusätzlich drauf? Mittig am HS!

Und warum liefen alle glaub 3 mal 2 gleichen CPU´s allesammt besser als die meisten AM2 des Forums?

EDIT:

Stobere nun schon sicher 20 Minuten auf meiner FP nach den Fotos der CPU´s :(
Scheint so als habe ich die leider irgendwo verlegt :stupid:
 
Zuletzt bearbeitet:

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Hier hast du sogar zwei nebeneinander lieger

Links ist es ne normale CPU und rechts ne selektierte

Unten siehst du auch das "D", aber man erkennt es auch recht easy am Stepping an dem "A" anstelle dem "C" an erster Stelle

http://www.computerbase.de/artikel/...i-x6-1055t-und-1090t-be/#abschnitt_einleitung

Und hier die "D" Kennzeichnung bei nem FX 8350

http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2012/test-amd-fx-8350-vishera/
http://www.technic3d.com/review/cpu-s/1466-amd-fx-8350-vishera/1.htm
http://www.hartware.de/review_1544.html

Und hier die "D" Kennzeichnung beim FX 8150

http://www.tweakpc.de/hardware/tests/cpu/amd_fx-8150_bulldozer/s01.php
http://www.tomshardware.de/FX-8150-...dervolting-effizienz,testberichte-240915.html

Und hier die "D" Kennzeichnung beim X4 980er

http://www.pcgameshardware.de/CPU-H...henom-II-X4-980-Black-Edition-im-Test-822771/

Und hier die "D" Kennzeichnung beim Phenom I 9850

http://www.pcgameshardware.de/CPU-H...GH-Test-AMD-Phenom-9850-Black-Edition-637625/

Kann wohl jeder auf den eigene CPU´s vergleichen
Keiner wird ein "D" oben haben sofern er die CPu nicht direkt von AMD für ne Review oder ähnliches erhalten hat
 
Zuletzt bearbeitet:

flyingjoker

Urgestein
Mitglied seit
16.11.2002
Beiträge
6.134
Ort
C:\Germany\NDS\Oldenburg
2400MHz sind schon richtig. Beim 8350 sinds sogar 2600MHz.
Im Bios APM ausschalten,falls es das dort gibt.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Hardwareluxx App
APM war vorher schon von mir abgeschaltet
Hast du ev AOD installiert und dort irgendetwas eingestellt?

Oder ein andres vergleichbares Programm?

Bzw....warum ist der HT Link bei dir auf 2400 ?
Sollte doch normal auf 2000 sein
Nein habe in keinem Pramm was Eingestellt, siehe voherige Posts von mir.
Load optimized defaults im BIOS!

gesendet von meinem Xperia ZL
schon gemacht, bringt nix
 

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Doch OC Ergebnissen welche mit solchen selektierten CPU´s von man Review schreibenden dann aber letztendlich erreicht wird ist oft einfach nur traurig mit an zu sehen
Die verrecken dann meist förmlich bei den Reviews anstelle dass sie an Ihre Grenzen gebracht werden und mal ne anständige Wakü, Kokü, Kaskade, DICE oder LN2 drauf kommt


Beim FX 9590 scheint es aber wie ich eben bemerkt habe anderst mit der Kennzeichnung zu sein
Hier werden Zeilen weg gelassen!

CB scheint da zb ne normale CPU bekommen zu haben

http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2013/amd-fx-9590-prozessor-im-test/

Hingen die hier dürft ne selektierte gewesen sein

http://www.hardwarecanucks.com/foru...62166-amd-fx-9590-review-piledriver-5ghz.html

Und PCGH hat auch ne normale noch ältere bekommen

http://www.pcgameshardware.de/FX-9590-CPU-257460/Tests/AMD-FX-9590-im-Test-1081286/

Und hier sogar ein Bericht mit nem Scan von nem ES vom 30.06! (Selbiges Stepping wie auf hardwarecanucks :d )
Ob die CPU von hardwarecanucks also wirklich rein zufällig um 80 Mhz mehr macht als die von CB oder ev doch weil sie die Rezi als erstes geschrieben haben?

http://xtreview.com/addcomment-id-2...ble-of-operating-at-a-frequency-of-5-GHz.html

Also am Anfang einer "neuen" CPU die für den Markt frei gegeben wird sag ich mal das AMD immer selektiert und die besten zu Review CPU´s , die guten zu teuren bzw schlechten zu günstigen Prozessoren macht

Später dann wenn wirklich alle CPU´s die SPEC´s schaffen nicht mehr


Zurück zu den weg gelassenen Zeilen!
Ob Maybe die Preise derzeit derart hoch für die 9XXX sind weil AMD kaum Prozessoren auftreiben kann die solche Specs derzeit überhaupt schaffen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Ich hatte 7 Stk AM2 von solchen "Review" CPU da
Und die waren alle besser als die restlichen im Luxx & HWbot zusammen!
Kann mir dann wohl keiner einreden dass ich es mir einbilde wenn gleich 7 CPU´s so gut laufen
Waren sogar immer Pärchen ;)
Und die bessere des jeweiligen Pärchens wurde dann gebencht

Und nochwas interessante!
Diese CPU´s hatten nebenher auch einen abnormal tiefen Cold Bug!
 
Zuletzt bearbeitet:

ONE_FOR_ALL

Semiprofi
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
1.020
Ich möchte dir nur erklären das es keine hundert Chinesen gibt die irgend welche Wafer von AMD oder Nvidia nach Güte selektieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Techtrancer

Urgestein
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.797
Ort
Wien
Wird sicher auch ne maschinelle Lösung geben

Glaub von Corsair gab es sogar mal ne Review wo übers vorselektieren der einzelnen Chips für nen Speicherstick geschriben wurde

http://www.pcgameshardware.de/RAM-H...ierte-Speichermodule-fuer-Uebertakter-700784/

Mit welchen dann in späterer Folge auch WR aufgestellt werden

http://www.pcgameshardware.de/RAM-H...ir-bricht-Weltrekord-fuer-AMD-Systeme-747909/

Alles Lug und Trug!

An die wirklich guten Samples kommt man als Laie und als Europäer schon gar nicht nicht rann
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten