Alienware AW3225QF und AW2725DF: Neue OLED-Displays fĂŒr 2024

Das interessiert doch keine sau, wir wollen wissen wie der jga im Puff war 😁

Spaß beiseite, wenn ich sowas lese kann meine Lieferung garnicht schnell genug kommen.
Von der GrĂ¶ĂŸe her pubg auch gut comp spielbar?
Spiele momentan auf 27 zoll pubg.

Was auf dem JGA passiert, bleibt auf dem JGA :d

Kannst dich echt freuen, total starkes Display! Ich kenne 32" 4K 240Hz vom Samsung Neo G8, bin trotzdem wieder ganz geflashed wie toll so ein großes Display ist.

Bei PUBG lehne ich mich mit 32" ganz entspannt zurĂŒck und sehe mindestens genauso gut wie vorher auf dem 27", wo ich aufrecht sitzend immer den Kopf ins Display gestreckt habe um minenden hinter einem Baum nicht zu sehen. Ergonomisch echt eine Verbesserung!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mal ne technische Frage in die Runde, ich bekomme ja wahrscheinlich morgen meinen AW3225QF.

Kann man den Dell auch hinter einer automatisch schaltenden Steckdose betreiben, ohne den Pixel Care Automatismus zu verlieren?

Hintergrund:
Aktuell hĂ€ngen mein PC + Monitor hinter einer DECT Steckdose, welche automatisch ausschaltet wenn 20W fĂŒr 20 Minuten unterschritten werden.
Ich fahre also gegenwĂ€rtig nur den Rechner runter. Weder mache ich den Moni manuell aus (geht auch nur recht umstĂ€ndlich) noch kĂŒmmere ich mich um weiteres.

Dieses Procedere möchte ich eigentlich gern beibehalten. Möchte natĂŒrlich aber das Pixel Care trotzdem nach den 4h lĂ€uft.
Frage: LĂ€uft Pixel Care im Standby oder muss der Monitor dazu manuell ausgeschaltet sein?

Wenn ja mĂŒsste ich also den Dell manuell ausschalten und die 20 Minuten sollten fĂŒr Pixel Care ausreichend sein.
Im Handbuch steht ja was von 8 Minuten fĂŒr den Prozess. Wie handhabt ihr das?

VG
dreas
Wenn die Steckdose noch fĂŒr 20 Minuten Strom liefert bist du auf der sicheren Seite.

Der Pixelrefresh geht etwa 5-7 Minuten und lÀuft wenn er fÀllig sein sollte direkt an wenn der Monitor in den Standby wechselt.

Wenn du also einfach nur den Rechner runterfÀhrst schaltet der Monitor 1-2 Minuten darauf automatisch in den Standby und fÀhrt dann auch schon den Pixelrefresh.
 
Naja, man darf nicht vergessen das HDR bei den LG‘s immer noch bissel besser ist, siehe auch die BeitrĂ€ge von @Stagefire zu dem Thema hier im Thread.

Ich habe den Kommentar nicht verstanden. Ich habe doch WOLED explizit genannt? (auch wenn am Ende)
und es war auf mich bezogen :-)
die 140ppi machen mir Spaß, sodass ICH keinen TV in 42“+ mehr kaufen wĂŒrde. (jahrelang den C2 42“ und davor den CX 48“ im Einsatz gehabt)
 
Zum Pixelshift, mir ist was aufgefallen.

Ich nutze ein OSD, Performance Daten, aus HWinfo in Kombiantion mit Afterburner.

Display ist im "Gelb" Modus, brÀuchte seinen Refresh.

Mir fehlt in PUBG links am Rand was, merke es am OSD, weil das F von FPS zB nicht da ist.

Ewig rumgemacht und an der Skalierung im Treiber etc rumgemcaht, bis es mir kam, Pixelshift.

Der hat mir da was abgeschnitten, damit er verschieben kann. Nach dem Refresh war das F von FPS im OSD wieder da.

Soll heißen, der shiftet glaube erst wenn er Gelb wird und schneidet dann bissl was ab, damit er verschieben kann. Anders kann ich mir das jedenfalls nicht erklören.
 
darauf warte ich. auch wenn das bedeutet dass eine 5090 rein mĂŒsste -.-

Darauf habe ich schon dieses Jahr gehofft wenigsten mit 3840x1600 und OLED
Irgendwie sieht es aber auch so aus als wenn keine 38 Zoll Nachfolger kommen werden :/
 
Zum Pixelshift, mir ist was aufgefallen.

Ich nutze ein OSD, Performance Daten, aus HWinfo in Kombiantion mit Afterburner.

Display ist im "Gelb" Modus, brÀuchte seinen Refresh.

Mir fehlt in PUBG links am Rand was, merke es am OSD, weil das F von FPS zB nicht da ist.

Ewig rumgemacht und an der Skalierung im Treiber etc rumgemcaht, bis es mir kam, Pixelshift.

Der hat mir da was abgeschnitten, damit er verschieben kann. Nach dem Refresh war das F von FPS im OSD wieder da.

Soll heißen, der shiftet glaube erst wenn er Gelb wird und schneidet dann bissl was ab, damit er verschieben kann. Anders kann ich mir das jedenfalls nicht erklören.
Störts dich arg?
Hab angst das ich da komplett ocd beim Pixelshift habe und mein innerer monk ausrastet 😂
 
Mir ist es bis dato nicht mal aufgefallen. Entweder verschiebe ich das OSD um 10Pixel nach rechts, schalte es zum Wohle des OLED aus, oder mache dann halt kurz einen Refresh wenn es anfÀngt zu stören. Also die Möglichkeiten sind vielfÀltig. Ohne dem OSD wÀre es mir auch nie aufgefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Und die grĂ¶ĂŸe vermisste nicht?^^.
Was gibt's denn an nem TV auf einem Schreibtisch zu vermissen? :ROFLMAO: Alles ĂŒber 32" (bei 16:9) oder 34" bei UWQHD hat doch auf einem Schreibtisch nichts verloren... Wie soll man da noch alles richtig wahrnehmen können, wenn man 1-1,5m entfernt von irgendwelchen TVs sitzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie soll man da noch alles richtig wahrnehmen können, wenn man 1-1,5m entfernt von irgendwelchen TVs sitzt?
Also ich sitz 1,2 Meter von nem 50er und ich finds wesentlich angenehmer als da am 27er mit 4K zu kleben, damit ich dort etwas erkenne.
Wenn man den Platz hat, wĂŒrde ich TV jederzeit vorziehen, endlich entspannt zurĂŒcklehnen und trotzdem alles erkennen.

Alleine den Platz aufm Schreibtisch weil der Bildschirm weit weg ist möchte ich nicht mehr missen.

@BelugaXL Wie weit warst vom 48er und 42er entfernt? Weil zu nah an so nem Ding sitzen finde ich dann auch sehr unangenehm.
 
hat doch auf einem Schreibtisch nichts verloren...
Gibt ja auch 40,42 und 48er 16:9 Monitore,also "nix verloren" ist schonmal ne falsche Ă€ußerung,sonst wĂŒrde es sowas nicht geben:)

24",27" z.b find ich extrem anstrengend alles zu klein.

Die grĂŒnde fĂŒr 32er hab ich ja schon genannt,mich interessiert einfach die erfahrung von Leuten die von 42" zu 32" gewechselt sind.



Ob die höhere PPI und 240Hz das "kino feeling" was man bei 42" hat wieder wett machen.

Ja am ende muss man das eh selber testen.

Also ich sitz 1,2 Meter
Ich sitze 80cm vom 42er weg und hab auch keine Prob,man hat eh die mitte im fokus und fĂŒr alles andere bewegt man etwas den kopf oder de Auge,das hab ich egal bei wieviel " schon immer gemacht.
 
Und das OSD kann man aktiviert lassen oder plopt die Warnung auf?
War bei mir bisher noch nie wÀhrend der letzten 2Jahre beim DW und DWF
 
Musst den Steuerknopf am Monitor einmal drĂŒcken, dann siehst du den Status. Von alleine kam da bei mir nix.
Pixelshift ist mir nur einmal zufÀllig aufgefallen, finde ich nicht störend.
Hab auch vom 42C2 gewechselt, 32" ist groß genug und die höhere PPI ist mir wichtiger, als noch nen grĂ¶ĂŸeren Bildschirm zu haben,
den ich dann auch noch weiter weg stellen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die grĂŒnde fĂŒr 32er hab ich ja schon genannt,mich interessiert einfach die erfahrung von Leuten die von 42" zu 32" gewechselt sind.
Ich bin vom C3 auf den Asus 27" Oled umgestiegen, dann wieder auf den C3.

Jetzt habe ich den Alienware 32" und muss sagen es ist das beste von beiden.
Man hat fast die gleiche immersion wie beim C3, kann aber auch problemlos shooter spielen.
durch die 240 Hz werden die Àlteren Oled TVs unintereesant, ausser man möchte dann doch den 42" wow effekt.

Aber am besten du testest selbst einen, damit du vor allem der erhöhten ppi wert wahnehmen kannst.
 
Hab jetzt schon viele Gaming Stunden auf der Uhr mit dem Dell 32. Also etwas zu klein ist er schon. Sweetspot fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe ist fĂŒr mich der LG 45 Monitor (800R) gewesen und mein LG Flex 42 TV (auf Breitbild geschaltet mit 900R curve) war da auch besser.
Dennoch gibt es derzeit keine Alternative zum Dell mit der hohen Pixeldichte, Leuchtdichte und unter 240Hz ist bei mir auch nicht mehr vorstellbar.
 
Hab jetzt schon viele Gaming Stunden auf der Uhr mit dem Dell 32. Also etwas zu klein ist er schon. Sweetspot fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe ist fĂŒr mich der LG 45 Monitor (800R) gewesen und mein LG Flex 42 TV (auf Breitbild geschaltet mit 900R curve) war da auch besser.
Dennoch gibt es derzeit keine Alternative zum Dell mit der hohen Pixeldichte, Leuchtdichte und unter 240Hz ist bei mir auch nicht mehr vorstellbar.
Zu kein fĂŒr welche spiele ?
 
Shooter oder 3rd person Querbeet.
Ist auf jeden Fall etwas Umgewöhnung aufs 16:9 Bild.
In Windows sind die 32" aber völlig ausreichend, mache dort auch Homeoffice.
 
Perfekt wÀren 5120x2160 in 38 Zoll als OLED. Hohe ppi UND ultrawide. Gibts aber noch ned am Markt. :unsure:

darauf warte ich. auch wenn das bedeutet dass eine 5090 rein mĂŒsste -.-


Da kannst du lange drauf warten, da ist der Stromverbrauch so hoch dass das kaum durch die neue EU-wir-verbieten-8K-und-MiniLED-weil-es-nicht-stromsparend-genug-ist-Richtlinie kommt.

Wurde doch schon lĂ€ngst angekĂŒndigt:

IMG_0176.jpeg


Oben rechts ist sogar fast genau das dabei worauf ihr wartet:
OLED mit 39 Zoll und 5120x2160 Auflösung 👌
 
Zuletzt bearbeitet:
Shooter oder 3rd person Querbeet.
Ist auf jeden Fall etwas Umgewöhnung aufs 16:9 Bild.
In Windows sind die 32" aber völlig ausreichend, mache dort auch Homeoffice.
Also gerade bei Shooter finde ich 32" angenehmer zum spielen.

Auf weitflÀchigen Karten wie z.B. bei Battlefield bin ich deutlich schneller unterwegs was reaktion usw anbelangt
 
Dell ist wirklich lustig.
Heute um 01:30 Uhr haben Sie einfach meine ausstehende Zahlung storniert und ĂŒber Paypal erneut angefordert. Das bedeutet, dass mein Kreditkartenkonto zur Zeit doppelt belastet wird.

Habe mich bei der Bank gemeldet, da ich durch die Reservierung weniger Geld zur VerfĂŒgung habe, soll ich mich beim HĂ€ndler melden.

Bei Dell angerufen, die Dame war zwar sehr nett, meinte aber wir haben nur 1x abgebucht der Fehler liegt bei Paypal. Also bei Paypal angerufen, dort war auch ein Mitarbeiter sehr freundlich und bemĂŒht und hat mir das genau erklĂ€rt. Dell ist einer der HĂ€ndler, der eben einen Autoreservierungsschritt drin hat, bucht wirklich erst bei Lieferung ab.

Das Problem ist aber das bei einem Debit- oder Kreditkartenkonto der Betrag trotzdem reserviert ist, d.h. man hat dann einfach keinen Zugriff auf den Betrag und man hat weniger Geld im Saldo zur VerfĂŒgung.
Wer ein Mietwagen bucht usw. kennt das so auch.

Die vorherige Reservierung wird jetzt zwar aufgehoben, aber es kann bis zu 2-3 Tage dauern bis das bei der Bank ankommt und diese das Guthaben wieder freigibt. Wenn ich also jetzt nicht genug Geld auf meinem Konto hĂ€tte, wĂŒrde Dell wahrscheinlich meine Bestellung stornieren. :( Die jetzige Buchung ist lt. Paypal auch wieder nur auf reserviert, also nicht durchgefĂŒhrt. Jetzt könnte man ja meinen, dass der Monitor kurz vor dem Versand steht, aber ich habe die Dame von Dell gefragt, wie es denn aussieht, ob die Lieferung pĂŒnktlich kommt (13.03) , sie meinte, sie wolle ehrlich sein, die Nachfrage sei extrem hoch und der Liefertermin fraglich. Toll zweimal quasi das Konto belastet und außer Spesen nix gewesen... :(
 
Dell ist wirklich lustig.
Heute um 01:30 Uhr haben Sie einfach meine ausstehende Zahlung storniert und ĂŒber Paypal erneut angefordert. Das bedeutet, dass mein Kreditkartenkonto zur Zeit doppelt belastet wird.

Habe mich bei der Bank gemeldet, da ich durch die Reservierung weniger Geld zur VerfĂŒgung habe, soll ich mich beim HĂ€ndler melden.

Bei Dell angerufen, die Dame war zwar sehr nett, meinte aber wir haben nur 1x abgebucht der Fehler liegt bei Paypal. Also bei Paypal angerufen, dort war auch ein Mitarbeiter sehr freundlich und bemĂŒht und hat mir das genau erklĂ€rt. Dell ist einer der HĂ€ndler, der eben einen Autoreservierungsschritt drin hat, bucht wirklich erst bei Lieferung ab.

Das Problem ist aber das bei einem Debit- oder Kreditkartenkonto der Betrag trotzdem reserviert ist, d.h. man hat dann einfach keinen Zugriff auf den Betrag und man hat weniger Geld im Saldo zur VerfĂŒgung.
Wer ein Mietwagen bucht usw. kennt das so auch.

Die vorherige Reservierung wird jetzt zwar aufgehoben, aber es kann bis zu 2-3 Tage dauern bis das bei der Bank ankommt und diese das Guthaben wieder freigibt. Wenn ich also jetzt nicht genug Geld auf meinem Konto hĂ€tte, wĂŒrde Dell wahrscheinlich meine Bestellung stornieren. :( Die jetzige Buchung ist lt. Paypal auch wieder nur auf reserviert, also nicht durchgefĂŒhrt. Jetzt könnte man ja meinen, dass der Monitor kurz vor dem Versand steht, aber ich habe die Dame von Dell gefragt, wie es denn aussieht, ob die Lieferung pĂŒnktlich kommt (13.03) , sie meinte, sie wolle ehrlich sein, die Nachfrage sei extrem hoch und der Liefertermin fraglich. Toll zweimal quasi das Konto belastet und außer Spesen nix gewesen... :(

Also wie ich Dell kenne, wird der Termin schon gehalten. Die geben da so viel Luft drauf
.

Die Aussagen der First Section Service kannst wie du hier im Thread gelesen hast getrost ignorieren. Die haben keinen Peil


Das mit der Abbuchung war bei mir auch so, jedoch nur in Paypal reserviert und meine Kreditkarte wusste davon nichts, erst als der Versand kam, ein Tag spÀter hat es Paypal bei meiner Karte belastet. Und auch dort mit einer NEUEN Buchung. Die alte war einfach weg. Also mach dir erstmal keine Sorgen. Ich denke das wird schon klappen :)
 
Nach nun knapp 3 Woche mit dem AW2725DF und dem QD-OLED muss ich wirklich sagen, dass fĂŒr den nĂ€chsten TV definitiv auch Samsung ins Rennen kommt. Dachte meinen C1 wird irgendwann durch einen C-oder G-Serie OLED getauscht. HĂ€tte nicht gedacht, dass QD-OLED subjektiv dem WOLED ein gutes StĂŒck voraus ist.
 
Na dann ich mal gespannt. Meiner soll auch am 13.3 Kommen.....
 
Der Dell Service hat schon einen seltsamen Humor, mir wurde jetzt als Ersatz fĂŒr meinen DOA AW3225QF
ein AW3423DW als Ersatz angeboten, fĂŒr den "unschlagbaren" Preis von 1279,- €, auf der Dell Seite selber
steht der neuere AW3423DWF fĂŒr 895,- €.

Mal sehen wie lange es dauert bis ich einen Austausch AW3225QF bekomme....
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


ZurĂŒck
Oben Unten refresh