Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 103
  1. #51
    Kapitän zur See Avatar von [-Dead Eye-]
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3.338


    Standard

    Was genau ist denn das Problem mit BitLocker?

    ASUS Transformer Book T100TA │ Atom Z3740 @1,33-1,86GHz │ 2GB DDR3-1066 │ 64GB │ Windows 10 Home 32bit
    Nokia Lumia 930

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Oberbootsmann Avatar von tujay
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    999


    Standard

    Tag zusammen. Ich habe mir zur Neuinstallation meines Laptops folgendes Image runtergeladen (bei Deskmodder):
    17134.5.RS4_RELEASE_CLIENTPRO_OEMRET_X64FRE_DE-DE.ISO

    Nun meine Frage: Kann ich bei der Installation meinen win7 pro Key eingeben!? Ich habe Windows 10 als solches nie gekauft. Was ist generell von der neuen Version zu halten!?
    - Zeit existiert um zu verhindern, dass alles auf einmal passiert -

  4. #53
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.183


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1809)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Zitat Zitat von [-Dead Eye-] Beitrag anzeigen
    Was genau ist denn das Problem mit BitLocker?
    Problem war, dass eine vorher in einem anderen System verschlüsselte Disk nur teilweise als noch verschlüsselt angezeigt wurde. Außerdem dass bei einer neu verschlüsselten Disk diese nicht gelesen werden konnte. Das Problem konnte ich nicht reproduzieren, aber dass es einmal aufgetreten ist, reicht mir schon.

  5. #54
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    8.422


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 X Hero
      • CPU:
      • Intel 8086K @5.1/1.344v
      • Kühlung:
      • AIO Corsair 115i pro rgb
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 16GB TridentZ RGB [email protected]/16
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von tujay Beitrag anzeigen
    Tag zusammen. Ich habe mir zur Neuinstallation meines Laptops folgendes Image runtergeladen (bei Deskmodder):
    17134.5.RS4_RELEASE_CLIENTPRO_OEMRET_X64FRE_DE-DE.ISO

    Nun meine Frage: Kann ich bei der Installation meinen win7 pro Key eingeben!? Ich habe Windows 10 als solches nie gekauft. Was ist generell von der neuen Version zu halten!?
    Das müsste gehen, ja.




    [Sammelthread] AMD RX VEGA Sammelthread + FAQ

    [Sammelthread] ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
    Klar pro Intel, klar pro Nvidia und klar pro Kleinkredit.
    Gruß

  6. #55
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    477


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • I7 2960XM 2,7GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Quadro 4000M
      • Monitor:
      • LG 27MB67PY-W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro X64 1803
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600

    Standard

    Windows 10 akzeptiert jede Art von Key einer Vorgängerversion bin hinunter zu Win7.Nur die Editionen müssen zueinander passen

  7. #56
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    8.422


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 X Hero
      • CPU:
      • Intel 8086K @5.1/1.344v
      • Kühlung:
      • AIO Corsair 115i pro rgb
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 16GB TridentZ RGB [email protected]/16
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von Terrier Beitrag anzeigen
    Ab 8.5. kommen die Zwangsupdates.
    Habe das Problem, dass das 1803 bei Installation einen Fehler macht und mein Laptop wieder die alte Version herstellt, nun werde ich immer aufgefordert die Installation zu wiederholen, kann man das umgehen und bei der alten Version bleiben oder geht das nicht?




    [Sammelthread] AMD RX VEGA Sammelthread + FAQ

    [Sammelthread] ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
    Klar pro Intel, klar pro Nvidia und klar pro Kleinkredit.
    Gruß

  8. #57
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X299-Dlx
      • CPU:
      • Intel i9-7900X
      • Kühlung:
      • Silent Loop 280
      • Gehäuse:
      • Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair 32GB-Kit
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080 Ti OC
      • Storage:
      • SSD NVMe 512+SATA 500/2 HD WD 6+3 TB
      • Monitor:
      • Asus 28 Zoll 4K
      • Netzteil:
      • BQ 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64/1809
      • Handy:
      • SM-G965F

    Standard

    Microsoft stellt einen MC-Update für Win 10 1803 bereit:

    https://support.microsoft.com/en-us/...windows-server
    Geändert von Rudi_Taube (16.05.18 um 17:35 Uhr)

  9. #58
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    477


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • I7 2960XM 2,7GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Quadro 4000M
      • Monitor:
      • LG 27MB67PY-W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro X64 1803
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600

    Standard

    Oder im Update Katalog....

  10. #59
    Kapitän zur See Avatar von [-Dead Eye-]
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3.338


    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Habe das Problem, dass das 1803 bei Installation einen Fehler macht und mein Laptop wieder die alte Version herstellt, nun werde ich immer aufgefordert die Installation zu wiederholen, kann man das umgehen und bei der alten Version bleiben oder geht das nicht?
    Hast du die Win 10 Pro? Kannst du dann nicht noch das Update verschieben?

    ASUS Transformer Book T100TA │ Atom Z3740 @1,33-1,86GHz │ 2GB DDR3-1066 │ 64GB │ Windows 10 Home 32bit
    Nokia Lumia 930

  11. #60
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    8.422


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 X Hero
      • CPU:
      • Intel 8086K @5.1/1.344v
      • Kühlung:
      • AIO Corsair 115i pro rgb
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 16GB TridentZ RGB [email protected]/16
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von [-Dead Eye-] Beitrag anzeigen
    Hast du die Win 10 Pro? Kannst du dann nicht noch das Update verschieben?
    Nein ist Win10 Home, beim nächsten Neustart wird wieder versucht zu installieren, daher fahr ich nicht mehr runter.

    Daher die Frage, wird man wirklich gezwungen zu dem update?




    [Sammelthread] AMD RX VEGA Sammelthread + FAQ

    [Sammelthread] ASUS ROG Crosshair VII Hero (X470)
    Klar pro Intel, klar pro Nvidia und klar pro Kleinkredit.
    Gruß

  12. #61
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.09.2014
    Beiträge
    493


    Standard

    Probiere mal das "Windows Update Mini Tool" ob du damit das Update unterbinden kannst.

    Ist die MC-Liste auf der MS-Seite falsch? Auf der MS-Seite steht beim i7 5820 als CPUID 40661 und MC-Version 0x19, während Intel als CPUID 306F2 und aktuelle MC-Version 0x3C ausgibt.
    Geändert von Medi Terraner (16.05.18 um 20:15 Uhr)

  13. #62
    Kapitän zur See Avatar von Dr@gonXP
    Registriert seit
    05.05.2002
    Ort
    Essen/Germany
    Beiträge
    3.299


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3 2200G
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C12P SE14
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P300
      • RAM:
      • 2x4 GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • AMD Vega8
      • Storage:
      • Intel SSD 600p 256GB, M.2
      • Monitor:
      • iiyama ProLite XU2492HSU-B1
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10-CM 400
      • Betriebssystem:
      • Solus3 Gnome Linux

    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Daher die Frage, wird man wirklich gezwungen zu dem update?
    Ich habe es gelöst, in dem ich unter: Einstellungen->Netzwerk und Internet ->Ethernet->Netzwerk "als getaktete Verbindung festlegen" aktiviert habe.
    Seit dem bekomme ich das 1803 update nicht mehr angeboten, es sei denn, ich klicke auf "Nach Updates suchen", dann taucht es wieder auf und versucht zu installieren.

    MfG

  14. #63
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.293


    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Habe das Problem, dass das 1803 bei Installation einen Fehler macht und mein Laptop wieder die alte Version herstellt, nun werde ich immer aufgefordert die Installation zu wiederholen, kann man das umgehen und bei der alten Version bleiben oder geht das nicht?
    Ich habe mit Win 10 pro das gleiche Problem...nach jedem Neustart soll das Update installiert werden. Das klappt aber ganz am Ende wohl nicht und die vorherige Installation wird wiederhergestellt. Wie bekomm ich das jetzt doch installiert oder zumindest nicht mehr angeboten? Grrrrr, grad wird wieder gefragt, wann es installiert werden soll.


    Es wurde ja jetzt schon heruntergeladen, ich habe aber unter Einstellungen/Windows Update jetzt mal verschieben um 365 Tage eingestellt...vielleicht klappt das ja.

    Warum es nicht installiert wird interessiert mich aber trotzdem. Muss ja gehen?
    Geändert von p21121970 (17.05.18 um 11:55 Uhr)
    Mainboard : Asus Z87 Pro |CPU: - Core i7 4770K @ 4,1Ghz |Speicher :12 Gb Gskill Ripjaws cl7 -- SSD Crucial m4 256 GB / 1TB Western Digital Caviar Black / 1TB Western Digital Eco Green |Grafik : Gainward GTX1070 GS / Dell S2716DG |Sound : Asus Xonar Xense,Logitech z5500,Beyerdynamic DT 880 Edition |DSL 100000 |Netzteil : Corsair Professional Series Gold AX860i
    |Eingabe : G13,G19,Steelseries Rival 500 |Gehäuse : Corsair Obsidian 650D |Kühlung : BeQuiet Dark Rock pro2,2X Cooler Master MegaFlow blau 200x200x30mm,1X be quiet! Silent Wings USC, 120x120x25mm

  15. #64
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    415


    deskmodder de

  16. #65
    Oberleutnant zur See Avatar von hi-tech
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.303


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Maximus X Apex
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems, Noctua
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series Air 740
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 TI SC+ ACX 2.0+
      • Storage:
      • Samsung EVO 960, 850, HD501HJ, WD Scorpion Blue
      • Monitor:
      • 34'' Asus PG348Q, 26'' LG W2600HP
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490
      • Sound:
      • SB Omni, Philips Fidelio X2, Teufel CEM PE
      • Netzteil:
      • bequiet! Straight Power11 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Coolermaster Masterkeys Pro L Red, Logitech G403 Prodigy, Razer Mantis, Logitech Driving Force GT
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon Gen.4
      • Handy:
      • Samsung S9+, S5

    Standard

    Ich hab dieses Mal ein Upgrade gemacht. Ich mach sonst IMMER ein Clean Install, nur dieses mal dachte ich: Ach komm ein Upgrade muss doch auch klappen und dein System ist so sauber, das geht bestimmt. Wenns gut geht dann kann man ja jedes 2. große Update Clean machen.

    Und was ist? Alles im Arsch. Hab nur Probleme. Blue Screens, Windows Start mach sehr komische Macken. Beim Runterfahren fährt der Rechner nicht runter. Viele Einstellungen sind anders. Ein Disaster.
    Es geht doch nichts über ein Clean Install. Wär ja auch ein Wunder wenn das System ein Upgrade hinkriegen würde.

    Denke am Montag setzte ich neu auf.
    (((|̲̅̅●̲̅̅|̲̅̅=̲̅̅|̲̅̅●̲̅̅|))) █ ▆ ▃ ▂

  17. #66
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    3.057


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MO-RA3 420)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4 @ 4133 CL17
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2.1/4.5 Ghz
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 960 EVO @ kryoM.2 micro
      • Monitor:
      • LG 27MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Vodafone Cable @ 200/12 Mbit/s
      • Sound:
      • M-Audio AV32 @ Equalizer APO
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 + Amazon Fire HD 8
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Nervt euch das nicht das ihr immer alles neu aufsetzen müsst? Die Nerven hätte ich nicht. Das ist echt ein Hauptgrund warum ich noch an Windows 8.1 Pro "hänge", das ist seit 2013 installiert und wurde bisher auf 3 verschiedene Rechner 1:1 geklont und hat bis heute nicht ein Problem verursacht, kein BSOD, noch nie ein Treiber Problem, jedes Windows Update lässt Fehlerfrei installieren... Musste daher noch nie eine Neuinstallation von Windows machen. Wenn Microsoft für die Privatkunden die Windows 10 LTSB Version freigeben würde, hätte ich schon längst auf Windows 10 gewechselt, da dort nur Sicherheitsupdates bezogen werden und nicht wie bei der Retail Variante die ganzen Build Updates die u.a. jede Menge Probleme verursachen.
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  18. #67
    Kapitän zur See Avatar von [-Dead Eye-]
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3.338


    Standard

    Tja, und ich musste auch noch nie Windows 10 neuinstallieren.
    Bei meinem Desktop wurde nur die erste Windows 10 Version clean installiert und seither auf jede neue Version upgegradet, einzig den Creative Soundblaster Z Treiber musste ich schon neuinstallieren. Der Rechner meiner Mutter (Phenom 2) und mein Tablet wurden sogar von Windows 8 über 8.1 bis hin jetzt zum April Update immer problemlos upgegradet.

    ASUS Transformer Book T100TA │ Atom Z3740 @1,33-1,86GHz │ 2GB DDR3-1066 │ 64GB │ Windows 10 Home 32bit
    Nokia Lumia 930

  19. #68
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    26.09.2014
    Beiträge
    493


    Standard

    Ich bin mit meinem Windows von einem C2D vom 7er zu einem 3570k, dann auf Win10, dann auf den 5820k, dann auf eine NVME und nun auf die 1803. Alles ohne Neuinstallation. Auch mit BSOD hab ich keine Probleme.

  20. #69
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    7.045


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel I7 3630QM
      • Grafik:
      • GTX 650m 2GB GDDR5
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell 17R SE
      • Handy:
      • Moto Z2 Play

    Standard

    Habe die 1709 neu installiert zur Sicherheit. Lief aber auch so tadellos
    Defender ist richtig fein geworden nun.
    Man braucht wirklich keine Kaufversion mehr finde ich

  21. #70
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    1.032


    Standard

    Zitat Zitat von versus01091976 Beitrag anzeigen
    Habe die 1709 neu installiert zur Sicherheit. Lief aber auch so tadellos
    Defender ist richtig fein geworden nun.
    Man braucht wirklich keine Kaufversion mehr finde ich

  22. #71
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    30.490


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von versus01091976 Beitrag anzeigen
    Habe die 1709 neu installiert zur Sicherheit. Lief aber auch so tadellos
    Defender ist richtig fein geworden nun.
    Man braucht wirklich keine Kaufversion mehr finde ich
    1803 ist aktuell. 1709 ist FCU

  23. #72
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    7.045


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel I7 3630QM
      • Grafik:
      • GTX 650m 2GB GDDR5
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell 17R SE
      • Handy:
      • Moto Z2 Play

    Standard

    Ja habe diec1803

  24. #73
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    42


    Standard

    Ich hab das 1803 auch angeboten bekommen und auf einem 4690K System installiert. Danach war das System nicht mehr funktionsfähig. Der Rollback endete in einem Reboot und immer wieder gleichen Ausgangspunkt und wenn das Windows 10 gestartet wurde, dann wurden Updates installiert und dann kam eine Fehlermeldung, dass der Desktop nicht geladen werden kann und irgendein blabla. Blieb also nur ein paar Monate altes Backup einzuspielen, aber dann kann ich die nächsten Tage das System auch neu aufsetzen, bevor das 1803 noch mal installiert wird. Die "großen" Updates seit Windows 10 verursachen bei mir mehr Probleme als bei irgendeinem Betriebssystem vorher.

  25. #74
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    3.575


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Supermicro X11SSM-F
      • CPU:
      • Intel i7-7700K
      • Systemname:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • Alphacooling Eisbär 280
      • Gehäuse:
      • Lian Li Z70B
      • RAM:
      • 64GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • 2x TitanXp im SLI-Verbund
      • Storage:
      • Samsung SM961 1TB M.2 PCIe SSD + 840 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Asus PB278Q / Eizo EV2750
      • Netzwerk:
      • 2x1GBitx 2x10Gbase-T
      • Sound:
      • Chord Mojo / AKG K812 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Schenker A102, i7-3612QM, 32GB RAM, 256GB SSD

    Standard

    Bei mir läuft Windows 10 seit Erscheinen auf ~10 Rechnern weitgehend problemlos (wenn dann Fehler selbst provoziert durch Hardwaretausch/Umzug usw.), darunter 2x alte Sockel 755er (Kids), 2x Surface 3 Pro, 1x 3770K, 1x IvyBridge Laptop (hab die CPU gerade nicht im Kopf), Lattepanda, Up2, 7700K und einige VMs.

    Bei mir ist allerdings auch nichts übertaktet, abgesehen von den Bastel-Platinen ausschließlich ASUS und Supermicro als Mainboards im Einsatz und ausschließlich Intel. Und als exotischste Hardware sorgt ein Chord Mojo für den Sound - da war es mit den Treibern manchmal etwas wackelig, aber seit längerem funktionieren die auch sauber.

    Aber hilft natürlich nicht weiter, wenn man selbst Probleme hat.

  26. #75
    Oberleutnant zur See Avatar von hi-tech
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.303


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rog Maximus X Apex
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems, Noctua
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series Air 740
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 TI SC+ ACX 2.0+
      • Storage:
      • Samsung EVO 960, 850, HD501HJ, WD Scorpion Blue
      • Monitor:
      • 34'' Asus PG348Q, 26'' LG W2600HP
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490
      • Sound:
      • SB Omni, Philips Fidelio X2, Teufel CEM PE
      • Netzteil:
      • bequiet! Straight Power11 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Coolermaster Masterkeys Pro L Red, Logitech G403 Prodigy, Razer Mantis, Logitech Driving Force GT
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon Gen.4
      • Handy:
      • Samsung S9+, S5

    Standard

    Sonst hab ich auch keine Probleme mit Windows. Nur dieses Upgrade war seltsam. Vielleicht war das BIOS Update kurz davor ungünstig.
    Naja die Startprobleme werden anscheinend von Avira Antivirus verursacht bzw. arbeitet das anscheinend nicht ganz korrekt mit Win10 zusammen.
    Welche kostenlosen Tools sind noch empfehlenswert?
    Der Avira ist mit seiner neuen Gui etwas seltsam geworden. Besonders die Update Funktion ist da nicht sauber implementiert und der Schirm ist ständig zu.

    Suche schon länger nach Alternativen, die kostenlos sind, am besten keine weiteren Tools mitinstallieren (für Browser usw.) und dezent Werbung anzeigen (nicht über Popups, die man ständig wegklicken müsste).
    Microsoft hat mit MSE leider das Handtuch geworfen. Vielleicht Kaspersky..mal sehen..
    (((|̲̅̅●̲̅̅|̲̅̅=̲̅̅|̲̅̅●̲̅̅|))) █ ▆ ▃ ▂

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •