[Sammelthread] Ada Lovelace RTX 4xxx: Coilwhine / Fiep / Rassel Thread

Ich hatte damals ein paar BIOSse auf dem FTP von PNY gefunden:

Ohne Gewähr! Für Schäden komme ich nicht auf :) Ansonsten schreib mal an den Support von PNY, da hatte ich die Zugangsdaten für den FTP her.

Zu Old vs. New, hier meine Erfahrungen damals:
Kurz noch eine frage die BIOSse in den mediafire link die du hochgeladen hast
wie muß ich da vorgehen das sind keine .rom dateien wo ich mit nvflash flashen kann oder?

müsste ich die datei dann umbennen von "RTX4090_24GB_ARGB_95023C4039_updater" zu "nvflash"?
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    72,3 KB · Aufrufe: 26
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ja das ist offensichtlich aber wie funktioniert das flashen mit einer .exe datei

einfach doppelklick auf die datei öffnet sich sowas wie ein cmd eingabeforderung fenster
 
Genau so ist es. Das Ding ist selbstextrahierend und beinhaltet NVFLASH sowie das BIOS.
Jetzt ist alles klar so hatte ich es mir auch gedacht

Hab noch was auf PNY gefunden ist das hier das aktuelle oder doch noch das alte vBIOS wo die Lüfter langsamer drehen bei 30%?

Oder ist dies was völlig anderes?
 

Anhänge

  • xx.jpg
    xx.jpg
    256,7 KB · Aufrufe: 40
Zuletzt bearbeitet:
Schwierig zu sagen. Ich wäre da vorsichtig, ggf. kannst du das nicht mehr downgraden.
 
Warum solltest Du das von der PNY Homepage nehmen? Du möchtest ja eine alte Version flashen und nicht die aktuellste.

Oder hab ich da was missverstanden?
 
Also NVflash ist sicher, hab noch keinen gesehen, der das verkackt hat. Das BIOS File muss natürlich in Ordnung sein, daher wirklich schauen, dass es eins ist, was erfolgreich genutzt wurde. Die PNY hat ja kein Dual BIOS soweit ich weiß, das wäre sonst unschön. Ansonsten vielleicht einen eigenen Thread aufmachen dafür, hier ist ja der Fiep Thread.
 
Noch eine Sache: NVFlash fragt dich vorher ja ob du sicher bist, dass du weitermachen willst.
Das heißt: Um überhaupt zu schauen ob das File von PNY für deine Karte passt kannst du es IMHO gefahrlos benutzen.
 
Noch eine Sache: NVFlash fragt dich vorher ja ob du sicher bist, dass du weitermachen willst.
Das heißt: Um überhaupt zu schauen ob das File von PNY für deine Karte passt kannst du es IMHO gefahrlos benutzen.
Da wir aber nicht sicher sind welche version das auf der PNY seite ist lass ich es lieber und werde den versuch starten mit
der Version die du mir gesendet hast
 
Da wir aber nicht sicher sind welche version das auf der PNY seite ist lass ich es lieber und werde den versuch starten mit
der Version die du mir gesendet hast

Könnte dir das Bios meiner PNY zur Verfügung stellen. Ist aber die None OC Version.
Da laufen die Lüfter aber mit 1000 U/Min bei 30 Prozent
 
Mal wieder:
Falls irgendwer Erfahrung mit 'ner aktuellen PNY 4090 Verto Triple Fan hat - wäre hochinteressiert, was die Lüfter und BIOS Kiste bei der Karte angeht.

Bin etwas verunsichert, seit bei TechPowerUp einer schrieb, dass PNY für seine XLR8 kein BIOS rausrücken wollte.
Dem Mann konnte mit einem rumfliegenden BIOS noch geholfen werden - aber für die Verto Triple Fan hab ich gar nie erst eins gesehen.
 
Mal wieder:
Falls irgendwer Erfahrung mit 'ner aktuellen PNY 4090 Verto Triple Fan hat - wäre hochinteressiert, was die Lüfter und BIOS Kiste bei der Karte angeht.

Bin etwas verunsichert, seit bei TechPowerUp einer schrieb, dass PNY für seine XLR8 kein BIOS rausrücken wollte.
Dem Mann konnte mit einem rumfliegenden BIOS noch geholfen werden - aber für die Verto Triple Fan hab ich gar nie erst eins gesehen.
Die Karte ist ja, bis auf den Lüfter, eigentlich baugleich zur XLR8. Würde mich wundern wenn sie ein spezielles BIOS hat?!
 
Vom PCB her vielleicht, allerdings muss die Verto mit zwei Heatpipes weniger auskommen als die XLR8. Insofern würde ich die Lüfter da nicht zu niedrig laufen lassen.
 
Die Karte ist ja, bis auf den Lüfter, eigentlich baugleich zur XLR8. Würde mich wundern wenn sie ein spezielles BIOS hat?!
Ich hatte als erste auch die XLR8 4080 und habe jetzt die Verto.
Das Lüfterprofil der XLR hatte ich 1:1 für die Verto übernommen, absolut identisches Lüfterverhalten.
Ich wüsste nicht, warum das bei der 4090 anders sein sollte.
Der einzige Unterschied ist, dass die Verto ca. 2-3 Grad wärmer wird bei ca. 100 U/Min mehr Lüfterdrehzahl, aber Stock auch 120MHz höher taktet.
 
Kurze frage welche benchmarks nutzt ihr um UV stabilität zu prüfen?

Ich hab zwar 3DMark installiert mit Time Spy usw. aber nur die demo versionen davon
und die anfordensten spiele was ich auf meinem Rechner habe sind Alan Wake 2 und RDR2

Und müsste ich dazu G-Sync/ FreeSync/V-Sync deaktivieren weil das irritiert schon wenn Port Royal sagt,
dass "Ihre Einstellungen können sich auf Ihre Punktzahl auswirken"

Ich möchte ja nur auf stabilität prüfen und nicht irgendwelche rekorde aufstellen
 
Zuletzt bearbeitet:
Kurze frage welche benchmarks nutzt ihr um UV stabilität zu prüfen?

Ich hab zwar 3DMark installiert mit Port Royal usw. aber nur die demo versionen davon
und die anfordensten spiele was ich auf meinem Rechner habe sind Alan Wake 2 und RDR2

Und müsste ich dazu G-Sync/ FreeSync/V-Sync deaktivieren weil das irritiert schon wenn Port Royal sagt,
dass meine "Einstellungen können sich auf Ihre Punktzahl auswirken"

Ich möchte ja nur auf stabilität prüfen und nicht irgendwelche rekorde aufstellen
RDR2 / Cyberpunk 2077 dürften die Grafikkarte eigentlich genug stressen. GSync, VSync (ingame und NVCpl) sowie FPS Limiter (ingame und NVCpl) sollten für maximale Last ausgeschaltet sein.
Das gilt auch wenn du maximales Fiepen/Rasseln testen möchtest.

Ich persönlich habe aber immer einen FPS Limiter drin (80 FPS) - das schickt mir. Wegen GSync sieht das eh flüssig aus.
Wenn du das Fiepen der Grafikkarte bewerten willst (behalten oder nicht behalten) dann würde ich das nicht mit maximaler Last, sondern typischer Last machen (eben so wie du die FPS gerne hättest).
 
Oh, ok hätte ich so nicht gedacht danke. NVCpl = Nvidia Control Panel?

Also ich bin 100% entschlossen die Karte zu behalten keine 100 Pferde bringen mir dazu sie zu reklamieren ich mach das nicht nochmal durch.
Fiept sie? Ja. aber bei sehr sehr hohen fps und das nur minimal was mir ehrlich gesagt nicht sonderlich stört.

Ich hab auch gelesen nach einiger zeit wenn die Karte schön eingespielt ist geht das fiepen weg wenn man glück hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kurze frage welche benchmarks nutzt ihr um UV stabilität zu prüfen?
Keine, einfach zocken ist der beste Test. Achja und von den Traumwerten im Forum Abstand halten, die sind eh nie stabil. Lieber paar MHz weniger und dafür keine Crashes. ^^
Als Beispiel meine 4090 läuft mit 2550MHz@900mV.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lustig, dass du dich angesprochen fühlst. Es geht hier aber nicht um deine 4080. :fresse:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh