Alienware AW3225QF und AW2725DF: Neue OLED-Displays für 2024

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
69.366
Im Rahmen der TwitchCon hat Alienware zwei neue OLED-Gaming-Monitore vorgestellt, den Alienware AW3225QF und den Alienware AW2725DF. Auf den Markt kommen sollen die beiden Neulinge aber erst Anfang des nächsten Jahres.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Sehr interessant, zwei komplett neue Panels, das 32er von Asus ist ja flach und ein 360Hz dürfte sehr interessant sein von der Bewegungsschärfe.

Zur Info: Da es sich sich um Samsung QD-OLED-Panels handelt werden diese höchstwahrscheinlich Glossy sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuspät für was?
 
Welche eigentlich keine Monitore sind.

"Three-Year OLED burn in Warranty for peace of mind", da geht einem doch das Herz auf 8-).
 
32 Zoll, 3840x2160, 240 Hertz und OLED klingen zwar fast perfekt, nur das gebogene Panel bei einem 16:9 Monitor wären für mich das Ausschlusskriterium. Wobei es für mich wahrscheinlich eh zu teuer wäre :d
 
Welche eigentlich keine Monitore sind.
Spielt ja keine rolle,und ob ich nun DP oder HDMI nutze muss ist vollkommen wumpe.
Gibt ja auch 40" + Monitore.

Ansonsten fällt mir kein Grund ein in was de TVs den Monitore noch nachsteht.

Und 240Hz werden auch bei de TVs einzug finden.
 
Ansonsten fällt mir kein Grund ein in was de TVs den Monitore noch nachsteht.
Naja die 32 Zoll werden hier der Dreh und Angelpunkt sein, dass ist eine weitaus massentauglichlichere Größe als 42“ und darüber hinaus. Kann man halt gerne mal in der Forumblase hier vergessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Du bist auch einer der wenigen die keinen Realitätsverlust haben ssj3rd :shot:. Wollen wir hoffen das Dell auch keinen hat wie viele andere Marken, dann werden diese Modelle sich mit Sicherheit ähnlicher Beliebtheit erfreuen wie der AW3423DWF z.B..
 
für viele ist 32" geeigneter als 42", die 240Hz muss man bei 4k auch erstmal befeuern.. vielleicht mit der 5090 dank DLSS 4 :d

Interessant wird's dann bei der Beschichtung. OLED schwarz ist leider nicht immer gleich schwarz.
 
Die PPI bei 32“ 4K ist schon richtig lecker, da kommt weder ein TV dran noch die aktuellen 1440p Dinger. Dazu OLED mit 240Hz. Die Dinger sind das, auf was man seit Jahren wartet. Die werden einen guten Hype erfahren und trotz des wahrscheinlich extremen Preises genug Abnehmer finden.
 
passenden Schreibtisch
Naja die 150x60 standardtische kann man auch nicht schreibtisch nennen.

Und so pauschal sagen geht nicht will ich nicht,kann man nune auch nicht,ich wollte auch nie nen 42er jetzt will ich nicht mehr weniger.
 
Ich habe einen 200x80 Tisch, was schon eher groß ist, habe einen 42“ OLED (im Schlagzimmer hängen) und hatte Anfang des Jahres einen 32“ 4K 240Hz hier.

Alleine schon die Diagonale von 42“ auf einem Schreibtisch ist quark in meinen Augen. Dazu hast du damit auch nur 105 PPI, was weniger ist als die 27“ 1440p Kisten.

Die 137 PPI der 32“ 4K sind sowas von lecker, absolut scharfes Bild, nichts flimmert oder flackert, Texturen gestochen scharf, alles wirkt sehr plastisch.

Diese TV auf dem Schreibtisch Geschichten sind was nur für eine sehr kleine Anwenderschaft die das unbedingt so will. Selbst die Influenzer die es probiert haben, sind davon wieder weg, weils nicht wirklich praktikabel ist mit so einem Riesen Ding zumal 120Hz auch nicht mehr so super schnell sind…

Ich fand 32“ schon monströs wenn man sich das vor die Nase hängt wie einen normalen Monitor. Immersion ist da schon extrem, zusätzlich zur deutlich höheren Bildqualität. Größer, also mit 42“ TV, musst schon den Sitzabstand wieder erhöhen und kommst wie gesagt nicht mal auf die PPI von 1440p…

Zu den 4K 240Hz ist zu sagen, dass man damit halt sowohl gechillt mal einen Single Player mit 120 FPS in 4K DLSS zocken kann, als dann eben auch ggf. auch mal einen comp Shooter mit 240Hz low Details. Perfekt. Dieses „kann man nicht befeuern“ Geschwafel immer find ich komplett daneben. Mein Auto fährt auch über 300km/h, fahre natürlich nicht immer 300, aber das er es könnte und nicht schon bei 220km/h dicht macht, ist doch gut?! Nur weil es da ist, muss ich es ja nicht immer voll ausnutzen…

Hoffe nur die Reaktionszeiten werden gut, wie sehr man das trotz OLED verbocken kann sieht man ja am 3423DW, der DWF war erst dann auch für comp geeignet, weil schnell genug.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da bin ich aber froh das ich meinen Samsung g8 habe und muss mir keiner sorgen machen bezüglich Burn in und habe auch 4k 240hz
 
Denke mal der Markt für IPS und VA wird nächstes Jahr massiv im Gaming-Bereich zurückgehen, da die einfach keine Chance gegen die OLEDs haben. Der 32 Zoll sieht tatsächlich interessant aus, auch wenn es QD-OLED ist.
 
Ich hoffe die 32" haben endlich mal ne vernünftige Helligkeit. Wenn ich sehe wie mies mein 42" im Vergleich zum S95C ist.
 
Denke die nächste Generation von LGs MLA Panel werden interessant.
Erstmal kommen die TV Geräte nächstes Jahr die hohe Helligkeit können sollen.
Denke in etwa 3 Jahren haben wir das was man sich wünscht in Sachen Helligkeit beim 32er OLED.
Werde persönlich noch so lange bei meinem mini LED Monitor bleiben wie er halt hält, weil bin einfach zu lange und zu viel am Desktop.
 
Ich hoffe die 32" haben endlich mal ne vernünftige Helligkeit. Wenn ich sehe wie mies mein 42" im Vergleich zum S95C ist.
Das hoffe ich auch. Der Asus 32er soll ja die gleiche niedrige Helligkeit wie die 34" QD-OLEDs haben, daher habe ich da wenig Hoffnung.

Habe ja den LG G3 im Laden gesehen und der hatte mich für einen OLED echt beeindruckt aber wird wohl noch viele Jahre dauern bis man das auch als Monitor bekommt.

Und dann sind die Fernseher sicher auch wieder besser geworden.
 
Na da freu ich mich doch direkt auf den 27 Zoll Monitor :-)

Grüße
 
Der 27er dürfte tatsächlich für viele interessant werden... Wenn der Preis passt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh