[Sammelthread] 🎮🕹🎲🖱 Der allgemeine Retro-Games-Thread ↑↑↓↓←→←→ B A ▶ 🔫💻💿🍕

Ajo danke, das habe ich vergessen zu erwähnen. Auf CD ist 1.0 (nicht sicher, auf jeden Fall weit unter 1.09) und ich habe mittlerweile in einem Schritt auf 1.09 aktualisiert. Weit bevor mir der "bug" mit der Rüstung aufgefallen ist.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Diablo ;) Sehr schön. Ich habe sehr viel die Erweiterung Hellfire gespielt. Müsste ich auch mal wieder zocken und einen Charakter jenseits des Level 45 zu haben und immer wieder neue Gegenstände zu suchen.
 
86box hatte ein Update

Analog Gas und Bremse auf den Schultertasten mit einem Xbox 360er Pad

Macht gleich mehr Spaß ;)

lässt sich bis auf DOS runterleiten

GP2
Indy
NFS xxx
Bleifuß
usw..
nice!

rubberfbc0q.png
 
Auch aus der Haushaltsauflösung: Quake II Quad Damage :d
 

Anhänge

  • Quake2_0.jpg
    Quake2_0.jpg
    913 KB · Aufrufe: 62
  • Quake2_1.jpg
    Quake2_1.jpg
    778,5 KB · Aufrufe: 65
  • Quake2_2.jpg
    Quake2_2.jpg
    928,5 KB · Aufrufe: 60
  • Quake2_3.jpg
    Quake2_3.jpg
    890,3 KB · Aufrufe: 67
Half-Life 2 + Win XP + Anno 2023 = 🙈

Athlon XP-M 2800+ | 6800GT | 1GB RAM | 1280x1024
HL2_2.JPG
 
Die gute alte Zeit

Die muss doch nicht vorbei sein, kannst das Spiel ja noch mal durchzocken ^^

Heute Abend kommt ein Kumpel vorbei und dann wird der P4 geknüppelt. Meistens sind dann Rennspiele dran. Einer fährt, der andere trinkt und mach neue Mischungen :d
Hab mir gerade MotoRacer 3 neu in der Bucht für 4,78€ inkl. Versand geschossen, MotoRacer 1 ist einfach geil, ich hoffe der 3. Teil hat zumindest noch etwas von ihm übrig.....

Moto Racer.jpg

Eigentlich kaufe ich keine Spiele in DVD Hüllen, da mit deren Einführung für mich eine Ära zu Ende ging, hier hab ich aber mal eine Ausnahme gemacht....
 
Passend dazu hat HL1 Geburtstag und Valve feiert es mit einem umfangreichen Update :bigok:
Danke für die Info. Mir war nicht klar, dass es schon 25 Jahre sind. So lange schon her. Wahnsinn. Ich weiß noch wie anders das erste Half Life war. Die lange Gondelfahrt hat damals wohl einige verschreckt. [Passiert hier noch was?] :fresse:

Half-Life.jpg


Von den Boxen lässt sich nur die HL1 CD nutzen. Alle anderen sind quasi wertlos. Bei der Orange Box sind einige Daten kaputt (denke Absicht); bei dem Half-Life2 Hauptspiel bekomme ich auch Fehler. Den Steam Zwang mal abgesegen. Episode 1 habe ich erst gar nicht probiert. Ich bin vielleicht altmodisch, aber die Original CDs zu haben und jederzeit nutzen zu können ist mir mitlerweile viel Wert. Die HL2 Ware konnte ich damals auf Win XP mit Sockel A nutzen. Später hat das Valve raus gepatched. Leider. Heute geht das nur über groooße Umwege. Habe lange gebraucht um es zum laufen zu bekommen. :(
HL1 geht aber wie beim ersten Tag. :bigok:
 
Die DVD der Orange Box und auch das originale HL2 lassen sich definitiv installieren, aber man musste eh Steam installiert haben. Über den Kanal gabs dann direkt den Day1 Patch. Ich habe die US Version von HL2 als Pappbox hier (5x CD statt DVD), dort ist die 5. CD ne Fehlpressung. Hatte ich damals mangels DVD Laufwerk gekauft und durfte dann doch das gesamte Spiel über DSL768 ziehen :fresse:

HL1 gibt's ja als (non-Steam) WON Edition, das ist unter XP problemlos machbar. HL2 wird interessanter, aber ich meine mich dunkel zu erinnern das es dort einen Patch/Mod gab um Steam los zu werden. EP1 und EP2 besitze ich zwar, habe ich aber beide nicht durchgespielt. Wäre langsam mal Zeit... HL1 und HL2 dagegen mehrfach. Black Mesa muss ich noch, dort hatte ich auf Xen gewartet und seitdem keine Zeit gehabt :d
 
Bei der Orange Box habe ich es nicht geschafft zu installieren. Selbst damals nicht. Ich musste immer die Daten übers Netz holen. Ich habe gelesen, dass die Orange Box halt defekte Dateien hat und somit nicht nutzbar ist. Die Original Version soll gehen. Bei mir ging es aber nicht. Ich habe da auch Fehler zu den Dateien bekommen.
Um Steam zu umgehen, gibt es zwei tools. Da es ins graue geht, nenne ich diese nicht. Das lässt sich leicht googlen.
Der einfachste Weg bei Half Life2 ist die Collectors Edition.

Es sieht so aus, dass das 25 Jahre update weder auf XP noch auf Win98 geht. Dann lieber die alte Version. :d

Black Mesa habe ich auch.

edit.
Half-Life uplink werde ich aber spielen. Sieht für mich neu texturiert aus. Das Hauptmenu sieht auch neuer aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rally Trophy und World Racing :love: Die originalen CDs liegen noch hier.
 
Kommen wir mal zu was völlig anderem :d
Ich fahre gerne mal Autorennen. Ohne Ehrgeiz, ohne die Story der Spiele, wenn sie denn eine haben, zu verfolgen (Außnahme Forza)
Das hab ich immer mit meinem Loigitech G27 Lenkrad gemacht, da ging mir aber immer das Spiel in der Lenkung auf den Sack. Also ein ThrustMaster T300 RS GT Edition Lenkrad gekauft. Das war von der Mechanik besser, von der Haptik aber schlechter. Mein bester Kumpel hatte sich zwischenzeitlich was von Fanatec gekauft und damit war klar, das mein Kram shice ist und ich auch investieren muss.
Also beide Lenkräder verkauft und jetzt erstmal sparen, das nächste liegt wohl schon im 4stelligen Bereich.

Nun ist Steamsale und F1 23 ist nun mein, will´s auch gleich ausprobieren, nur wie?
F1 23 mit Sidwinder FF Wheel.jpg


Hab einfach mal mein altes Microsoft Sidewinder FF Wheel USB an meinen aktuellen Rechner (Win10) angeschlossen - und es läuft :d
Keine Treiberinstallation, mit ForceFeedback Unterstützung - ich bin begeistert :love:
 
Also beide Lenkräder verkauft und jetzt erstmal sparen, das nächste liegt wohl schon im 4stelligen Bereich.
Oha, ich denke mal ein Direct-Drive? Nice!
Ich bin bei dem Versuch gescheitert mein T150 unter WinXP laufen zu lassen. 😭 Eine Runde mit GTR2 über den Mount Panorama wäre nice.
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk
Hab einfach mal mein altes Microsoft Sidewinder FF Wheel USB an meinen aktuellen Rechner (Win10) angeschlossen - und es läuft :d
Keine Treiberinstallation, mit ForceFeedback Unterstützung - ich bin begeistert :love:
Jau, kann bestätigen das es läuft. Habe mein FF Wheel von damals auch noch liegen und bin damit Jahrelang unter XP, Win7, 8.1 und 10 gefahren. FF läuft auch einwandfrei :bigok:
 
Könnt ihr mal Win11 probieren?

Mein Sidewinder von 2002 läuft unter allen OS - außer Win11. Da will er nicht mehr. :(
 
  • Sad
Reaktionen: Tzk
Alte Arcade Racing Games sind schon was feines, ich zock gerade NFSU2. Da hängt für mich noch die meiste Nostalgie dran, und es ist die perfekte Ära, um meine ganzen Radeon 9800er, X800er bzw. Nvidia 6000er Karten nach Reparaturen zu testen.
Hat jemand nen Tipp, wie man einen XBox One Controller unter XP zum Laufen bekommt? Das wäre noch nice to have.

Fanatec CSL Elite habe ich zwar auch, wäre aber schon deutlicher Overkill für NFS. :d Gibt es richtige Simulatoren aus der Ära, für die man das gut verwenden könnte? Richard Burns Rally, und sonst...? Früher hab ich World Racing 2, Test Drive Unlimited und sowas auf einem Flight Sim Yoke gezockt. ^^

Bin ja über Weihnachten bei meinen Eltern, mein Dad hat die letzten 2-3 Jahre an einer Stirling-Plattform für seinen Flugsimulator gebastelt. Hab darauf gestern Dirt Rally und Assetto Corsa zum Laufen bekommen. Ist zwar alles noch nicht 100%ig fertig, aber Movement in 6 Freiheitsgraden funktioniert. Das wär insane für richtiges Simracing o_O
 
auch grad mal wieder am HL2 zocken, jedoch zur Schande an meinem Haupt Pc, weils da installiert ist und ich noch keinen retro PC zum zocken zusammen gebaut habe

immer wieder lustig wie man sich in Ravenholm doch etwas gruselt

das Bild ist vom Anfang des Kapitels danach

hl2.jpg
 
20240108_213906.jpg


Ich hab auch NFS Games vor dem Underground1 gespielt, fand ich aber alle nicht so prickelnd.

Das NFSU1 und auch etwas das 2er hingegen find ich bis heute die 2 für mich schönsten "Auto"Games.

Einfach das geilste Steuerungs/Fahrverhaltengefühl bis heute, die wahnsinnig gute Musikauswahl und geile Optik

In den NFS machte das Driften auch am meisten Spaß.

Natürlich wie damals auch gesteuert mit Tastatur und nicht Lenkrad oder Gamepad

Da ist für mich im Vergleich beim Forza Motorsport7 auf der Xbox One X Scorpio 0 Spaß. Gutes Spiel aber kein Feeling dabei
 
Für mich war NFS1 das geilste.

Damals, auf dem 486er DX-33, 4MB RAM, 512kB "GPU" mit SB16 hatte ich zum ersten Mal dieses Arcade-Feeling aus den "Spielhöllen" bei mir daheim.

Das muss 1995 gewesen sein. Unter DOS6.22.

:love:
 
NFSU2 hab ich auch seeehr gesuchtet damals, der Nachbar hatte frisch einen Golf 4 also hab ich im Spiel auch alles mit dem Golf 4 gemacht. Für das eine, letzte Drag Race hab ich bestimmt 200 Versuche gebraucht :fresse2:
Ich habs nicht gezählt aber es hat sooo oft um Haaresbreite nicht geklappt trotz perfektem lauf, aber irgendwann hat es dann doch geklappt obwohl der PC-Gegner das bessere Auto hatte :)
 
Ich hab auch NFS Games vor dem Underground1 gespielt, fand ich aber alle nicht so prickelnd.
Das NFSU1 und auch etwas das 2er hingegen find ich bis heute die 2 für mich schönsten "Auto"Games.
Einfach das geilste Steuerungs/Fahrverhaltengefühl bis heute, die wahnsinnig gute Musikauswahl und geile Optik
Ich habe damals mit NFS3:HP angefangen, dann ging es über NFS4, Porsche, HP2 bis UG1 und UG2. Bis auf Underground 1 fahre ich die alle gleichermaßen gerne, jedes davon hat seinen eigenen Charme.

NFS3 und 4 sind ja quasi identisch, nur das NFS4 mehr Autos, Strecken, Lieder und ein Schadensmodell sowie eine Karriere hat. Da der komplette NFS3 Content in 4 enthalten ist fahre ich das 4er lieber. Dafür gibt's für NFS3 den Modern Patch.

NFS Porsche ist genial, weils den Werksfahrer- und Karrieremodus (1950 -> 2000) gibt. Sich durch die Jahrzehnte zu fahren ist absolut geil gemacht. Soundtrack und insbesondere das Fahrverhalten sind auch top. Porsche tanzt an der Stelle einfach komplett aus der Reihe. Die Möglichkeit tagsüber und nachts zu fahren war auch top. Tag/Nacht Wechsel gab es nicht.

NFS6:HP2 ist der geistige Nachfolger von NFS3 - habe ich im Original hier und damals viel Zeit mit verbracht. Allerdings was es nach Porsche etwas enttäuschend, weil Porsche einfach so gut war.

UG1 war damals super, endlich "Tuning", Rennen bei Nacht und in der Stadt. Soundtrack auch super. Allerdings habe ich damals schon beim Spielen den Gedanken gehabt, was wäre wenn man frei in der Stadt fahren könnte...

UG2 war dann genau das erwünschte Spiel. Noch umfangreicheres Tuning für Motor und Fahrwerk - der Prüfstand war genial - frei befahrbare Welten, mehr Tuning. Für mich ein Meilenstein und bis heute steht UG2 bei mir ganz oben auf der Liste. Habe ich komplett mit dem AE86 durchgezockt, ist für mich auch das beste Auto im Spiel. Bissel langsamer aber dafür top Handling. Der MX-5 und der 106 waren noch handlicher, aber noch bissel langsamer. Das tat in einigen Rennen echt weh. Siehe auch Post über mir zum Golf 4... :d

Bonus: Most Wanted danach fand ich mit der Story, der Stadt und generell dem Aufbau der Blacklist eher lahm. Habe ich auch durchgezockt und war nach dem letzten Rennen echt enttäuscht, weil der ranzige M3 GTR so ein bescheidenes Handling hatte. Ich saß damals echt vorm PC und dachte "eh, FÜR DIE KARRE hab ich hier so einen Aufriss gemacht? Echt jetzt?! :fresse: "

Danach wars mit NFS bei mir auch rum... MW war das letzte NFS welches ich aktiv gesuchtet habe, das Staffelholz übernahm Testdrive Unlimited und später Unlimited 2. Mehr Autos und freie Welt zum Cruisen.
 
Ich habe damals mit NFS3:HP angefangen,

+1 :d Ich freue mich schon drauf, wenn ich das System gebaut habe und das Game standesgemäß zocken kann :d Danach kam ich erst wieder mit U2 zur NFS Serie zurück, welches ich sogar noch mit Original CD in einem alten CD Schuber gefunden habe :)
 
Bin seit Need for Speed 1 Special Edition dabei. Damals bei der Installation erschrocken, dass eine Vollinstallation >100MB benötigte.
NFS4 hat eigentlich die 4 nicht verdient, müsst eher NFS3SE heissen :-)
Porsche fand ich geil, es war nur mal kurz "anstrengend" als man nach dem hochgezüchteten 356 und den ersten 911ern sich in den 914 setzen musste und sich dann wie bei den allerersten 356er Rennen fühlte. Selbst mit den Upgrades war der zum Einschlafen.
 
So, nochmal wie versprochen ein kleiner Test von SS:SE, @drake23763 @Strikeeagle1977
Kenne wenig Spiele die soviel Grafikeinstellungen bieten. Habe alles mögliche auf tiny, off, disabled und was weiß ich was gestellt. Auflösung ist 1024x768. Bringt leider nicht viel und ich kann mir nicht vorstellen wie das dann auf einem 650 MHz Chip mit GeForce256 laufen soll (kann).
Auf den Screenshots hatte ich zwischen 30 und 40 fps, indoor levels ohne Gegner auch teilweise 100, aber Außenareale laufen immer noch sehr schlecht. Zwar nicht mehr mit 15 fps wie zuvor, aber für einen Shooter immer noch viel zu wenig :[

SeriousSam_SEa.jpg


SeriousSam_SEb.jpg
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh