Aktuelles

4650G auf einem ASRock DeskMini A300

Th3o

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2016
Beiträge
138
Ort
bei Darmstadt
Hallo Leute,

ich habe einen laufenden DeskMini A300 mit dieser Konfiguration https://geizhals.de/?cat=WL-1420681. Jetzt wollte ich einen 4650G nachrüsten, habe mir von JZ Elektronik das neueste Bios 3.60S heruntergeladen, geflasht und die Defaults geladen. Rechner bootete danach mit dem 200GE ganz normal. Also Rechner auseinander genommen, neue CPU rein, zusammengebaut und nichts mit booten. Danach geprüft, ob alles richtig angeschlossen, konnte keinen Fehler finden. Also neue CPU raus, alte rein -> bootet. Alte CPU raus, neue rein -> bootet nicht. Bin mit meinem Latein am Ende, gibt es etwas, was ich noch probieren könnte. Ansonsten müsste ich die neue CPU schweren Herzens zurückschicken, 14 Tage Frist ist noch nicht abgelaufen. Und ich habe leider keinen anderen kompatiblen Rechner, um die CPU selbst zu testen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
4.749
Ort
Ubi bene, ibi patria
Chipsatztreiber sind aktuell? Wunschliste ist nicht öffentlich
 

Th3o

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2016
Beiträge
138
Ort
bei Darmstadt
Ich komme ja nicht mal ins BIOS, da der Rechner gar nicht bootet. Ich scheibe diesen Text auf dem DeskMini mit dem 200GE, damit läuft es ja.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
4.749
Ort
Ubi bene, ibi patria
Ich kenne das Board nicht, weiß aber, dass nicht alle CPUs Support haben und oft ein voriges Update der chipsatztreiber notwendig ist und die entsprechende agesa combo
 

Bloodrush

Enthusiast
Mitglied seit
29.04.2007
Beiträge
172
Also eigentlich sollte das laufen, hast Du mal versucht, vor dem CPU Wechsel das Bios/Uefi zu resetten? Versuche das mal als Erstes, wenn nicht wiederhole mal den Flashvorgang. Vielleicht hättest Du auch erst auf eine ältere Version wie das 3.60N updaten sollen.
>Ich habe den 4650G ebenfalls im A300 laufen. Also es funktioniert auf jeden Fall.

Was hast Du eigentlich für Arbeitsspeicher installiert? Damit gibt es manchmal Probleme.
 

Anhänge

  • 4650G.jpg
    4650G.jpg
    163,4 KB · Aufrufe: 17

Th3o

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2016
Beiträge
138
Ort
bei Darmstadt
Habe vorhin die 4650G CPU noch mal eingebaut, CMOS Reset gemacht -> null Erfolg. Das wars mit dem Thema, Danke an alle, die geholfen haben.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
4.749
Ort
Ubi bene, ibi patria
Hoffe mir geht's nicht ähnlich, will mir die gleiche CPU holen
 

CrazyCookie

Experte
Mitglied seit
24.03.2012
Beiträge
841
Ort
/home/crazycookie
Bei mir hat der Umstieg von 2200G auf 4650G problemlos geklappt. Habe einfach das damals aktuelle Betabios aufgespielt, die CPU umgebaut und nach kurzer Zeit(der erste Start mit einer neuen CPU kann länger als normal dauern) lief das System ohne Probleme.
 
Oben Unten