Aktuelles

2 SSD NVMe M.2 auf einem Board installieren?

hd-man

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2020
Beiträge
10
Hallo,

hatte mir ja vor kurzem einen komplett neuen PC zusammengestellt. Läuft auch einwandfrei.(y)

Vorweg mein Board hat jetzt 2x SSD NVMe M.2 Steckplätze!!!

Nun zu meinen Fragen, ich habe noch eine Samsung SSD 960 EVO NVMe M.2 (500GB) in meinem alten PC worauf sich noch Windows 10 befindet.
So ohne weiteres kann ich Windows ja nicht platt machen, heisst ich müsste die auf meinem neuen Board montieren und dann Formatieren um dann die ca. 500GB freien Speicherplatz zu verwenden.
Vielleicht für Games oder so.....

Demnach hätte ich wenn der PC hochfährt 2x Windows, normal müsste doch das Windows erscheinen welches ich für den neuen PC installiert habe...... RICHTIG und dann mache ich das "alte" platt?

Zur zweiten Frage. Muss ich irgendetwas vorher einstellen, im Bios z.B.? das die zweite M.2 erkannt wird?

NEUE PC
Verbaute Komponenten:
- ASUS ROG STRIX X570-E Gaming
- ASUS ROG Gaming GeForce RTX 2070
- AMD Ryzen 9 (3900x)
- Corsair Vengeance 2x16GB DDR4 3200 MHz
- Samsung M.2 980 Pro 1TB
- Samsung SSD 870 QVO 2TB
- NZXT Kraken Z73
- Thermaltake Toughpower GF-1 850W
- Thermaltake View 71 TG Snow
- WIN 10 PRO 64 bit

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

LG, Guido
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Shock3d

Enthusiast
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
1.681
Ort
Berlin
Du kannst die einfach dazu stecken und im BIOS wählst du dann aus, welches Windows gebootet werden soll.
Die meisten haben eine einfache Bootreihenfolge im letzten Menu Punkt. Dann kannst du die unter deinem aktuellen Windows einfach formatieren/löschen.
 

hd-man

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2020
Beiträge
10
Du kannst die einfach dazu stecken und im BIOS wählst du dann aus, welches Windows gebootet werden soll.
Die meisten haben eine einfache Bootreihenfolge im letzten Menu Punkt. Dann kannst du die unter deinem aktuellen Windows einfach formatieren/löschen.
Schonmal Danke, werde es später so machen und dann melde ich mich nochmal ;)
 

hd-man

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2020
Beiträge
10
Hallo,
alles super (y) brauchte noch nichtmals im Bios etwas ändern, startet wie gewohnt und konnte dann die alte SSD M.2 formatieren.

DANKE
 
Oben Unten