Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Leutnant zur See Avatar von Chef24
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    1.241


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD Phenom 1090T@ 3.3Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60
      • Gehäuse:
      • LianLi v1200 plus II
      • RAM:
      • 8GB G- Skill Trident CL8
      • Grafik:
      • Gainward gtx 570 Phantom
      • Monitor:
      • Acer G245h
      • Netzteil:
      • Seasonic X- 660

    Standard Zwischenablage lässt sich nicht löschen

    Hallo werte Community

    wie der Titel schon sagt, lässt sich seit kurzem leider die Zwischenablage meines Systems nicht mehr leeren. Dateien können noch kopiert werden, allerdings keine Links. Es bleibt immer derselbe Dateipfad von vor in paar Tagen erhalten.

    Die Ablage über den CCleaner und "echo off | clip" zu leeren hab ich schon versucht, leider ohne Erfolg.

    Nutze tue ich Windows 10 und Chrome als Browser (Über Edge leider dasselbe Problem)

    Ich hoffe jemand hat noch eine Idee, bin für jede Hilfe dankbar

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann Avatar von SteKö
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    NOR
    Beiträge
    854


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H67M-ITX/HT
      • CPU:
      • Intel i5-2500
      • Kühlung:
      • Prolimatech Samuel 17
      • Gehäuse:
      • Silverstone SG05
      • RAM:
      • 4GB Exceleram Value DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX560Ti
      • Storage:
      • Corsair F60 | WD Scorpio Black 750GB 2,5"
      • Monitor:
      • 23" LG E2350VR
      • Sound:
      • Fostex PM0.4 | Audio Technica A900
      • Netzteil:
      • 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home
      • Sonstiges:
      • Cherry Evolution Stream XT | Zowie EC1 + Zowie N-RF1
      • Notebook:
      • Acer E5-575-39HR
      • Photoequipment:
      • Fujifilm S6500fd
      • Handy:
      • Nexus 6 64GB

    Standard

    Einstellungen - System - Zwischenablage
    Dort mal die Zwischenablage löschen. Ist der Verlauf aktiviert? Dann Windowstaste + V und dort mal schauen.

  4. #3
    Leutnant zur See Avatar von Chef24
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    1.241
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD Phenom 1090T@ 3.3Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60
      • Gehäuse:
      • LianLi v1200 plus II
      • RAM:
      • 8GB G- Skill Trident CL8
      • Grafik:
      • Gainward gtx 570 Phantom
      • Monitor:
      • Acer G245h
      • Netzteil:
      • Seasonic X- 660

    Standard

    Hay SteKö, danke für die Antwort!
    In den Einstellungen fehlen leider die Optionen für die Zwischenablage :/

    Der Verlauf ist nicht aktiviert. Zumindest passiert nichts wenn ich Windows + V drücke.

  5. #4
    Oberbootsmann Avatar von SteKö
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    NOR
    Beiträge
    854


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H67M-ITX/HT
      • CPU:
      • Intel i5-2500
      • Kühlung:
      • Prolimatech Samuel 17
      • Gehäuse:
      • Silverstone SG05
      • RAM:
      • 4GB Exceleram Value DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX560Ti
      • Storage:
      • Corsair F60 | WD Scorpio Black 750GB 2,5"
      • Monitor:
      • 23" LG E2350VR
      • Sound:
      • Fostex PM0.4 | Audio Technica A900
      • Netzteil:
      • 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home
      • Sonstiges:
      • Cherry Evolution Stream XT | Zowie EC1 + Zowie N-RF1
      • Notebook:
      • Acer E5-575-39HR
      • Photoequipment:
      • Fujifilm S6500fd
      • Handy:
      • Nexus 6 64GB

    Standard

    Dann bist du wohl noch nicht in der Gegenwart angekommen Die Menüpunkte gibt es erst ab 1809 (2. Update 2018).

  6. #5
    Leutnant zur See Avatar von Chef24
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    1.241
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD Phenom 1090T@ 3.3Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60
      • Gehäuse:
      • LianLi v1200 plus II
      • RAM:
      • 8GB G- Skill Trident CL8
      • Grafik:
      • Gainward gtx 570 Phantom
      • Monitor:
      • Acer G245h
      • Netzteil:
      • Seasonic X- 660

    Standard

    Hab ich schon geprüft, hab die Version 1903. Muss ich das vllt irgendwie anders aktivieren?

