Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Kaufberatung] AMD A10 -> Ryzen 5600X

naadar

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2013
Beiträge
40
1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
nein...wenn doch sind es Uralt-Games :)

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nichts dergleichen. Hauptsächlich Programmieren und meist sind 2 VMs (Win) am Laufen. OS ist Ubuntu

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Kein OC, keine RGB-Beleuchtung -> Hautpsache Leise

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
Monitor ist vorhanden; wird vllt in Zukunft auf einen neuen größeren getauscht. Keine speziellen Wünsche in Richtung Auflösung und Frequenz

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
BitFenix Prodigy Mini-ITX Gehäuse
Enermax Triathlor Eco 650W (ETL650AWT-M)
Asrock A68M-ITX R2.0
AMD A10-6700
Thermalright Therma Macho 120
2x Kingston KHX1866C10D3/8G
Samsung EVO 840 500GB
Samsung EVO 850 500GB
WD Red 1TB
Pioneer DVD-Writer DVR-220LBK
27" Monitor (HDMI)

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
~ €1000

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
die nächste 3 Monate

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
selbst zusammenbauen (bzw. mit Hilfe eines erfahrenen Freundes)

9. Möchtest du mit dem PC Streamen? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
nein


Gehäuse
Bei meinem aktuelles Gehäuse wird der Weichmacher "kaputt", sodass das Gehäuse "zu kleben" scheint. Außerdem finde ich im Mini-ITX Format kaum Komponenten zum Aufrüsten - ein guter Zeitpunkt auf dein Midi-ITX Gehäuse.
Zusätzlicher Gehäuselüfter inkl.
Kandidat: be quiet! Pure Base 500 black + be quiet! Silent Wings 3 120mm

Netzteil
Ich bin mir nicht sicher, ob mein aktuelles Netzteil für neuere Hardware ausreicht. In Hinblick auf CPU + GraKa weiß ich nicht, ob die Anschlüsse ausreichend sind. Bisher hatte ich keien Probleme damit; abgesehen vom Alter her würd ichs behalten wollen.
Kandidat: be quiet! Straight Power 11 Platinum 650W ATX 2.51 (BN306)

Mainboard
Nach einiger Recherche hier im Board hab ich mir für ein ASUS Prime B550M-A inkl. WiFi entschieden - sofern nichts dagegenspricht reicht das vollkommen aus.
[EDIT] Ein Anschluss für eine M.2 NVME SSD wäre fein [/EDIT]
Kandidat: ASUS Prime B550M-A [WI-FI] (90MB14D0-M0EAY0)

CPU
Hab mir den Ryzen 5 5600X ausgesucht; sollte mir jetzt und die nächsten Jahre ausreichend sein. Gekühlt von einem - wie hier im Board des öfteren erwähnt - von einem Scythe Fuma 2.
AMD Ryzen 5 5600X
Der Input von 2k5lexi hat mich zur weiteren Recherche bewogen; da ich nicht spiele, scheint mit der 4650G überaus brauchbar.
Ryzen 5 PRO 4650G
Scythe Fuma 2

RAM
Da ich meist 2 VMs parallel laufen habe - und RAM sowieso nie zu viel da sein kann ;) - gönne ich mir 32GB
Corsair Vengeance LPX 2x 16GB

Grafik
Da die neue CPU keine integrierte Grafikeinheit hat, muss ich wohl oder übel eine GraKa einbauen. Da ich kaum spiele - und wenn dann keine Topspiele - bräuchte ich eine Mittelklasse Komponente. Kann mich aber nicht entscheiden. Aufgrund der Preislage bieten sich aber auch eine aktuelle Komponenten an. Da bin ich auf eure Vorschläge angewiesen...Hab jetzt mal ne RX580 gewählt.
MSI Radeon RX580
[EDIT]Aufgrund der neuen APU ist die GraKa obsolete[/EDIT]


1. Passen die gewählten Komponenten zusammen?
2. Würdet ihr die einen oder andere austauschen. Wenn ja, warum?
3. Kann ich das Netzteil behalten? Was spricht dagegen?
4. GraKa bin ich auf eure Expertise angewiesen

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.387
Ort
Rhein-Main
Da die neue CPU keine integrierte Grafikeinheit hat, muss ich wohl oder übel eine GraKa einbauen. Da ich kaum spiele - und wenn dann keine Topspiele - bräuchte ich eine Mittelklasse Komponente. Kann mich aber nicht entscheiden. Aufgrund der Preislage bieten sich aber auch eine aktuelle Komponenten an. Da bin ich auf eure Vorschläge angewiesen...Hab jetzt mal ne RX580 gewählt.
Du kannst ne 20€ Geforce 710 nehmen.
Oder du schaust mal nach den AMD 4650G :)

Du könntest auch nen Intel i5-10500 nehmen.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.387
Ort
Rhein-Main

naadar

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2013
Beiträge
40
Dann kannst du mal schauen ob du gebraucht ne Radeon 5750, RX260 oder sowas für kleines Geld bekommst. Sollte unter 25€ incl. Versand sein.
Du kannst ne 20€ Geforce 710 nehmen.
Oder du schaust mal nach den AMD 4650G :)

Du könntest auch nen Intel i5-10500 nehmen.

Danke für den Input "4650G".
Wenn ich mir den direkten Vergleich heranziehe, scheint mir der 4650G für meine Bedürfnisse besser zu passen. Die Single-Core Leistung ist für meinen Gebrauch eher vernachlässigbar.
 

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.685
Danke für den Input "4650G".
Wenn ich mir den direkten Vergleich heranziehe, scheint mir der 4650G für meine Bedürfnisse besser zu passen. Die Single-Core Leistung ist für meinen Gebrauch eher vernachlässigbar.
Falls du keine Lust zum Selbstbau hast, Caseking hat da einen schönen fertigen PC. Allerdings würde ich dann 16gb mit 3200 nehmen.
 

naadar

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2013
Beiträge
40
Falls du keine Lust zum Selbstbau hast, Caseking hat da einen schönen fertigen PC. Allerdings würde ich dann 16gb mit 3200 nehmen.
Hab's mir kurz angesehen...der war dann aber teurer als die Teile selbst. Und ich hätte einGehäuse welches ich nicht mag.
Zusammenbauen macht mir eh Spass...und meinem Freund sowieso ;-)
 

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.685
Hab's mir kurz angesehen...der war dann aber teurer als die Teile selbst. Und ich hätte einGehäuse welches ich nicht mag.
Zusammenbauen macht mir eh Spass...und meinem Freund sowieso ;-)
Das kann ich gut verstehen.
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.274
Ort
Chiemgau

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.685

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.274
Ort
Chiemgau
Zuletzt bearbeitet:

naadar

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2013
Beiträge
40
Wie steht's mit dem vorhandenen Netzteil? Könnte ich das noch verwenden?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.387
Ort
Rhein-Main

CyLord

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
6.167
Ort
Leipzig
Ich wollte nochmal darauf hinweisen, dass der 4650G einen integrierten Grafikadapter hat und die Grafikkarte sparen kannst. Denn oben steht noch die RX580.
 

naadar

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2013
Beiträge
40
Oben Unten