Aktuelles

[User-Review] Alle(s) auf die Laing!

scamps

Baschtelwaschtel i.R.
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
12.598
Ort
Solingen
Zum Thema Laing DDC-Deckel und AGBs gibt es eigentlich schon genug Reviews:

Bundy hat ja letztens einmal mehr ein wunderfeines geschrieben:
http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=659571

Und die beiden ebenso feinen von HESmelaugh sollten auch für jeden Laing-Betreiber Grundwissen darstellen:
http://www.dexgo.com/index.php?site=artikel/view.php&rubrik=Hardware&id=328
http://www.dexgo.com/index.php?site=artikel/view.php&rubrik=Hardware&id=325

Mehr aus Spass haben VDC und ich vor Monaten schonmal ein Treffen genutzt, um ein bißchen rumzubaschteln:
http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=614826&highlight=wir+haben+getestet

Mein "Problem": Ich habe in den letzten Wochen und Monaten so ziemlich alles was man auf die Laing schrauben kann in meinen Fingern und im System gehabt. Teilweise mit leichten Abweichungen zu den beiden Test-Gurus, weit überwiegend aber mit gleichen Ergebnissen oder Tendenzen. Dummerweise baue ich einfach zu oft und zu viel um, um wirklich sauber vergleichen zu können.

Auch wenn viele erworbene Laingdeckel und -Aufsatz-AGBs schon wieder verkauft sind, ein paar habe ich doch noch. Dazu kommt der bei Bundy nicht sooo prall abschneidende neue Watercool-Deckel und das Derivat von Bitspower - der imho schönste von allen.

Ich hab weder so eine schöne Teststation noch so eine gute Videokamera, aber nichtsdestotrotz mußte ein Video her, in dem Ihr alles findet, was es zu finden gibt bei Laing-Deckeln: Aussehen (na ja, man kann es erahnen ^^), Lautstärke, Durchfluss.

Testaufbau :fresse:


Laing @Ultra-Mod an separatem Netzteil, blöder Magicool-AGB leider mit Blasen trotz Schwamm, Auswertung über Digmesa-DFM am Aquacomputer Aquaero. Die Kamera war bei jedem Test exakt 20 cm von der Pumpenvorderseite entfernt. Bei den beiden Aufsatz-AGBs habe ich den Magicool-AGB natürlich rausgelassen, insofern ein Vergleich apfelförmiger Birnen mit birnenförmigen Äpfeln :fresse:

Um den Durchfluss zu begrenzen auf ein "normales Maß" habe ich aus einem Koolance-Wasserfilter mit einem durchbohrten Stückchen Blech einen "Ladehemmer" gebaschtelt. Dieses Löchlein entspricht ziemlich genau dem Widerstand meines ganzen Wasserkühlungskreislaufs (gemessen am erreichten Durchfluss) ;)


Die Kandidaten von der technisch wichtigen Seite (der Watercool LT fehlt):


Die Ergebnisse gibbet hier:
http://www.youtube.com/watch?v=NIu6Ewdxb0I

Anmerkungen:
Werde den Test sicher noch mal wiederholen mit einem anderen AGB. Aber dann nur mit 2-3 der Kandidaten. Aber auch bei jeweils mindestens 2 Montagen je Laing-Deckel bleiben die Unterschiede reproduzierbar.

Fazit:
Das Video gibt meine Erfahrungen exakt wieder, die Unterschiede waren im 24/7-Betrieb gefühlt aber größer. Nur der neue Watercool war erstmals im Einsatz - durch Bundys Test war ich nicht sooo überrascht. Ich hab trotzdem den Watercool eingebaut, moddingtechnisch paßt der gerade am besten in mein System :lol: ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

scamps

Baschtelwaschtel i.R.
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
12.598
Ort
Solingen
Der neue Watercool ist bei 2700 rpm auch nicht mehr zu hören. Aber seltsam trotzdem: Die "Schnecke" im Einlauf über dem Pumpenrotor ist absolut identisch mit dem EK V2, nur der Auslauf ist wegen des fehlenden Überstands etwas anders ...

Positive Überraschung (auch immer wieder, wenn ich den mal einbaue): der Watercool LT wird mit der Ultra trotz Mini-Abmessungen fertig und ist schön leise dabei. Perfekt für kleine Systeme.
 

max70

Semiprofi
Mitglied seit
10.10.2008
Beiträge
2.754
Ort
Kölle
Schon frappierende Unterschiede und wesentlich hilfreicher,als jede subjektive Beschreibung.Danke danke. :bigok:
Am besten gefiel mir der Watercool AB.Soviel zum Thema,Laing und Aufsatz-AB funktionieren nicht.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.075
Ort
der 1000 Waküteile
Bei deinem schönen Videovergleich kann man auch gut raus hören, das der Watercool Deckel deutlicher lauter ist - wie bei mir :)
 

scamps

Baschtelwaschtel i.R.
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
12.598
Ort
Solingen

Mr.Spock

Ü35-Wakü Club
Mitglied seit
30.12.2007
Beiträge
3.135
Schöner Test. Aber bei dem Watercool-Deckel scheint eine Menge Luft im Kreislauf zu sein. Das ist gut am Schlauch erkennbar und kann/wird sich auch auf das Ergebnis ausgewirkt haben. Sowohl die Lautstärke als auch der Durchfluss werden dadurch negativ beeinflusst.
 

sentinel_first

Enthusiast
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
530
Ort
Eifel - Nürburgring
Ist Dein alter Koolance - Aufsatz nicht dabei?
 

scamps

Baschtelwaschtel i.R.
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
12.598
Ort
Solingen
Schöner Test. Aber bei dem Watercool-Deckel scheint eine Menge Luft im Kreislauf zu sein. Das ist gut am Schlauch erkennbar und kann/wird sich auch auf das Ergebnis ausgewirkt haben. Sowohl die Lautstärke als auch der Durchfluss werden dadurch negativ beeinflusst.

Du hast recht, aber das gilt für alle Probanden. Deswegen auch mein Hinweis wegen dem besch... Magicool-AGB. Dummerweise ändert sich an der Klangcharakteristik des Watercool-Deckels auch in meinem System nichts. Ab ca. 3200 rpm wird der deutlich hörbar und ist definitiv klar lauter als der vorher in gleicher Position eingebaute XSPC. Was auch Bundy schon festgestellt hat ... Der Durchfluss bei 69% Pumpenleistung ist übrigens von 115 (XSPC) auf gerade eben 100 l/h (Watercool) gefallen :fresse:

Werde die Tage nochmal den gleichen Test, aber mit anderem AGB machen. Am Ergebnis (da bin ich mir sicher) wird das nichts ändern.

Ist Dein alter Koolance - Aufsatz nicht dabei?

Einer der bereits verkauften. Durchflussmäßig maximal auf Höhe des Bitspowers.
 
Zuletzt bearbeitet:

HESmelaugh

Semiprofi
Mitglied seit
21.02.2008
Beiträge
1.837
Ort
Winterthur, Schweiz
Ach scamps, was tust du mir an?
So einen Lautstärkevergleich per Video wollte ich genau so auch machen... jetzt wird es danach aussehen, als ob ich bei dir abgekupfert hätte. :d

Naja, wie sagt man so schön auf Englisch: "Great minds think alike."

Wirklich ein sehr guter und praxisnaher Vergleich. :)
 

scamps

Baschtelwaschtel i.R.
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
12.598
Ort
Solingen
Och HESmelaugh, Du hast sowohl das besser Equipment als auch mehr Samples am Start. Ich zumindest würde das nur als Verbesserung ansehen :wink: - außerdem erspart mir das einen neuen Test, dessen Aufbau ich schon im Kopf hatte :d

Mich interessiert nur das glaubwürdige Ergebnis, es sollte der machen, der es besser kann. Und das bist eindeutig Du! :bigok:

(auch wenn ich natürlich viel hübscher bin als Du :p :lol:)
 

scamps

Baschtelwaschtel i.R.
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
12.598
Ort
Solingen
Schön schön! Weiter so Scamps! :wink:

Danke!

@HESmelaugh
Hast Du wahrscheinlich auch alle am Start, oder? Guter Vorschlag von sentinel_first war, mit einem neuen Video gleich mal ein Entkopplungs-Howto zu machen. Ist doch auch was für Dich, oder?

Bitspower & Watercool stehen übrigens zum Verkauf per PM, einen EK V2 in POM hätte ich auch noch über. Alle 15,-/Stk. inkl. Versand als Maxibrief.

 

HESmelaugh

Semiprofi
Mitglied seit
21.02.2008
Beiträge
1.837
Ort
Winterthur, Schweiz
Hab viele Deckel hier, aber keine der Aktuelleren (Aqua Computer, Watercool,...).
Kann ich aber alles kriegen, wenn ich lieb frage.

Entkoppelungs-How-To habe ich ja schon gemacht, wenn auch ein sehr einseitiges (klick).

Also ich will dich auf keinen Fall davon abhalten, weitere Tests zu machen. Im Gegenteil, ich bin ein grosser Fan deiner Tests. :)
Und wie du ja inzwischen weisst: Bei mir muss man immer soooo lange warten, bis meine Tests fertig sind. ;)
 

scamps

Baschtelwaschtel i.R.
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
12.598
Ort
Solingen
getz aber Schluss mit der Lobhudelei ^^
Das Sven Hanisch-Brot-Review kenne ich ja :d - im Deckel-Video würde ja ein klitzekleiner Exkurs reichen. Einmal Laing mit und ohne Schwamm auf nem Caseboden sollte ausreichen :fresse:
 
Oben Unten