  7. #6
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    448


    Standard

    Wenn du die 1903 hast, solltest du auch das hier sehen und einstellen können

    Zwischenablage Synchronisation aktivieren deaktivieren oder löschen Windows 10 Deskmodder Wiki
    deskmodder de

  8. #7
    Leutnant zur See Avatar von Chef24
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    1.241
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD Phenom 1090T@ 3.3Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60
      • Gehäuse:
      • LianLi v1200 plus II
      • RAM:
      • 8GB G- Skill Trident CL8
      • Grafik:
      • Gainward gtx 570 Phantom
      • Monitor:
      • Acer G245h
      • Netzteil:
      • Seasonic X- 660

    Standard

    So, tatsächlich war die Windows Version zu alt für die Option "Zwischenablage". Habe nun die aktuellste drauf und somit auch Zugriff auf den Menüpunkt. Danke schon mal dafür.

    Allerdings besteht das Problem weiterhin. Selbst wenn ich Den Verlauf der Zwischenablage leere, bleibt der selbe Dateipfad immer erhalten.

    Genau gesagt sieht der so aus:

    C:\Users\LuxxUser\AppData\Local\Temp\PRODUCT_NAME_ UNKNOWN_CrashDumpPRODUCT_VERSION_MAJOR_UNKNOWN-PRODUCT_VERSION_MINOR_UNKNOWN-2019-08-12--21-58-27_.dmp

    Ab und zu lässt sich Text kopieren, aber Links eigentlich gar nicht und auch keine Bilder.

    Mir gehen echt die Ideen aus :-/

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von SteKö
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    NOR
    Beiträge
    854


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H67M-ITX/HT
      • CPU:
      • Intel i5-2500
      • Kühlung:
      • Prolimatech Samuel 17
      • Gehäuse:
      • Silverstone SG05
      • RAM:
      • 4GB Exceleram Value DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX560Ti
      • Storage:
      • Corsair F60 | WD Scorpio Black 750GB 2,5"
      • Monitor:
      • 23" LG E2350VR
      • Sound:
      • Fostex PM0.4 | Audio Technica A900
      • Netzteil:
      • 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home
      • Sonstiges:
      • Cherry Evolution Stream XT | Zowie EC1 + Zowie N-RF1
      • Notebook:
      • Acer E5-575-39HR
      • Photoequipment:
      • Fujifilm S6500fd
      • Handy:
      • Nexus 6 64GB

    Standard

    Das muss irgendwie mit deiner dmp-Datei zusammenhängen.

    https://linustechtips.com/main/topic...ing-correctly/
    Ich habe nach 'PRODUCT_NAME_ UNKNOWN_CrashDumpPRODUCT_VERSION_MAJOR_UNKNOWN-PRODUCT_VERSION_MINOR_UNKNOWN' bei Google gescht, das war der erste Treffer.

    Ich frage mich zwar, was das damit zu tun haben soll, aber de- und installiere mal OEM-Treiber für Chipsatz und Audio.

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von Chef24
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    1.241
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair IV Formula
      • CPU:
      • AMD Phenom 1090T@ 3.3Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H60
      • Gehäuse:
      • LianLi v1200 plus II
      • RAM:
      • 8GB G- Skill Trident CL8
      • Grafik:
      • Gainward gtx 570 Phantom
      • Monitor:
      • Acer G245h
      • Netzteil:
      • Seasonic X- 660

    Standard

    Danke für den Link, es hat tatsächlich geholfen!
    Hab das Realtek Audioprogramm komplett gelöscht und nun funktioniert es.

    Vielen Dank für die Hilfe

  11. #10
    Korvettenkapitän Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    2.273


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WD HDD RED (6TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x WD RED (3TB und 4TB) - Samsung Tablet SM-T813N mit 128 GB SDXC
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4-Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    ...genial! - wie hätte man darauf kommen sollen, dass das realtek audioprogramm dafür verantwortlich ist...???
    wieso blockiert dieses proggie die zwischenablage? - wahrscheinlich wieder einer dieser sinnlosen win 10 fragen weil dieses BS einfach zum ist
    ich persönlich freue mich schon auf meinen neuen PC mit win10 oder linux mint -
    Geändert von chriscrosser (14.08.19 um 22:02 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •