Aktuelles

Adata 8200 pro zu langsam?

stefanregen

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2012
Beiträge
14
Ich habe mir die 1GB Variante besorgt und nun mit ASSSD benchmark festgestellt, dass sie statt der normalen ca3500MBs nur mit ca 2700MBs liest und ca 2600MBs schreibt.
Ich habe sie in den m.2 slot des x99 Sabertooth eingebaut (sollte eigentlich PCIE 3x4 sein und damit auch die volle Geschwindigkeit erreichen)
Mein System:
x99 Sabertooth
Intel 5820
32GB Ram
Win 64
Ist das bei meinem System normal?
 

Anhänge

  • ASSD Benchmark.jpg
    ASSD Benchmark.jpg
    60,8 KB · Aufrufe: 33
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

stefanregen

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2012
Beiträge
14
danke für die rasche Antwort

Hier ist die Schreibgeschwindigkeit seltsamerweise bei allen Tests deutlich höher als die Lesegeschwindigkeit.
Was ich auch nicht verstehe ist der starke Unterschied in der Schreibgeschwindigkeit zu ASSD benchmark....
 

Anhänge

  • christaldisk bench.jpg
    christaldisk bench.jpg
    53,7 KB · Aufrufe: 23

AG1M

Experte
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
4.152
Starte deinen Rechner im abgesicherten Modus und lass dann nochmal den Bench laufen um auszuschließen das keine andere Software/Treiber auf deinem Rechner das Ergebnis verfälscht, das kommt häufiger vor als man glauben mag.
 

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.130
Du machst dir echt ein Kopf weil du keine 3000 MB Lesen hast ? Ist doch kacke egal und wirst du eh nie merken.
 

Andi 669

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
4.002
Da das offensichtlich das Systemlaufwerk ist (C:) funkt da Win sowieso immer irgendwie dazwischen so das man nicht den Max Speed erreicht
 
Oben Unten