Alienware AW3225QF und AW2725DF: Neue OLED-Displays für 2024

Nunja - was man liest ist: Die allermeisten stört der Lüfter nicht - oder nehmen den gar nicht wahr.
Trotzdem unterliegt das Ding eben auch Schwankungen in der Produktion - kennen wir doch von "normalen" Lüftern
im PC-Bereich - da kann immer mal einer drunter sein, der "unrund" läuft.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ist ja nicht so das man es dir gesagt hätte :giggle:
Den wirst du lieben. 4k ist schon ne ganz andere Hausnummer!
Stimmt schon :)!.
Das Video hat mir ein bisschen den Dampf vom Kessel genommen wenns ums zocken in wqhd geht:
- ab Minute 2:38
Natürlich ist blankes 4k nativ toller aber für mich ist der Kompromiss dann ok bis es irgendwann nächstes Jahr wohl andere Hardware gibt ;).
Womöglich würde ich mich beim 27er denn ab der Zeit ärgern, denn zugegeben, 32" sieht schon erhaben aus gegen das kleinere Panel. Leute mit einem 42er auf dem Tisch mögen aber darüber vielleicht nur müde lächeln :d.
Den 27er schau ich mir trotzdem an. Er ist ja schon quasi vor der Haustür :].
 
Dito. Nicht mal nach 4 Stunden dauerhafter Nutzung oder ner Stunde HDR. Raumtemp bei mir schwankt zwischen 21 und 22 Grad
Hatte nach 7-8h 4K extremst HDR session mit BG3 schon 24c im Raum (hab zwischendurch sogar Fenster kippen müssen so warm war das) und den Lüfter auch noch nie gehört.

Wenn Leute sagen so laut ist der gar nicht frag ich mich warum der bei manchen läuft bzw scheinbar ja doch zu hören ist bei mir aber unter extremst Bedingungen nicht 🤷‍♂️
 
Ich habe 960€ mit Cashback und einem 10% Gutschein bezahlt. Die Farben und das Bild sind wirklich top, es gab auch keine Kratzer.
Aber der Lüfter, der nach dem Anlaufen ein leichtes Wummern wie eine Art Unwucht von sich gibt, war im normalen Desktop-Betr

Über 1000€ für einen Monitor verlangen, und dann einen 40 Cent Lüfter verbauen, danke. Ging wieder zurück.
Nur rein aus Interesse. Wie hast du den Monitor verwendet? Bei welcher Raumtemperatur, Einstellung und wie lange?

Ich habe meinen nun fast 4 Wochen in Gebrauch und den Lüfter noch nie gehört.....
 
Nur rein aus Interesse. Wie hast du den Monitor verwendet? Bei welcher Raumtemperatur, Einstellung und wie lange?

Ich habe meinen nun fast 4 Wochen in Gebrauch und den Lüfter noch nie gehört.....
Ich wohne im Keller, meine Freundin friert hier, lass es 22 Grad sein. Helligkeit auf 90%, habe mehrere Leute hören lassen, die hören ihn auch.
 
Womöglich würde ich mich beim 27er denn ab der Zeit ärgern, denn zugegeben, 32" sieht schon erhaben aus gegen das kleinere Panel. Leute mit einem 42er auf dem Tisch mögen aber darüber vielleicht nur müde lächeln :d.
Den 27er schau ich mir trotzdem an. Er ist ja schon quasi vor der Haustür :].

Mit 4k hast du nun auch für die nächsten Jahre Ruhe und wirst nicht ständig denken wie ein Upgrade von 1440p auf 4k wäre.

Für mich war das der größte tolle Schritt. Plus die 240hz 👍🏼
 
Hatte nach 7-8h 4K extremst HDR session mit BG3 schon 24c im Raum (hab zwischendurch sogar Fenster kippen müssen so warm war das) und den Lüfter auch noch nie gehört.

Wenn Leute sagen so laut ist der gar nicht frag ich mich warum der bei manchen läuft bzw scheinbar ja doch zu hören ist bei mir aber unter extremst Bedingungen nicht 🤷‍♂️

Naja - also 24 °C Raumtemperatur ist zwar schon muckelig - aber extrem ist das auf gar keinen Fall.
Ich mein - bei 30 °C an Hochsommertagen schwebt der Monitor dann wien Helikopter unter der Decke?

Ansonsten scheint es eben einfach ein gewisse Serienstreuung zu geben.
 
Mit extrem meine ich vor allem 7-8h HDR1000 am Stück. Normalerweise sinds hier 21.5 im Raum, das der PC den auf bis zu 24 hoch bekommt, bei 400-500W, ist schon nicht ohne. Das Thermometer hängt am anderen Ende des Raumes, direkt neben der Tür. Der PC/Schreibtisch steht im Eck. Was da an Wärme unterm Tisch hochhzieht, ist schon brutal.

Wohne in einem ganz gut isolierten Neubau, bisher habe ich auch im Sommer nie mehr als 26 gemessen (2-3 Wochen Ausnahmezustand) und ich habe in jedem Raum ein Bluetooth Thermometer an der Wand. Es geht also "schlimmer" im Hochsommer, klar, aber wenn er schon jetzt bei 24+ aus bleibt, wird er im Sommer nicht auf MAX/L2 laufen wenn ich bei 26+ bin. Raumtemperaturen jenseits von gut und böse haben wir hier im Neubau nicht mehr. Im Altbau vorher wars im Sommer schon wild in den 2-3 Wochen Hochsaison, auf jeden Fall. Beneide trotzdem jeden mit Gaming-Keller :d

IMG_0906.jpeg

Habe eben jedenfalls mal den Lüftertest laufen lassen, nur um sicher zu gehen, dass mein Lüfter nicht defekt ist oder sowas, weil ich den wirklich bisher nicht gehört habe.

Auf L1 hört man den, so wie ich bisher schon immer teste, mit dem Ohr direkt oben auf/am Monitor, auf jeden Fall. Wenn der liefe, was er bis dato nicht tut, aber würde man den hören und vor allem mit dem Ohr am Monitor aufliegend auch spüren, denn dann kommt ein seichter Wind raus.

Auf L2 hört man ihn dann ganz deutlich, würde sagen das entspricht dann etwa einem PC Lüfter auf etwa 700RPM, also auch noch erträglich.

Cool finde ich, das wenn man den Lüfter Test aktiviert, der Lüfter tatsächlich auch läuft, bis man ihn deaktiivert. So kann man, wenn man möchte, den Lüfter quasi manuell aktivieren/laufen lassen.
EDIT; ah, ne, jetzt ist er doch wieder ausgegangen. habe L1 einfach mal laufen lassen, er geht aber dann dcoh irgendwann wieder aus nach wenigen Minunten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin mal gespannt ob sie das bis zum 26. März schaffen und vorallem ob ne Folie drauf ist 😅
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hier noch ein aw mit Folie
 

Anhänge

  • Screenshot_20240320_170714_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20240320_170714_com.android.chrome.jpg
    203,5 KB · Aufrufe: 106
  • Screenshot_20240320_171359_com.android.gallery3d.jpg
    Screenshot_20240320_171359_com.android.gallery3d.jpg
    148,6 KB · Aufrufe: 100
Zuletzt bearbeitet:
Benutzt hier jemand von euch den 32" mit einem 27" daneben, eventuell auch im Portrait Modus?

Bin am überlegen den 32" zu holen möchte aber einen meiner zwei bisher vorhandenen 27" weiter benutzen. Kann mir das aber von der Größe her nicht vorstellen :)
 
32 " 421mm hoch

27" 614mm breit

wird halt so werden

1710963057180.png
 
Benutzt hier jemand von euch den 32" mit einem 27" daneben, eventuell auch im Portrait Modus?

Bin am überlegen den 32" zu holen möchte aber einen meiner zwei bisher vorhandenen 27" weiter benutzen. Kann mir das aber von der Größe her nicht vorstellen :)
Am besten einen Karon zuschneiden und daneben halten.
So bekommst du den besten Eindruck
 
Gibts denn derzeit noch ne Ersparnis auf den Monitor? Sonst warte ich nochmal bis Ostern.
 
Gibts denn derzeit noch ne Ersparnis auf den Monitor? Sonst warte ich nochmal bis Ostern.
Bei Shoop gibts 12% bis zum 28.03.

@all

Der 27er steht nun hier und ich gewöhne mich um/ein.
Dadurch dass der G7 ziemlich gewölbt ist will mir meine Optik vorgaukeln, dass das Bild auf dem Dell bauchig ist. Das irritiert mich gerade voll, mir wird auch etwas komisch dabei aber das ist ne Gewöhnungssache.

Dachte auch erstmal als ich den Monitor angeschaltet habe: Hm, könnte heller sein. Nun habe ich ihn dennoch auf 60% runter gesetzt. Ich habe das Gefühl durch diesen unendlichen Kontrast und richtiges Schwarz will man mehr oder das Hirn gaukelt einem das vor. Alles anderen IPS und VA haben ja trotzdem immer einen mehr oder minder dunklen Schleier. Den G7 hatte ich übrigens auf 30% laufen.
Eingestellt sind beim Dell der Creator Mode mit Gamma 2.2

Der Stromverbrauch an einem Voltcraft schwangt mit oder ohne HDR ca. zwischen 25 und 46 Watt. Beim Anschauen des Forums und jetzigem tippen zeigt das Volctraft 39,4W. Ein blankes weißes Vollbild wird mit 72Watt quittiert aber wann hat man das.
Hätte mehr erwartet, also ist das gut so
:d
.

Die Schrift ist ähnlich zu dem Odyssee G7.
Meine Fresse ey...hab durch die Wölbung das Gefühl, das Bild springt mich an lol.

Den Lüfter hört man nicht.

Edit: Es war übrigens die übliche Luftpolsterfolie auf dem Schirm. Man ist das ne Nummer das Panel zu putzen. Egal ob mit dem Rogge Reiniger oder Frosch Glasreiniger.
Und ja, er hat ein paar Kratzer, insofern man seinen eigenen Mikroskopmodus anwirft.

Da er aber eh nicht bleibt und der 32er einziehen wird, who cares.
 
Ah okay. Interessant - also ich würde mich bei der doch etwas empfindlichen Displayoberfläche an die Vorgaben der Hersteller halten.
Schon alleine wegen Garantie und Co.
 
Ich würde mich dran halten ohne zusätzliche Mittel das Display zu reinigen.
Lieber das mitgelieferte Tuch und die Oberfläche bei Verschmutzung etwas anhauchen oder gegebenenfalls Destillertes Wasser nutzen.
 
Kaum jemand von oich wird den Lüfter zu hören bekommen:

Weder in SDR noch in HDR. Wenn eure Monitore oben bei den Lüftungsschlitzen jetzt lauwarm sind, also ca. 30°C (kann man ja messen), dann wird der Lüfter auch im Sommer nicht zu hören sein, einfach weil er auch dann nicht einschalten wird.
Ansonsten, wer den Lüfter hören will, siehe verlinkten Beitrag. (Bei den Lüftungsschlitzen wird es dann auch ordentlich warm)
 
Bei Shoop gibts 12% bis zum 28.03.

@all

Der 27er steht nun hier und ich gewöhne mich um/ein.
Dadurch dass der G7 ziemlich gewölbt ist will mir meine Optik vorgaukeln, dass das Bild auf dem Dell bauchig ist. Das irritiert mich gerade voll, mir wird auch etwas komisch dabei aber das ist ne Gewöhnungssache.

Das ist dieses mysteriöse Curved Phänomen, ich finde das sehr spannend.
Dein Hirn gleicht die Curve quasi aus, hab festegstellt das dies sogar Standort abhängig passiert.

In der Arbeit habe ich zwei Flache 24er Bildschirme, da greift das nicht obwohl ich zuhause Jahrelang extrem gecurvte Monitore verwendete.

Zuhause am gleichem Standort ist jeder flache Monitor gewölbt, bin mit dem C3 auch damit betroffen, subjektiv wird die Wölbung von Tag zu Tag etwas kleiner.
Soweit ich gelesen habe, kann das Phänomen noch Monate lang anhalten.

Ich frage mich aber ernsthaft ob der Knick in der Optik nicht zuweilen schädlich sein kann.
Stellt euch mal vor ihr Arbeitet viel im Handwerk oder mit Zeichnungen und geometrischen Objekten und ihr habt wirklich ne Kurve in der Optik.

Eigentlich gehört das wissenschaftlich mit einer Langzeitstudie untersucht.
 
So, nachdem ja mein erster 3225 DOA war, mir Dell kein Ersatzgerät liefern konnte,
lediglich einen völlig überteuertes Angebot für ein altes Model gemacht hat,
und ich einen neuen Monitor bestellt hatte mit Lieferdatum morgen (22.03),
ist jetzt eine Email von Dell gekommen mit Lieferverzögerung bis 23.04......:fire:

Hat hier noch jemand am 05.03 und danach bestellt und seinen 32" Dell
schon bekommen bzw. wartet noch darauf ? Wenn ja, welcher
Liefertermin steht bei euch ?

@Sladen steht bei dir noch der 26. oder gabs da auch eine Email mit
geänderter Lieferzeit ?

Bin kurz davor den Dell zu stornieren und bei wahrscheinlich gleicher Wartezeit
auf den ASUS umzusteigen......
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin durch die 12% bei Shoop jetzt auch schwach geworden und hab bestellt. 02.05. ist Lieferdatum - oha. Dauert bissl :)
 
Bin kurz davor den Dell zu stornieren und bei wahrscheinlich gleicher Wartezeit
auf den ASUS umzusteigen......

Eigentlich müssten ja langsam auch die Modelle von Gigabyte in den Markt kommen.
Vielleicht lohnt es sich auch einfach zu warten - wobei man ja immer stornieren kann.
 
Eigentlich müssten ja langsam auch die Modelle von Gigabyte in den Markt kommen.
Vielleicht lohnt es sich auch einfach zu warten - wobei man ja immer stornieren kann.
Die Gigabytes kann man in den USA bereits vorbestellen, Lieferdatum 30. April.
Daher kommen die bei uns vermutlich im Mai.
 
So, nachdem ja mein erster 3225 DOA war, mir Dell kein Ersatzgerät liefern konnte,
lediglich einen völlig überteuertes Angebot für ein altes Model gemacht hat,
und ich einen neuen Monitor bestellt hatte mit Lieferdatum morgen (22.03),
ist jetzt eine Email von Dell gekommen mit Lieferverzögerung bis 23.04......:fire:

Hat hier noch jemand am 05.03 und danach bestellt und seinen 32" Dell
schon bekommen bzw. wartet noch darauf ? Wenn ja, welcher
Liefertermin steht bei euch ?

@Sladen steht bei dir noch der 26. oder gabs da auch eine Email mit
geänderter Lieferzeit ?

Bin kurz davor den Dell zu stornieren und bei wahrscheinlich gleicher Wartezeit
auf den ASUS umzusteigen......
Ich hab am 04.03 bestellt, ursprüngliches Lieferdatum sollte der 21.03 sein. Gestern kam dann die email, dass sich die Lieferung auf den 16.04 verspätet. Wenn das bedeutet dass er mit Folie kommt passt das für mich, mal gucken.

Hab auch schon übers stornieren nachgedacht aber kann den Aufpreis bei MSI, Asus und wahrscheinlich auch Gigabyte (US-UVP $1399 laut TechPowerUp!) für mich persönlich nicht rechtfertigen. Würde die vielleicht wegen dem flachen Panel vorziehen, hatte noch nie ein curved-Display, aber 300€ wäre mir das auch nicht Wert. Für die anderen extra features hab ich keinen Nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
So, nachdem ja mein erster 3225 DOA war, mir Dell kein Ersatzgerät liefern konnte,
lediglich einen völlig überteuertes Angebot für ein altes Model gemacht hat,
und ich einen neuen Monitor bestellt hatte mit Lieferdatum morgen (22.03),
ist jetzt eine Email von Dell gekommen mit Lieferverzögerung bis 23.04......:fire:

Hat hier noch jemand am 05.03 und danach bestellt und seinen 32" Dell
schon bekommen bzw. wartet noch darauf ? Wenn ja, welcher
Liefertermin steht bei euch ?

@Sladen steht bei dir noch der 26. oder gabs da auch eine Email mit
geänderter Lieferzeit ?

Bin kurz davor den Dell zu stornieren und bei wahrscheinlich gleicher Wartezeit
auf den ASUS umzusteigen......

Mir erging es ähnlich, wollte doch einfach nur einen Einsatzmonitor für mein verkratztes Gerät haben, hieß aber dann vom Support nicht am Lager sehr starke Nachfrage 1-2 Monate vielleicht auch länger aber Sie eskalieren xD.. Naja Ende vom Lied war, Geld zurück und anderer Hersteller/Modell. Echt traurig da bekommt man ein defektes Gerät und muss trotzdem solange auf ein Austausch warten.. Gut du hast ja neu bestellt, aber dennoch..
 
Die Gigabytes kann man in den USA bereits vorbestellen, Lieferdatum 30. April.
Daher kommen die bei uns vermutlich im Mai.

Wollts nur erwähnt haben.
Wenn jetzt bei Dell die Liefertermine so nach hinten rutschen kanns ja Sinn machen auch die anderen Modelle zu beobachten.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh