Aktuelles

Amazon EC2-Instanz mit eigenem Graviation-Prozessor

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
31.402
amazon-aws.jpg
Amazon hat eine neue Cloud-Instanz vorgestellt. Die EC2-Instanzen (A1) verwenden allesamt einen eigenen ARM-Prozessor, der besonders effektiv sein soll. 2015 kaufte Amazon das Unternehmen Annapurna Labs und entwickelte seither einige ASICs, um spezielle Funktionen der AWS-Nitro-Plattform zu realisieren. Mit dem Graviation-Prozessor wurde nun ein eigener Prozessor auf Basis eines ARM-Designs vorgestellt, welcher als Compute-Hardware in einer eigenen Instanz verwendet wird.Details zum Graviation-Prozessor gibt es nicht. Offenbar aber basiert der Prozessor auf dem Cortex-A72-Design. In seinen Instanzen zeigt sich der Prozessor in Quad-Core-Clustern. Pro Cluster...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
eine interessante alternative für viele anwendungen.

ich finde den fortschritt beeindruckend
 
Oben Unten