Alienware AW3225QF und AW2725DF: Neue OLED-Displays für 2024

Beim AW bezweifle ich ehrlich gesagt stark, dass der innerhalb des nächsten halben Jahres für < 1007€ verfügbar sein wird :unsure:
Das war schon ein Top Deal selbst wen der in einem 3/4 Jahr 900 kostet alles richtig gemacht .
Man hat den ja auch schließlich genutzt.
Der Dell Monitor ist schon ein Feines Teil für den Preis.

Hat den hier schon jemand den 32er in Zustellung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hat den hier schon jemand den 32er in Zustellung?
Einige schon, meiner kommt angeblich morgen, muss aber noch mit dem Technischen Support telefonieren wegen dem "Issues with support services".
Keine Lust dem Support ewig hinterherzurennen weil die meinen ich hätte keine Garantie, falls doch mal was ist :d
 
Einige schon, meiner kommt angeblich morgen, muss aber noch mit dem Technischen Support telefonieren wegen dem "Issues with support services".
Keine Lust dem Support ewig hinterherzurennen weil die meinen ich hätte keine Garantie, falls doch mal was ist :d


Du hast ganz normal 3 Jahre Garantie, kontakt ist aber eben nur per Telefon möglich.... hatte das Gespräch schon ^^

grüße
 
Du hast ganz normal 3 Jahre Garantie, kontakt ist aber eben nur per Telefon möglich.... hatte das Gespräch schon ^^
Ja theoretisch hab ich die, hab aber auch genug Berichte gelesen von Leuten die Stunden am Telefon verbracht haben und denen nicht geholfen wurde.
Bin gespannt auf das Gespräch :d

Ist dein Status mittlerweile problemfrei? :d
 
Ja theoretisch hab ich die, hab aber auch genug Berichte gelesen von Leuten die Stunden am Telefon verbracht haben und denen nicht geholfen wurde.
Bin gespannt auf das Gespräch :d

Ist dein Status mittlerweile problemfrei? :d


Im Status steht immernoch Problem, naja bis Mittwoch haben Sie noch Zeit :d

grüße
 
  • Danke
Reaktionen: hwk
Um @Thunderburne ein wenig zu quälen :d


Habe außerdem auf Reddit nen post gesehen wo jemand mit Alternate.nl über die Verfügbarkeit gesprochen haben will und es war von mitte März für den Asus die Rede.
Den Post finde ich leider nicht mehr.
 
Man kann schonmal festhalten, dass der PG32UCDM auch "Rückstände" durch den Schaumstoff auf dem Panel hat, bisher konnten die aber wohl problemlos entfernt werden :d
 
Ok die haben die Kartendaten wohl gespeichert. Es gab jetzt eben eine neue Zahlungsautorisierung, die in den nächsten 7 Tagen geclaimed werden kann. Muss dann also doch nicht überwiesen werden oder so
 
Meiner ist immer noch nicht versendet, obwohl ich den am 05.02 bestellt habe. Und Rückmeldung hab ich vom Kundensupport, mit dem ich am Freitag telefoniert habe auch nicht bekommen…
 
MSI soll wohl die Preise angepasst haben,wird wohl bei uns dann auch so kommen!?

 
Nach ein paar Tagen zocken haben sich bei mir die Beschwerden noch immer nicht gebessert, leider … Habe den Verdacht, dass es eventuell mit dem PWM Flicker zutun haben könnte. Nach einer Gaming Session von 3 Stunden hatte ich auf einmal Schlimme Kopfschmerzen, meine Augen waren richtig träge und angestrengt. Ist ein richtig mühsames Gefühl. Auch die „Unschärfe“ von dem 27“ QD-OLED, ich kann mich bisher nicht wirklich daran gewöhnen. Bin offen für Ratschläge oder eventuell andere Monitore, bei denen das nicht auftreten könnte. Zurücksenden kann ich ihn zur Not ja noch.
 
Habe den Verdacht, dass es eventuell mit dem PWM Flicker zutun haben könnte
Laut rtings haben die aber kein PWM.

Hast du zumindest mal probehalber die Farben auf sRGB gestellt? Die QD-OLED-Farben sind halt sehr intensiv und vllt. kommst du damit nicht klar. Welche Helligkeit ist eingestellt? Ist der Raum beleuchtet?
 
MSI soll wohl die Preise angepasst haben,wird wohl bei uns dann auch so kommen!?

Ich denke der EU Mart muss bluten, so wie immer !
 
Auch die „Unschärfe“
Welche unschärfe?
Meinst die Schrift wegen Pixellayout?

Wenn du dich nicht drann gewöhnst bleibt wohl nur WOLED über.

Oder einfach mal nen viertel Jahr durchziehen,mit kompromiss das du ihn mit verlust dann vk müsstest wenns nicht klappt.

Aber meine erfahrung nach ist,wenns nach 2Wochen nicht besser wird,wirds auch nicht mehr besser.

Ich reagiere auch sehr empfindlich,meine gucker sind sehr wählerrisch^^

Da brauch ich wohl auch nie QD-OLED testen hmm.

Mit den NanoIPS hatte ich auch schon starke Prob damals.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Der Asus ist auch schick, aber einfach zu teuer
Asus wird über kurz oder lang wohl nachziehen müssen wenn MSI das hier auch anpassen sollte.
 
Laut rtings haben die aber kein PWM.
Viele OLED-Monitore haben dann jedoch dennoch ein der Bildwiederholfrequenz entsprechendes Variieren in der Helligkeit, eine Art "Helligkeitsflackern". Rtings zum AW3225QF: "The backlight isn't technically flicker-free because it has a slight dip in brightness that corresponds to the 240Hz refresh rate." Der AW3423DWF hatte dies entsprechend bei 165Hz. Ich spüre auch eine starke Ermüdung der Augen, wenn ich am DWF sitze. Auch aufgrund dessen bevorzuge ich zum Arbeiten, usw. weiterhin gute IPS-Bildschirme ohne PWM. Ist aber auch bei Modellen anderer Anbieter der Fall.
 
Ich weiß, aber dennoch sollte dieser "slight dip" in der Helligkeit deutlich weniger Auswirkungen haben als richtiges PWM wo der Bildschirm komplett schwarz wird.
Ich frage mich, ob die Ermüdung daher kommt oder vom Farbspektrum der QD-OLEDs.
 
Laut rtings haben die aber kein PWM.

Hast du zumindest mal probehalber die Farben auf sRGB gestellt? Die QD-OLED-Farben sind halt sehr intensiv und vllt. kommst du damit nicht klar. Welche Helligkeit ist eingestellt? Ist der Raum beleuchtet?

sRGB habe ich bisher tatsächlich noch nicht ausprobiert. Ich zocke hauptsächlich im abgedunkelten Raum, die Helligkeit habe ich auf 80/90%, Kontrast 75%, HDR Aus, Schärfe 60%. Wegen dem angeblichen PWM Flicker soll es wohl helfen die Helligkeit sehr hoch einzustellen. Probiere es mal aus die Helligkeit zu reduzieren und sRGB zu versuchen, obwohl mir die knackigen Farben schon sehr zusagen. Habe auch gelesen, dass man den Gamma Wert auf 2.4 anstatt 2.2 einstellen soll, weil es da auf Seiten der Firmware zu falschen schwarz Werten kommen soll?
 
Ich zocke hauptsächlich im abgedunkelten Raum, die Helligkeit habe ich auf 80/90%
Ist halt schon ne ordentliche Belastung für die Augen dann, das würde ich auch nicht lange mitmachen. Aber am alten Bildschirm war das ähnlich hell und keine Probleme gegeben?
Die QD-OLEDs haben im Gegensatz zu den mobilen OLEDs in Laptops und Handys ausdrücklich nicht das Problem, dass sie unter einer bestimmten Helligkeit mit PWM anfangen, das kann man dem rtings-Test auch entnehmen.

Das mit dem Gamma-Wert kann sein, da gibts ja extra Gamma-Testbilder. Aber es sollte keine Auswirkungen auf die Augenbelastung geben.

Hab halt immer das Licht an und einen sehr hellen Bildschirm (850 Nits) und keine Ermüdung. Im dunklen Raum allerdings finde ich selbst 300 Nits dann deutlich zuviel. Finde ich schnell sehr anstrengend für die AUgen.
 
MSI soll wohl die Preise angepasst haben,wird wohl bei uns dann auch so kommen!?

 

Anhänge

  • IMG_3946.jpeg
    IMG_3946.jpeg
    228,9 KB · Aufrufe: 76
Zuletzt bearbeitet:
Mein 32"er steht auf Status Versendet :love:
Soll am Donnerstag ankommen :d
 
Viel Spaß damit und gebt mal ein kleines Review dazu 👍🏼
 
Ich hab eh keine so hohen ansprüche, zumindest nicht was die Auflösung angeht...da würden mir auch 80 ppi locker reichen :d
 
@Replica90 es gibt leider tatsächlich Leute die extrem empfindlich auf OLED Monitore reagieren. Notfalls Micro LED testen?

Weiterhin glaube ich wie im anderen Thread bereits gesagt nicht daran, dass die 950$ auch bei uns ankommen. Dies war ja in den USA als "Einführungspreis" gedacht. Der wurde aber bei uns nie für einen ähnlichen Preis angeboten und daher ist es strickt gesprochen keine Preissenkung.

Zudem ist der 34" von MSI in den USA auch massiv billiger als hier. Und das seit einer ganzen Weile. 🤷
 
Ich hab eh keine so hohen ansprüche, zumindest nicht was die Auflösung angeht...da würden mir auch 80 ppi locker reichen :d
Haha 😂👍🏼
Trotzdem gerne mal ein paar Worte zum Zustand bezüglich Bildschirm. Lautstärke vom Lüfter und was dir sonst noch so auffällt 😃
 
Ich bin ja drauf gespannt wie hoch die Gewinnchance in der Panel Lotterie mit den Alienware / Asus Monitoren ausfällt.

Gewinner = keinerlei Kratzer
Verlierer = Kratzer vorhanden, die mit ner Schutzfolie verhindert werden könnten

Alles andere als ein Gewinner wäre für mich inakzeptabel bei dem Preis.
 
Meiner wurde nun auch versendet 😀 Muss ich mir wohl Donnerstag kurzfristig doch Urlaub nehmen 😀
 
Welche unschärfe?
Meinst die Schrift wegen Pixellayout?

Wenn du dich nicht drann gewöhnst bleibt wohl nur WOLED über.

Oder einfach mal nen viertel Jahr durchziehen,mit kompromiss das du ihn mit verlust dann vk müsstest wenns nicht klappt.

Aber meine erfahrung nach ist,wenns nach 2Wochen nicht besser wird,wirds auch nicht mehr besser.

Ich reagiere auch sehr empfindlich,meine gucker sind sehr wählerrisch^^

Da brauch ich wohl auch nie QD-OLED testen hmm.

Mit den NanoIPS hatte ich auch schon starke Prob damals.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Asus wird über kurz oder lang wohl nachziehen müssen wenn MSI das hier auch anpassen sollte.

Das ist ebenfalls meine Vermutung. Nano-IPS habe ich auch nicht vertragen, aber bei QD-OLED ist es extrem. (Bisher nur 2x Alienwares)
Werde weiterhin bei WOLED bleiben müssen, damit habe ich 0 Probleme.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Meiner wurde nun auch versendet 😀 Muss ich mir wohl Donnerstag kurzfristig doch Urlaub nehmen 😀

Wann habt ihr eure MSIs bestellt? Geht ja schneller als gedacht
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh