Aktuelles

Alienware 34 Curved QD-OLED: Mit 175 Hz, Curved-Panel und G-Sync

Blood1988

Enthusiast
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
5.029
Naja 21:9 kannste auch aufm C2 nutzen,dank perfektes Schwarz stören die Balken auch nicht.

Punkt 3 und 4 ok
Punkt 2 naja,die schrumpfen auch sehr schnell.
Nach wenigen Tagen kommts dir normal vor.
Wer zockt denn mit Deckenstrahlern?
Ich,ka was da grauenhaft sein soll, meine ganzen Räume,sind mit LED Tageslichtlampen ausgestattet,hab zwar 100 FB gefühlt,aber man kann das sehr angenehm einstellen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.816
Ort
Niedersachsen
Aus dem alter bin ich raus wo ich im dunklen Keller saß und 10H+ gezockt hab.
Heut macht mich das verrückt,brauch einfach licht.
Und beim C2 gibts null Prob.

Mach mal bei Sonne das Rollor Hoch und zock dann mal ein Game mit deinem C2 wo man in ner Dunklen Höhle is .. bin gespannt wieviel spass du dabei hast.
Auch bei LG OLED muss man auf die Zimmerbeleuchtung achten und somit gibts bei C2 auch nich null Probs.

wozu sollte ich da denn QD-OLED kaufe?

QD OLED hat :

Höhere HDR Helligkeit als OLED
Höheres Farbvolumen als OLED
Höhere Farbhelligkeit als OLED
Kein WRGB was OLED hat sondern RGB das heisst das W ( White ) Sub Pixel überstrahlt die RGB Pixel nicht mehr was zu satteren Farben verhilft
Geringeres ABL Dimming als OLED
Geringere Spiegelungen als OLED

Und das sind eben auchdie Gründe warum QD OLED bei den Reviews so gut abräumt und warum QD OLED bei den Reviews besser abschneidet als OLED

Müssen se ja nicht,einfach LG OLED kaufen.

Kann man auch machen .. sagt ja keiner das LGs OLEDs schlecht sind nutze ja selbt noch den LG 48CX OLED .. QD OLED is halt einfach nur ein Stück besser und das schon mit der ersten Generation
Und 2023 kommt ja dann die zweite Generenation da gehts bei mir dann auch zum QD OLED da kommt ja dann der 49" 4K QD OLED raus mit der verbesserten Pixel Struktur und Phosphor Blue
 
Zuletzt bearbeitet:

Blood1988

Enthusiast
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
5.029
Mach mal bei Sonne das Rollor Hoch und zock dann mal ein Game mit deinem C2 wo man in ner Dunklen Höhle is .. bin gespannt wieviel spass du dabei hast.
Das Prob haben wohl nicht viele,bei mir ballert keine Sonne rein,hab nebenan nen Wintergarten,der fängt alles ab:d.
Zumal mein PC Zimmer nicht zur Sonnenrichtung geht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Höhere HDR Helligkeit als OLED
Höheres Farbvolumen als OLED
Höhere Farbhelligkeit als OLED
Alles schön und gut,aber die überdrehten Farben schmecken mir halt nicht,Samsung ist halt nicht für bekannt,nen neutrales Bild zu liefern,das zeigte schon QLED.
Und HDR ja ok,gibt eh nicht viel was das super unterstützt,da kann ich auch auf etwas mehr Helligkeit verzichten,zumal der C2 auf 100% mir schon in de Augen wehtut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.816
Ort
Niedersachsen
Das Prob haben wohl nicht viele,bei mir ballert keine Sonne rein,hab nebenan nen Wintergarten,der fängt alles ab:d.
Zumal mein PC Zimmer nicht zur Sonnenrichtung geht.

Das war nun nur ein Beispiel das wenn der Raum zu hell beleuchtet ist auch OLED Probleme bekommt
bei QD OLED muss man halt nur etwas mehr aufpassen... und wer das nich möchte kann ja gerne bei OLED bleiben da sagt ja keiner was gegen.
Die LG OLEDs sind ja auch gut aber QD OLED is gesamt gesehen halt nochmal ein Stück besser und darum schneidet QD OLED halt auch bei den Reviews besser ab als OLED

Alles schön und gut,aber die überdrehten Farben schmecken mir halt nicht,Samsung ist halt nicht für bekannt,nen neutrales Bild zu liefern,das zeigte schon QLED.

Wie gesagt gibt es ja nich nur den Samsung S95B QD OLED sondern auch den Sony A95K OD OLED und bei dem is das anders.
Nur weil 1 Firma das so macht heisst das nich das alle Firmen das so machen ... der Alienware QD OLED macht das zb auch nich.
Und beim Samsung S95B haben sie ja schon nachgebessert weil der Druck auuf Samsung zu hoch wurde .. der Game Mode is halt aber leider noch
weiterhin zu hell .. aber da gibts ja noch den Sony A95K QD OLED bei dem alles ok is was das angeht ... und 2023 steht ja auch schon wieder fast vor der Tür.
Im Januar 2023 auf der CES werden wieder die neen QD OLEDs vorgestellt.

Und HDR ja ok,gibt eh nicht viel was das super unterstützt,da kann ich auch auf etwas mehr Helligkeit verzichten,zumal der C2 auf 100% mir schon in de Augen wehtut.

Es geht ja nich nur um den Peak sondern auch um die anderen Bereiche .. Stichwort ABL.

Hier gibts zb ein Graphen wo zb auch ein 48C1 ( Gelb ) mit dabei is welcher in etwa so hell is wie mein 48CX , der Samsung S95B QD OLED ist ( Rot )

Screenshot 2022-06-18 045603.jpg



Das is halt nur ein Beispiel warum für manche eben QD OLED interessanter ist als OLED ... und wie gesagt sagt doch niemand das die LG OLEDs nun schlecht sind
nur weil QD OLED halt etwas besser ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blood1988

Enthusiast
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
5.029
Es geht ja nich nur um den Peak sondern auch um die anderen Bereiche .. Stichwort ABL.
Ja gut,obwohl ich sagen muss das ABL garnicht reinkickt,zumindest im SDR(fahre nur 65% Nits),HDR hab ich noch nicht viel getestet aber aufm ersten Blick ist mir da jetzt auch nix aufgefallen,ausser wenn HDR im Win aktiv ist und ich nen Fenster mit viel Weiss öffne dann dimmt er sofort stark runter aber sonst ist mir nix aufgefallen.
Resi 3 sah jedenfalls top aus,mehr hab ich nicht getestet mir fehlen da auch die HDR Games.
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.816
Ort
Niedersachsen
Ja gut,obwohl ich sagen muss das ABL garnicht reinkickt,zumindest im SDR(fahre nur 65% Nits)

SDR Mässig is ein LG OLED auch Super... und ab 144 Nits abwärtz sollte man ja eh kein ABL mehr merken da er bei 100 % Vollbild ja auf 144 Nits drosselt aber nich tiefer geht.

,HDR hab ich noch nicht viel getestet aber aufm ersten Blick ist mir da jetzt auch nix aufgefallen,ausser wenn HDR im Win aktiv ist und ich nen Fenster mit viel Weiss öffne dann dimmt er sofort stark runter aber sonst ist mir nix aufgefallen...Resi 3 sah jedenfalls top aus,mehr hab ich nicht getestet mir fehlen da auch die HDR Games.

Hattest du schonmal ein HDR 1000 Gerät welches kein ABL hat bei dir stehen und hast damit HDR Games gezockt oder ist der OLED dein erstes HDR Gerät ?

Wer mit HDR 600 zufrieden is der is auch mit OLED zufrieden .. wer aber die HDR 1000 eines IPS oder VA Gerätes gewohnt is für den is OLED zu Dunkel wenn es um HDR geht
da bei HDR eben das ABL reinscheisst wie man ja auch gut oben am Graphen sehen kann in meinem letzten Post ... das ABL is leider auch bei QD OLED weiterhin noch zu agressiv
selbst beim Sony A95K welcher sogar nen Heatsink drinn hat... da hoffe ich nun auf das Phosphor Blue.
 
Zuletzt bearbeitet:

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.930
Hoffe das mal nen QOLED rauskommt ohne diese verfluchten Lüfter oder ist da schon etwas bekannt?
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.816
Ort
Niedersachsen
Hoffe das mal nen QOLED rauskommt ohne diese verfluchten Lüfter oder ist da schon etwas bekannt?

Der Alienware is bisher der einzigeste QD OLED mit Lüfter weil eben Gsync Ultimate ...
alle anderen QD OLED Geräte ( Samsung S95B ) die es schon seit 2 Monaten zu kaufen gibt ( Sony A95K folgt mitte Juli ) haben keinen Lüfter weil die eben auch kein Gsync Ultimate haben
sondern über Gsync Compatible bzw Freesync Premium oder HDMI VRR laufen
 
Zuletzt bearbeitet:

Shariela

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.988
Hoffe das mal nen QOLED rauskommt ohne diese verfluchten Lüfter oder ist da schon etwas bekannt?

Dein Rechner hat Lüfter, sicher auch dein netzteil usw. Warum Leute das im Monitor immer stört ist auch so eine Sache.
Kann nur von mir sprechen und ich nutze am PC zu 99,9% eh Kopfhörer also was interessiert der lüfter.

Nichts gegen dich, bitte nicht falsch verstehen aber zu meckern gibt es immer etwas. Ist genauso mit Grafikkarten, die Leute geben 2500€ für ne karte aus und heulen dann über den Stromverbrauch von 500/600 Watt und mehr. :wall:
 

Blood1988

Enthusiast
Mitglied seit
03.12.2013
Beiträge
5.029
Hattest du schonmal ein HDR 1000 Gerät welches kein ABL hat bei dir stehen und hast damit HDR Games gezockt oder ist der OLED dein erstes HDR Gerät ?
Beim Kollegen ja,aber da nervte das Blooming schon,kommt halt auch drauf an,wie hell die umgebung ist,drinne unter normalen Lichtverhältnisse brauch man nicht unbedingt 1000Nits.
Im Kino brutzel se dir ja auch nicht de Augen weg mit 1000Nits.
Ist ja nune auch egal,ich sehe kein Grund nach mehr,und am Tage hab ich was anderes zu tuhe als mir HDR zeugs rein zu ziehe.




Dein Rechner hat Lüfter, sicher auch dein netzteil usw. Warum Leute das im Monitor immer stört ist auch so eine Sache.
Kann nur von mir sprechen und ich nutze am PC zu 99,9% eh Kopfhörer also was interessiert der lüfter.
Nur das du die im Rechner easy sauber machen kannst,beim AW kanns nen Spaß werden,und irgendwann ist der zu oder kaputt.
Und 1600RPM uiui,das geht wohl auch mit KH aufm nerv wenn alle anderen auf 500/800RPM laufen oder alles unter Wasser ist.

Ich nutze z.b keine KH mehr,anständiges 2.1 Syst+Standmic viel geiler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.930
Dein Rechner hat Lüfter, sicher auch dein netzteil usw. Warum Leute das im Monitor immer stört ist auch so eine Sache.
Kann nur von mir sprechen und ich nutze am PC zu 99,9% eh Kopfhörer also was interessiert der lüfter.

Nichts gegen dich, bitte nicht falsch verstehen aber zu meckern gibt es immer etwas. Ist genauso mit Grafikkarten, die Leute geben 2500€ für ne karte aus und heulen dann über den Stromverbrauch von 500/600 Watt und mehr. :wall:
Is ja auch jedem das seine. Gibt so ein paar Sachen wo sich kein Lüfter hingehört, Monitor is ja das allerschlimmste weil er teuer ist und man einen Monitor auch meistens sehr lange hat, dann gibts auch noch Smartphones (siehe ROG phone) und eben Mainboard chipsatzlüfter.
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
3.816
Ort
Niedersachsen
Beim Kollegen ja,aber da nervte das Blooming schon,kommt halt auch drauf an,wie hell die umgebung ist,drinne unter normalen Lichtverhältnisse brauch man nicht unbedingt 1000Nits.
Im Kino brutzel se dir ja auch nicht de Augen weg mit 1000Nits.


Klammer das Blooming aus es ging mir nur um die HDR Helligkeit in Nits dieser Geräte die eben kein ABL haben.

Brutzeln dir die Augen weg wenn du dir eine Blume in der Natur drausen anschaust ?
Oder eine Metal Klingel eines Kinder Fahrrades ?

Blume = 530 Nits ----------------------------------------------------- Kinder Fahrrad Klingel = 3325 Nits ---------------------------------------- Metal Lampe = 2318 Nits

3.png
2.png
1.png


Es kommt nich nur darauf an wie Hell die Umgebung ist sondern auch was du von HDR erwartest und was du selbst bisher schon so an HDR Geräten gesehen hast um etwas zu beurteilen
... ist halt ein Persönliches Ding was jeder anders sieht da jeder unterschiedliche Erfahrungen bisher gemacht hat ... bisher hatten aber alle die gesagt haben das ihnen die HDR Helligkeit von OLED ausreicht
bisher keinen HDR 1000 Monitor ohne ABL den sie auch fürs HDR Gaming genutzt haben bei sich stehen gehabt um den OLED damit zu vergleichen.

Also die die sagen das ihnen die Helligkeit von OLED ausreicht würden auch mit einem HDR 600 Gerät sehr gut klar kommen wogegen es einige gibt denen HDR 600 zu wenig ist
und genau die beschweren sich dann eben auch über das Agressive ABL von OLED sowie QD OLED weil sie eben immer den Vergleich zu HDR 1000 ohne ABL machen .. und zu dennen gehöre ich halt auch.

ausserdem hat ja dann nich alles 1000 Nits das verwechseln leider viele immer wieder dafür sorgt ja das Tone Mapping und verteilt ja dann die verfügbaren Nits des Gerätes auf die Jeweiligen Objekte auf dem Bildschirm.
Und je mehr Nits zur verfügung stehen umso Akkurater kann die eigentliche Helligkeit eines Hellen Objektes wiedergegeben werden .. und wie wir ja seit dem Samsung S95B QD OLED
festgestellt haben ist ja Akkuratheit für einige sehr sehr wichtig daher sollte genau diesen Personen auch wichtig sein das Objekte in ihrere Helligkeit auch möglichst Akkurat nah wiedergegeben werden.

Beispiele mit Heatmaps .. Highlights in Games mit bis zu 10.000 Nits : ( Die Bilder und der Text stammen aus einem Artikel zu HDR in Games von EvilBoris den sollte der eine oder andere ja kennen )

Link dazu hier : https://www.resetera.com/threads/hdr-games-analysed.23587/

0.jpg

2.jpg

9.jpg

8.jpg

1.jpg


3.jpg

hdr-01a.jpg


6.jpg

7.jpg


hdr-07a.jpg


4.jpg


hdr-03a.jpg


5.jpg


hdr-05a.jpg


887.jpg


m.jpg


Es geht eben auch um das Highlight zum Beipsiel die Sonne oder ein Lichtstrahl eines Roten lasers oder ein Auto Scheinwerfer oder ein Lagerfeuer der dann eben heller is als das Restliche Bild und je mehr Nits vorhanden sind desto besser kann dann das Highlight vom Restlichen Bild hervorgehoben werden und wirkt "Plastischer" ...hat man weniger Nits zur verfügung können Highlights halt nich mehr so gut hervorgehoben werden und
wirken Flacher .. Tone Mapping halt .... das raffen viele nicht und denken das Ganze Bild hat dann immer und überall 1000 Nits was aber eben falsch is..... aber diese Diskussion hab ich nun auch schon
zu genüge geführt das weisst du ja selber ... Menschen sind halt unterschiedlich .. das verstehe ich aber leider viele andere nicht.

Falls du Elden Ring in HDR spielst .. zb das Bone Fire in einer dunklen Höhle Leuchtet viel Schöner als ein Bone Fire drausen bei Tag
da in der Höhle weniger generelle Helligkeit herscht und das ABL nich so stark eingreifen muss und noch genug Nits übrig sind um das Bone Fire als Highlight heller dazustellen.
Läuft man aber drausen bei Tag rum wirkt ein Bone Fire trister da die generelle Helligkeit bzw die Helligkeits Flächen höher sind da die Sonne ja die Umgebung beleuchtet und das ABL schon
die Nits drosselt... man hat dann also nich mehr 700 - 800 Nits bei nem OLED zur verfügung als Max sondern nur noch so 500-400 Nits Max für das Highlight "Bone Fire"
statt HDR 1000 is man dann im Bereich eines HDR 400 Gerätes .. daher sagte ich ja wenn man mit HDR 600 zufrieden ist ist man auch mit OLED zufrieden
ist man aber HDR 1000 der VA und IPS Geräte gewöhnt ( wie ich zb damals durch den Asus PG43UQ mit HDR 1000 welcher kein ABL hat ) is einem OLED in HDR zu Dunkel
da einem das ABL bei viel Helligkeits Fläche die Nits klaut was man ja gut an dem Graphen sieht den ich vorhin gepostet hatte.

Auch eben Leute wo ein OLED / QD OLED ihr erstes HDR Gerät ist sind damit zufrieden weil sie bisher eben noch kein anderes HDR Gerät mit vielen Nits ohne ABL hatten was sie mit dem OLED / QD OLED
vergleichen können

Je mehr Helligkeitsfläche umso weniger bleibt von den Nits übrig fürs Tone Mapping des Bildes bei OLED und QD OLED ... statt zb max 800 Nits hat man dann halt nur noch so max 500 Nits als Beispiel
wenn man in einem Game bei Sonnenschein rumläuft und das schafft n olles HDR 600 Gerät auch schon... spielt man eine Schnee Map in Battlefield kommt man dann aber
auch schon in dem Bereich eines HDR 400 Gerätes da soviel Helle Fläche auf dem Bild ist und das ABL noch mehr runterdimmt .. und is dann halt mit QD OLED und OLED nur noch im Bereich der HDR 400 Einstiegsklasse.
Und darum mag ich ABL nich bzw find ich es weiterhin viel zu Agressiv egal ob OLED oder QD OLED... ich weiss das es ABL halt brauch bei OLED oder QD OLED nur würde ich
mir wünschen das es wesentlich abgeschwächt wird weil das ABL schon viel kaputt macht was HDR für mich eigentlich ausmacht.

Zurück zu VA oder IPS werde ich nich mehr gehen aber ich kaufe auch kein Gerät mehr welches ein zu starkes ABL hat .. auch darum find ich QD OLED schon besser als OLED
da QD OLED ein abgeschwächteres ABL hat als OLED .. von allen QD OLED Plus Punkten die QD OLED gegenüber OLED hat is das der Größte Plus Punkt für mich Persönlich für QD OLED.



Gibt so ein paar Sachen wo sich kein Lüfter hingehört, Monitor is ja das allerschlimmste weil er teuer ist und man einen Monitor auch meistens sehr lange hat

Ganz einfacher Trick .. einfach keinen Monitor kaufen der Gsync Ultimate hat... alle Gsync Ultimate Geräte haben einen Lüfter.
Gsync - Gsync Compatible - Freesync - Freesync Premium - Freesync Premium Pro Geräte haben aber kein Lüfter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.969
Ort
Ladadi
Dein Rechner hat Lüfter, sicher auch dein netzteil usw. Warum Leute das im Monitor immer stört ist auch so eine Sache.
Kann nur von mir sprechen und ich nutze am PC zu 99,9% eh Kopfhörer also was interessiert der lüfter.
weil im idle der rechner mehr oder weniger unhörbar ist. wenn man den monitor im idle dann hört ist das ein problem

manchmal zockt man auch indie games die wenig leistung brauchen dann ist der rechner auch leise.
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.635
Dein Rechner hat Lüfter, sicher auch dein netzteil usw. Warum Leute das im Monitor immer stört ist auch so eine Sache.
Kann nur von mir sprechen und ich nutze am PC zu 99,9% eh Kopfhörer also was interessiert der lüfter.
Und von mir auch noch ein Beispiel: Lüfter am PC haben in der Regel 100mm+, eher 120 oder 140mm Durchmesser.
Die kannst du schön langsam drehen lassen für eine gute Belüftung, der 60-70mm Quirl braucht wesentlich mehr Drehzahl und produziert dementsprechend mehr Lautstärke, wenn er nicht irgendwo sinnvoll limitiert ist
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.635
So, mein kleiner Spaßmacher kam heute auch an. Was soll ich sagen: Stand jetzt bin ich begeistert. Er ist ein gutes Stück breiter, dafür aber auch etwas niedriger als mein G7, vom Gesamteindruck her sieht das aber irgendwie kleiner aus.

Bildqualität in der kurzen Zeit: Super, schönes HDR (als kurze Info: Hab jetzt nur ein wenig AC Valhalla "getestet"), klasse Gesamtbild, ohne groß dran eingestellt zu haben.
Keine Pixelfehler, kein Staub, keine anderen Fertigungsfehler, die ich bisher entdeckt hätte. Und: In der kurzen Zeit hab ich den Lüfter auch nicht aktiv wahrgenommen. Auch ohne Sound vom Spiel. Mal schauen, was langzeitzechnisch passiert.

Firmware ist M0B102. wo finde ich das Herstellungsdatum?

Pixelshift hab ich jetzt eben gerade einmal kurz bemerkt, wo ich diese Zeilen geschrieben habe. Fällt kaum auf.

Negatives, was sich bestätigt hat: Wenn der Raum hell ist, wird das Bild gräulich. Bei mir aber egal, der PC steht im Schlafzimmer und wenn ich es dunkel haben will, kommt das Plissee runter und damit ist wieder alles perfekt.

Wenn man GANZ genau hinschaut, hat man die Farbsäume beim Schreiben. Da muss man sich aber schon anstrengen, um das wirklich als Kritikpunkt zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

claster17

Profi
Mitglied seit
02.05.2021
Beiträge
73

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.635
Danke. Meiner wurde dann im April 22 gefertigt
 

Berni_ATI

Urgestein
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
9.022
Ort
Bruneck (Südtirol)
Wieder da :-)

Kann es sein dass durch die Firmware M0B102 die Lüfter besser eingestellt wurden,- und so das Hoch,- Runterdrehen vermindert und die Lüfterspeed Grenze Gefixt wurde.
Der User hat nicht noch mal das Menü aufrufen können, oder hat er sich diesbezüglich gemeldet, geäußert?
 
Zuletzt bearbeitet:

naturian

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
507
Ort
Berlin
So, meinen habe ich heute aus dem Paket Center abgeholt, weil der Fahrer n Penner war.

Bild ist verglichen mit meine 34GN850 nochmal ne Ecke besser.. Die Schrift ist durch die Subpixelanordnung nicht so scharf bzw. wirkt es dadurch etwas farbsäumig.. Kein Grund aber, das wie vor ein paar Monaten zu einem Drama zu machen.. Lüfter ist hörbar, wenn man an den Monitor rangeht. Dadurch, dass mein System leider nicht super silent ist, ist es sowieso nicht wirklich miteinander vergleichbar..

Die AWCC App ist ein Albtraum. Das Setup funktioniert nicht mal.. Bin gespannt, ob ich das noch gefixt kriege. Sonst aber ein echt netter Monitor. Und Schwarz=schwarz.. Das ist schon der Hammer.
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
4.213
Ort
Karlsruhe
Aus normaler Sitzplatz Entfernung ist der Lüfter nicht störend?
 

Ehnoah

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2012
Beiträge
176
Hoffe das mal nen QOLED rauskommt ohne diese verfluchten Lüfter oder ist da schon etwas bekannt?

Die Samsung Monitore kommen auch mit FreeSync. Sprich die haben dann das neuste vom neusten drin, HDMI 2.1 etc.


So, meinen habe ich heute aus dem Paket Center abgeholt, weil der Fahrer n Penner war.

Bild ist verglichen mit meine 34GN850 nochmal ne Ecke besser.. Die Schrift ist durch die Subpixelanordnung nicht so scharf bzw. wirkt es dadurch etwas farbsäumig.. Kein Grund aber, das wie vor ein paar Monaten zu einem Drama zu machen.. Lüfter ist hörbar, wenn man an den Monitor rangeht. Dadurch, dass mein System leider nicht super silent ist, ist es sowieso nicht wirklich miteinander vergleichbar..

Die AWCC App ist ein Albtraum. Das Setup funktioniert nicht mal.. Bin gespannt, ob ich das noch gefixt kriege. Sonst aber ein echt netter Monitor. Und Schwarz=schwarz.. Das ist schon der Hammer.

Ist den der Unterschied gravierend zu dem 34GN850? Ich hab auch den LG, den mit FreeSync. Bin mir grad nicht sicher, ob das der selbe ist. Das Bild ist ja schon echt super, aber QD OLED soll ja ein Quantensprung sein, findest du, dass das Upgrade den Preis Wert ist?

Ich denke mal, für unseren LG bekommen wir auch noch 400 € + aber dennoch.
 

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.894
Ort
Dickes B
[…] aber QD OLED soll ja ein Quantensprung sein […]
Lustigerweise beschreibt der 'Quantensprung' nicht die grösste, sondern die kleinste vom Menschen denkbare Grösse -nämlich dem Sprung eines Elektrons innerhalb eines Atomes.
Ein 'Quantensprung' ist also etwas unvollstellbar Kleines.
 

naturian

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
507
Ort
Berlin
Aus normaler Sitzplatz Entfernung ist der Lüfter nicht störend?
Puh.. Sau schwer zu sagen.. Wie gesagt: Ich habe hier so viele andere "störende" Quellen (z.B. Vodafone GigaTV 4k Box in 1m Entfernung, Pumpe der AiO Kühlung meiner 3080 XC3), dass das nicht sonderlich wahrnehmbar ist. Ja, es ist definitiv hörbar, wenn man weniger als 30cm entfernt sitzt, aber tatsächlich habe ich hier nach den Rezensionen schlimmeres erwartet. Objektiv lässt sich das aber eben auch nicht beurteilen.

Ist den der Unterschied gravierend zu dem 34GN850? Ich hab auch den LG, den mit FreeSync. Bin mir grad nicht sicher, ob das der selbe ist. Das Bild ist ja schon echt super, aber QD OLED soll ja ein Quantensprung sein, findest du, dass das Upgrade den Preis Wert ist?

Ich denke mal, für unseren LG bekommen wir auch noch 400 € + aber dennoch.

Tja.. Da liegt wahrscheinlich der Hase im Pfeffer. Also ich sehe hier generell zwei, drei Punkte die der AW gegenüber dem LG im Vorteil ist, die da wären:

  • Native 10-Bit Farbtiefe
  • 98,7% (cb.de-Test) zu 91% (prad.de-Test). Die Farben wirken nochmal ne kleine Ecke knackiger ggü dem LG.
  • Wenn das Alienware Control Center funktioniert = Individuelle Profile für jedes Spiel, sodass ein Wechsel zu 175 Hz / 8 Bit möglich sein sollte.
  • Über die Schwarzwerte brauchen wir natürlich nicht diskutieren. Meiner "blinden" Freundin ist das sofort aufgefallen.
Tja und sonst? Das Anti Glare Coating ggü. dem matten Coating ganz nett. Wenns helle wird, denke ich zumindest, kann es aber durchaus zum Problem werden. Sonst muss ich aber erstmal weiter rumpopeln und schauen, was so geht. Dadurch, dass ich eben auch mal eben ein wenig Fotobearbeitung mache und auch mal ins Video Color Grading einsteigen will, ist der Monitor für mich auf jeden Fall erstmal ein guter Kompromiss aus beiden Welten.

Der LG geht sogar glaube ich noch für 500€ weg. Das Update würde mich jetzt 450€ kosten.. Meine Vorfreude war schon arg durch die Rezensionen hier eingeschränkt. Jetzt wo ich ihn aber selber sehe, gefällt er mir echt ganz gut... Du hast halt echt nicht mehr diese ganzen LCD Probleme wie BLB oder Colour Banding. Das ist schon echt ein Win. Ist aber auch nur eine "laienhafte" Meinung.

Achja.. HDR funktioniert auf dem AW auch definitiv besser. Beim LG wurde das im Windows selbst ziemlich milchig. Da musste ich erstmal ordentlich nachstellen.
 

Ehnoah

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2012
Beiträge
176
Puh.. Sau schwer zu sagen.. Wie gesagt: Ich habe hier so viele andere "störende" Quellen (z.B. Vodafone GigaTV 4k Box in 1m Entfernung, Pumpe der AiO Kühlung meiner 3080 XC3), dass das nicht sonderlich wahrnehmbar ist. Ja, es

Hey,

ja, ich hatte mein auch abbestellt, bin am überlegen, ob ich nochmal ein Bestelle. Über Dell Firmenkunden, bekommt man den Monitor ja mit vorgezogener Lieferung.

Die 175 Herz sind mir an sich egal, ich werde, wenn dann sicher eh permanent auf 10 Bit laufen lassen, da ich keine Shooter im E-Sports Bereich spiele, wo es irgendwie von Vorteil wäre die paar FPS mehr zu haben. (Zumal ich auch ne Grafik-H* bin und sowieso nie auf 175 FPS komme, außer ich opfere Grafik ^^)

Mich juckt vor allem, das man eventuell vernünftig PS5 drauf zocken könnte, da das mit dem LG sehr komisch aussieht, aber der AW hat ja true Black. Also dürfte die 16:9 Ratio ja nicht stören?
 

naturian

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
507
Ort
Berlin
Puh, das mit der PS5 müsste ich mal ausprobieren. Aber grundsätzlich ja. Mich hat aber auch generell bei 16:9 Filmen die Letterbox nicht wirklich gestört. Das sollte jetzt nochmal ne Ecke besser sein. Und ja. Die 175Hz brauche ich jetzt auch nicht unbedingt.
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.635
Das Schwarz ist schon Schwarz, da kann man nicht meckern. Aber bei 16:9 fehlt doch ein sehr großes Stück vom Bildschirm, der ist ja nicht so wahnsinnig hoch. Müsste man ausprobieren, ich werd meine PS4 hier allerdings nicht mit anschließen, die bleibt am TV stehen
 

ToPPi99197

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
2.459
Ort
Hannover
Der AW ist afaik für PS5 ungeeignet solange die PS5 noch kein 1440p ausgeben kann. 4K kann er nicht runterskalieren und 1080p sieht nicht besonders toll aus.
 

Shariela

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.988
Ist den der Unterschied gravierend zu dem 34GN850? Ich hab auch den LG, den mit FreeSync. Bin mir grad nicht sicher, ob das der selbe ist. Das Bild ist ja schon echt super, aber QD OLED soll ja ein Quantensprung sein, findest du, dass das Upgrade den Preis Wert ist?

Ich denke mal, für unseren LG bekommen wir auch noch 400 € + aber dennoch.
Kannst du nicht vergleichen, ist wie Polo vs Mercedes. :)
Fängt beim Schwarz an und hört beim Bild (Coating) auf.
 
Oben Unten