[Sammelthread] Allgemeiner SimRacing Laber- und Diskussionsthread

Du ignorierst aber die von [mv]payne genannte Drittelung des Bildes. Es wird der Sim wohl schwer vermittelbar sein, dass die Monitore unterschiedlich breit sind. Ergo wird das Bild nach 8520/3, also nach 2840 px gedrittelt, was dann zur Folge haben wird, dass der Bildumbruch auf dem mittleren Schirm jeweils 300 Pixel vom Rand erfolgt. Auch wird es Dir nicht möglich sein, die Rahmendicke zu berücksichtigen, da diese ja nach einem Drittel des Bildes greift.

Mir ist auch keine Sim bekannt, in der man die Pixelbreite pro Bildschirm separat in der ini-Datei angeben kann.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn du die Monitore alle direkt, unangewinkelt, non-curved, nebeneinander stellst, hast du mit den unterschiedlichen Auflösungen kein Problem. Wenn du allerdings die Monitore anwinkelst, muss die Sim wissen, in welchen Winkel du diese angestellt hast, damit das Bild entsprechen korrigiert.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kann man nichtmal nvidia Surround mit unterschiedlichen Auflösungen nutzen.
 
Achsoooo...jetzt hab ichs.


Der hats aber so hinbekommen, wenn ich das richtig sehe, auch ohne bastelei?
 
Jo, so wie ich es vorhin geschrieben habe. Du musst auf den kleinen Monitoren eine größere Auflösung einstellen, welche aber rechts und links nicht dargestellt wird. Es wird also dreimal die gleiche Auflösung vorgegaukelt.

Edit:
Eine Lösung hierzu habe ich bei Reddit gefunden. Du musst die beiden äußeren mit der gleichen Auflösung bespielen, wie der UW in der Mitte. Somit passt die Winkelkorrektur. Allerdings kostet das Leistung.
 
Guten morgen, erneut habe ich mich wieder dagegen entschieden...da bläst meine Graka ausm letzten Loch und ich muss jedes mal mein Rig verrutschen...Trotzdem Dankeschön.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Noch mal ich...

Wenn ich das richtig sehe, kann ich doch bei 3 Bildschirmen "weiter weg" sitzen, also wären die Bildschirme ja weiter weg.

Ergo ist es nur bedingt wichtig, die Auflösung extrem hoch zu wählen.

Da ich gerade im Büro sitze, und wir hier noch die guten alten 60hz 24er 16:10 haben - wäre das für einen Test auch mal was.

Wir bekommen hier bald 34er Dell - dann wären ja ein paar Dell 24er übrig. Sind ja nur FullHD 16:10.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fangen wir mal langsam mit ein wenig Haptik und Shaker an

20240411_102920.jpg

b704b86c-23dc-4b8b-ac66-dc84f9e5dba6.jpg

Beste Grüße
 
Wenn ich das richtig sehe, kann ich doch bei 3 Bildschirmen "weiter weg" sitzen, also wären die Bildschirme ja weiter weg.

Ergo ist es nur bedingt wichtig, die Auflösung extrem hoch zu wählen.

Da ich gerade im Büro sitze, und wir hier noch die guten alten 60hz 24er 16:10 haben - wäre das für einen Test auch mal was.

Wir bekommen hier bald 34er Dell - dann wären ja ein paar Dell 24er übrig. Sind ja nur FullHD 16:10.

Nee, nicht wirklich. Das ist nur abhängig wie groß die Monitore sind - nicht wie viele es sind.

Also ehrlich gesagt würde ich, wenn ich in deiner Situation wäre einfach den Raum einmal umräumen und mehr Platz schaffen. Beispielweise alles weiter vom Rig weg. Das Regal mit den Modellautos weg und schon hast mehr Platz. Entweder Rig einfach von der Wand weg oder in die Ecke drehen.
 
jo, mei, jeder wie er mag und kann, vollkommen i.O. :d wann geht's auf motion, @kmwteam ?
die beiden mini vibrationsmotörchen hier an meinem pedalset reichen mir vollkommen. die adafruit platine kann vier stück ansteuern (die andere nur zwei), jetzt überleg ich wo man noch welche unterbringen könnte :d an der handbremse vllt...? nee, blödsinn glaub ich. throttle und brake reicht eigtl. wirklich für mich :) M

gute fahrt! :wink: (wobei das bei mir im sommer jetzt erstmal weniger wird, winter ist playtime, sommer ist outdoortime!)
 
Hat jemand von euch hier ein DiY Wheel schon ma gebaut? Hab mir jetzt mal Zeug fürs Pokornyi Engineering HYP-R geholt.. bin gespannt wie's wird :banana:
 
Hat jemand von euch hier ein DiY Wheel schon ma gebaut? Hab mir jetzt mal Zeug fürs Pokornyi Engineering HYP-R geholt.. bin gespannt wie's wird :banana:

uih :love: da steh ich ja absolut drauf. zusammen mit einer wheelbase, die aus einem bohrer gebaut wurde dann das perfekte setup! 🫣😁 das würde mich ja mal interessieren! ggf. starte ich das echt mal irgendwann, Anleitungen für wheel Selbstbau existieren ebenfalls einige, pedalset ebenfalls, eigtl. perfekt für ausleben des mc gyver triebes lol...

gibt schon super diy Sachen :)
 
Habe dann auch mal wieder gebastelt. Neues DIY Dash mit einem 5" Vocore Display Mit dem Gehäuse bin ich aber noch nicht zufrieden, ist von thingiverse. Eventuell designe ich da selber noch was.
 

Anhänge

  • IMG_20240411_184943.jpg
    IMG_20240411_184943.jpg
    978,8 KB · Aufrufe: 43
  • IMG_20240411_184950.jpg
    IMG_20240411_184950.jpg
    869,8 KB · Aufrufe: 42
Motion kommt sicher irgendwann, aber nur der Sitz. Durfte jetzt beides Testen und nur Sitz wirkte für mich am "realistischsten" wird für den ein oder anderen vielleicht komisch klingen.

So ein paar DIY Sachen hab ich auch noch vor. Jetzt mit 3d Drucker hat man da auch echt geile Möglichkeiten.

Beste Grüße
 
Shaker habe ich mittlerweile aufgegeben. Da ich eigentlich nur ACC fahre und dieses keine Infos zu den Curbs liefert, fühlt sich das für mich absolut falsch an, wenn das Lenkrad ausrastet aber am Sitz nichts passiert. Des Weiteren gab es absolut gar keinen Wow-Effekt. Ja, ist nice aber bei weitem nicht das was ich erwartet habe. Alleine schon der Input bzw. Output Lag nervt mich schon. Vielleicht sind meine Ansprüche auch zu hoch. Bzgl. Motion Rig wäre ich wahrscheinlich genauso auf die Schnautze gefallen - nur dass ich dabei mehr Kohle gelassen hätte. Vor ein paar Tagen habe ich dazu erst ein Video gesehen, wo einer ein neues Motion System getestet hat. Er hat auch bemängelt, dass er bei so ziemlich jedem Motion Set einen, für ihn, viel zu hohen Output-Lag hatte. Es hat sich einfach falsch angefühlt. Aber wiederum mit dem, welches er getestet hat, war dies in einem absolut vertretbarem Rahmen. Ich schaue mal, dass ob ich das Video noch finde.
 
Guten Morgen alle :)

Gestern aus Spaß mal einen Screen über den 34er gemacht, da ich die Leaderboards in allen Sims unpassend finde, da leidet für mich der Realismus.

1712909338510.png


Passt super, find ich praktischer als angenommen. Ich finde leider nur wenig bis gar keine "praktische" Leaderboards, vielleicht sogar mit bisschen technische Daten wie Sprit, Reifen, Verbrauch etc. Im Moment teste ich noch paar für Simhub, freue mich aber über Tips, vielleicht über einen Webserver etc?

Ich hatte einen Tip irgendwo bekommen, leider finde ich das nicht mehr. Any Ideas?
 
Ich würde da vermutlich die Dashboards von iOverlay auf dem Bildschirm verteilen. Die sollten alles bieten, was du brauchst.
 
Ha, das ist auch eine gute Idee...Simhub hat ja auch ne Menge Overlays.

iOverlay kenne ich nicht, ich fahre ja mehrere Sims, sollte dann mit allen gehen.

Sowas meine ich, das ist doch nicht realistisch:

1712910447709.png
 
Ja, so im Fahrzeug ist es das natürlich nicht. Ich fahre aber z.B. immer mit der Telemetrieleiste und Bars für Pedal Input. Wenn's dir nur um die Leaderboards geht, kannst du die doch frei auf den anderen Bildschirm legen?

1712913431995.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte das auch mal zeitweise mit nen 2. Monitor oben drüber probiert, das hat mich aber persönlich zuviel abgelenkt. Habe dann ACCDrive geholt und mir die Overlays ins Sichtfeld gelegt. Funktioniert besser.
Mal schauen wie es mit dem Dash jetzt läuft.
 
Mich stört es eben "im auto", hab ich im Reallife ja auch nicht. :)

Ist aber eine gute Idee, werde ich vielleicht nachher mal bissl rumspielen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe dann auch mal wieder gebastelt. Neues DIY Dash mit einem 5" Vocore Display Mit dem Gehäuse bin ich aber noch nicht zufrieden, ist von thingiverse. Eventuell designe ich da selber noch was.
Hm, da hast ja das Dashboard 2 mal...so ergibt das "realistisch" keinen Sinn, der Screen ist doch viel zu weit oben, oder?

Ich hab den Screen nun so hinbekommen dass der Lenkstock GENAU an meinem Wheel "wirkt".
 
Hm, da hast ja das Dashboard 2 mal...so ergibt das "realistisch" keinen Sinn, der Screen ist doch viel zu weit oben, oder?

Ich hab den Screen nun so hinbekommen dass der Lenkstock GENAU an meinem Wheel "wirkt".
Ja, das weiß ich. Ist noch meine FOV Einstellung, die ich damals gemacht habe.
Denke ich werde das auch so machen, das die Lenksäule in einer Linie ist.
 
Vor allem kannst du doch jetzt durch dein Dash, die virtuelle Sitzposition soweit nach oben drehen, dass das Tacho unten aus dem Bild verschwindet.

Mich stört es eben "im auto", hab ich im Reallife ja auch nicht. :)

Naja.. einen Monitor hast aber auch nicht am Dachhimmel kleben. Ich habe es auch lieber so realistisch wie möglich. Klar, hier und da muss man sich helfen (helicorsa, Streckenkarte...) weil man einfach keinen richtigen Spotter hat, der einem die wichtigen Infos zufunkt.
 
Ascher Racing sind schon so kleine gemeine Leutchen.

Am Freitag ne Sonderzahlung bekommen und Heute kommt das Mclaren Artura Ultimate raus.


Ja, und jetzt ist es auf dem Weg zu mir :d

Viele Grüße
 
Das Problem bei solch einem Equipment ist, das man wenn es dann mal nicht mehr klappt auf der Strecke man es nicht mehr auf das Equipment schieben kann :sneaky:
 
Aus dem Alter bin ich raus. Ich kauf mir Sachen weil ich sie geil finde und ich das Geld habe. Schneller wird man dadurch sicher nicht.

Viele Grüße
 
Bei den Ascher McLaren Rädern hab ich immer genau das gedacht: da passt doch ein Display hin, die Fläche ist doch verschwendet. Aber um ehrlich zu sein, wer schaut schon wirklich großartig aufs Display?
 
Bei den Ascher McLaren Rädern hab ich immer genau das gedacht: da passt doch ein Display hin, die Fläche ist doch verschwendet. Aber um ehrlich zu sein, wer schaut schon wirklich großartig aufs Display?

Ich guck da wahrscheinlich auch kaum drauf aber das sieht halt verdammt geil aus.

Viele Grüße
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh