Aktuelles

[Sammelthread] Allgemeiner VR/AR Laberthread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KenshiHH

Member
Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
761
Na endlich geht's im WAIFU bereich voran :P :banana:

Wenn ich das so sehe haben die alten wichskabinen aufm kiez bald ausgedient :fresse:
 

Brainorg

A glorious mess!
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.845
Ort
Heidelberg
Denke das solche Dinge ein riesen Markt ergeben werden. Zumindest in Asien.
 

Elmario

Well-known member
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
4.275
Na weil Japaner kein Problem damit haben, das auch in der Öffentlichkeit zu machen :lol:
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.633
Ort
Aincrad
Und eben genau darum zweifel ich es an, der Westen macht es dann halt nicht so öffentlich. Wobei auch nicht gesagt ist, dass der Japaner da wusste, dass er dabei gefilmt wird und im Internet landet. ;)
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.633
Ort
Aincrad
Mal in eigener Sache. Kann Jedem nur mal empfehlen meinen Blog aus der Signatur zu lesen, da spreche ich einige Themen an, die oft nicht so sehr berücksichtigt werden. Hoffe es ist für den ein oder anderen etwas interessantes dabei, inzwischen sind es auch ein paar Beiträge mehr. Schreibe auch eher recht unregelmäßig, muss auch in Schreiblaune sein, sonst kommt nichts gescheites zusammen. ^^
 

huberei

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
1.999
bei dir wärs dann halt einfach so ca. 10*10m gross... :bigok:

aber ist schon eine coole technikanwendung.
 

Daunti

Well-known member
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
3.852
Ort
Dromund Kaas
1-3 nur mäßig interessant
4 interessant und gut gemacht
5 total genial

Leider werden 4-5 sehr schwer in Spiele zu integrieren sein.
 

DFENCE

Member
Mitglied seit
29.02.2012
Beiträge
455
Ort
Bobenheim Roxheim
Na 10*10m wird das nicht groß, das wird 1-1 wie in dem Video, wenn es das Richtige Video ist was ich meine sind dort die ProjectionDesign / Barco AS3D Projektoren im Einsatz und die haben exakt die gleiche Optikeinheit wie meine Beamer. Was mir noch fehlt ist die Kinect, ich hab mir grad ne Nintendo Wii zugelegt wegen der Controller und der Sensorleiste, ursprünglich wollt ich damit eigentlich den Multitouch realisieren und das Head Trackingsystem, die Software gibts dazu frei im Netz und funzt soweit auch, nur das ich kein bock hab Bluesolei zu kaufen also such ich nach BT Sticks mit dennen die Wii Remotes laufen und mit der Demo Version von Bluesolei is nach 5 minuten schluss. Jetzt bin ich allerdings am rumspinnen die Wii teile zu missbrauchen um einen 3D Effekt zu erzeugen irgendwie find ich das auch spannend
https://www.youtube.com/watch?v=Jd3-eiid-Uw

Kinects muss ich mir allerdings auch noch zulegen, 5-6 stk brauch ich für meine spinnerrei.


So langsam glaub ich das mein Leben einfach zu kurz ist für die ganzen experimente und spinnerreien die ich im Kopf hab :sleep:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.633
Ort
Aincrad
Sicher, dass Kinect so eine gute Idee ist? Palmer von Oculus meinte erst vor wenigen Wochen, dass sich Kinect für VR nicht eignet, weil deren Reaktionszeiten viel zu hoch sind und daher deutlich nachziehen.
 

DFENCE

Member
Mitglied seit
29.02.2012
Beiträge
455
Ort
Bobenheim Roxheim
Das Kinect brauch ich nicht in Echtzeit, ich brauch nur die Tiefenkameras um das Wohnzimmer zu Scannen, also für die Umgebung. Motion Tracking will ich mal schauen was die WiiRemotes so hergeben. Immerhin haben die ne 1024*786 IR Cam die Konstante 100fps bringt, und ne WiiRemote bekommste für 5-10€ hinterher geworfen und dank BT Drahtlos und recht Latenzfrei auserdem kann jede WiiRemote mit 4 Tracking Points gleichzeitig perfekt umgehen. D.h nehm ich 4 WiiRemotes für 40€ kann ich 16 Trackingpoints aufnehmen in Echtzeit, das könnte schon reichen für Kopf, Arme, Beine, Körper, Haende. Zumindest für die Cave ist das meine ansatz wenn man drinne Steht. Wenn ich mein Zockkrempel aufbau und in der Cave mit nem Playseat sitze will ich zusaetzlich ein Eyetracking System, da gibts nen haufen freie Software und SourceCodes bereits die mit Standart IR Cams arbeiten, unter anderem hab ich nen SourceCode für nen Eyetracking System das speziel für die WiiRemotes programiert wurde, und noch ein SourceCode der mit jeder 0815 Webcam im Laptop Funktioniert allerdings recht hohe Latenzen und nicht fehlerfrei, zumal man für das Eyetracking allein schon nen CoreI5 Quadcore brauch mit mindestens 2ghz und 8Gb Ram, zumindest wenns Latenzfrei sein soll. Im moment mach ich halt viel mit Theorie und kleine Experimente mit dem Tracking Krempel, drum gibts auch so wenig Infos grad über die Cave und Beamer geschichte, ich glaub die ganze Theorie würde euch nur langweilen. Wie der Text wohl jetzt auch :-D Aber so bisl mach ich auch an den Beamern weiter, wie verbringt man am schönsten nen faulen entspannenden Sonntag ?

So :

DSCF5246.jpg
DSCF5249.jpg
 

Daunti

Well-known member
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
3.852
Ort
Dromund Kaas
Hat einer von euch mal Ethan Carter mit nem DK2 getestet?
Das ist bestimmt so genial :d
 

Elmario

Well-known member
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
4.275
Diese Eingabegeräte sind alle schon mal da gewesen - und alle nicht wirklich praxistauglich.
 

huberei

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
1.999
Besonders diese terminator hand mag zwar vom efdekt her gut wirken, aber mal erlich das sieht aus wie aus den 80ern, und besonders stabil wirkts auch nicht.

Aber grundsätzlich bin ich schon der meinung, dass es handschuhe sein müssen.
Finde die "knopf-drücken-zum-greifen-lösung" ist zu unrealistisch um gut rüberzukommen.
 

Brainorg

A glorious mess!
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.845
Ort
Heidelberg
Wird es ja auch zu Hauf geben :)
Nur mit der hygiene finde ich das nicht so prall.
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.633
Ort
Aincrad
Bei einigen kann man die Technik einfach vom Handschuh trennen und diesen dann ganz normal waschen.
 

Brainorg

A glorious mess!
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.845
Ort
Heidelberg
Das wäre die beste Lösung. Ein haptisches Feedback wäre noch schön.
 

Daunti

Well-known member
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
3.852
Ort
Dromund Kaas
Oh ja
und ist es irgendwie möglich Gewicht zu simulieren?
Ich bekomme schon bei zu leichten Softairs die Krise^^
 
Oben Unten