Aktuelles

2 Monitore und 2 Rechner

pitzabox

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2016
Beiträge
103
Hi,
ich habe im Geschäft ein Fujitsu Lifebook E 756 und dort eine Dockingstation sowie 2 Bildschirme, welche über HDMI angeschlossen sind. Daheim bremsen mich die fehlenden Monitore um produktiv arbeiten zu können. Für meinen Privatrechner habe ich 2 die etwas älter sind, aber für mich bisher alles hatten was ich brauchte. Nein, damit geht kein Daisy-Chaining :-). Gibt es einen simplem "Umschalter" (egal welche Art von Switch) um nicht umstecken zu müssen? Mit KVM-Switches die 8 Rechner auf eine Tastatur und Monitor vereinen habe ich zwar schon gearbeitet, das ist mir aber definitiv zu teuer. Gibt es eine Lösung unter 100 €, was meinetwegen mit separater Tastatur und Maus läuft? Der Privatrechner ist während der Arbeitszeit aus.

Zu den Anschlüssen:

Laptop Fujitsu Lifebook E 756
1x HDMI
1x Display Port
1x VGA

PC mit Asus Strix GTX 960:
2x Display Port
2x HDMI
1x DVI

Monitor 1: LG Flatron W2361V 23"
1x HDMI
1x DVI
1x VGA

Monitor 2: Samsung SyncMaster 2443 24"
1x HDMI
1x DVI

Ich bin in dem Thema nicht drin, nach meinen Recherchen muss ich etwas mehr ausgeben. Habe ich etwas übersehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Oben Unten