Aktuelles

AMD erreichte eigenes 25X20-Effizienzziel

Phantomias88

Enthusiast
Mitglied seit
19.04.2008
Beiträge
7.971
Ort
StuggiTown
ich verstehe nicht wieso der Die kühler ist als die umgebung. wenn das silizium wärme soviel besser abgeben kann, wäre es dann nicht sinnvoll die umgebung mit wärmeleitpads zu bedecken, wenn man einen normalen luftkühler draufschnallt? in dem video kühlt der chip ja sein umfeld
Es wurde ein 4300 mit 15 Watt TDP für CPU und iGPU genutzt.
Das würde auch in ein Mobile Phone hineinpassen....

Dabei kam ein AMD Ryzen 3 4300U zum Einsatz, der mit seinen vier Kernen bei Taktfrequenzen von 2,7 bis 3,7 GHz deutlich weniger ambitioniert als seine teureren Brüder ist. Trotzdem ist es beeindruckend zu sehen, dass Crysis auf dem kleinen Chip problemlos läuft, sogar dann, wenn keinerlei Kühlung vorhanden ist.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.335
Ort
CH
@fl0 Der Emissionswert des Chips ist anders als der des PCB drumherum. Wenn die IR Kamera nicht darauf kalibriert ist stimmt die 'gemessene' Temperatur hinten und vorne nicht. Man müsste die Kamera kalibrieren, wenn man sowas misst. Gilt auch bei Messungen an Metall.
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk

Tzk

Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
14.088
Ort
Koblenz
So siehts aus... @Phantomias88 hat das Problem schlicht nicht verstanden... Infrarotthermometer messen nicht auf allen Flächen/Materialien gleich.
 

Phantomias88

Enthusiast
Mitglied seit
19.04.2008
Beiträge
7.971
Ort
StuggiTown
@fl0 Der Emissionswert des Chips ist anders als der des PCB drumherum. Wenn die IR Kamera nicht darauf kalibriert ist stimmt die 'gemessene' Temperatur hinten und vorne nicht. Man müsste die Kamera kalibrieren, wenn man sowas misst. Gilt auch bei Messungen an Metall.
Genau das, man sieht ja wo der Messpunkt ist, und der ist eben nicht auf dem Metall Rahmen sondern am Silizium Chip.
15W sind halt nichts, das hier überhaupt etwas zu sehen ist, das geht nur mit Kalibrieren des Emissionswert.
Die meisten Profi Thermo-Kameras haben eine Auto Kalibrierungsfunktion, daher sollte der Messpunkt sich auch nicht bewegen während der Messung.

:)
 
Oben Unten