Seite 316 von 1490 ErsteErste ... 216 266 306 312 313 314 315 316 317 318 319 320 326 366 416 816 1316 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.876 bis 7.900 von 37238
  1. #7876
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.957


    Standard

    Zitat Zitat von frgntz Beitrag anzeigen
    Training hat ewig gedauert
    Ich hatte gestern gefragt, aber keine Antwort bekommen.

    Also ist das keine "Einbildung", dass eine Änderung an den Ram-Einstellungen dazu führt, dass das Booten (bis etwas auf dem Monitor angezeigt wird) deutlich länger dauer, als sonst? Ich meine sogar, dass es von "mal zu mal" schneller wird. Ich bin so vorgegangen wie @even.de es beschrieben hat.

    @CompuChecker
    @-Nik-

    Danke!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #7877
    Admiral Avatar von TurricanM3
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Nähe Olpe
    Beiträge
    11.797


    Standard

    Das mit dem Training ist echt so ne Sache. Das spackt leider zu oft.

    Ich hatte 4200/18-19-19-32/320 mit 1T laufen 700% coverage. Wollte dann die IO/SA ändern und hab die Kiste nicht mehr zum Posten gekriegt damit.
    Nach gut 20 Versuchen Kiste ausgemacht und auf die Couch?
    Gibts da nen Trick?
    Alles irgendwie seltsam.
    9900KS 5.0@UV | Apex X | 16GB @4400 | 2080 Ti 2000/8000@UV | ROG G-Sync | NVMe only | custom loop 2x 560+280 intern @CaseLabs SMA8-A (Buildlog)
    Verkaufe: Aquaero, Bitspower Anschlüsse NP400+ etc.

  4. #7878
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    134


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Striker Extreme
      • CPU:
      • Core2Duo E8400@3,45GHZ
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor LCS
      • RAM:
      • OCZ 8192 MB
      • Grafik:
      • Geforce 8800GTX
      • Storage:
      • Samsung
      • Monitor:
      • LG Flatron L227WT 22",
      • Sound:
      • Creative SB X-Fi XtremeGamer
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 600W
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5920G

    Standard

    Noch Mal kurz zum RAM Test
    Wenn der Test mit 0 Fehler durchläuft bedeutet das gleichzeitig das die Nebenspannung korrekt sind ?

  5. #7879
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    418


    Standard

    Wenn nach dem Initialtraining alles ok ist im Windows, also auch RAM Test, dann hat das andere Ursachen. Bei mir war es die Maus im Front USB, da wollte er ne halbe Minute nicht posten, bis ich dann rausgefunden habe, dass es daran lag. Maus raus -> POST in 3s.

    Versuch mal DRAM Voltage hochzudrehen zum Booten und Eventual niedriger, also auf den aktuell stabilen Wert. Oder auch Boot IO/SA zu erhöhen.
    [BEAST] 8700K@5,2 | Kraken X62 | ROG Maximus X Hero | AORUS 1080Ti
    650W Dark Power Pro 11 | 512GB 970 Pro
    16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 CL16@4133 CL17 | Phanteks Evolv TG
    Acer Predator XB271HUbmiprz 27”/1440p/IPS/G-Sync


    [mobile] OnePlus 6 | Wireless Bullets

  6. #7880
    Admiral Avatar von TurricanM3
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Nähe Olpe
    Beiträge
    11.797


    Standard

    Läuft halt mit niedrigen Spannungen postet aber nicht zuverlässig. Gibts keine eventual SA und IO?
    9900KS 5.0@UV | Apex X | 16GB @4400 | 2080 Ti 2000/8000@UV | ROG G-Sync | NVMe only | custom loop 2x 560+280 intern @CaseLabs SMA8-A (Buildlog)
    Verkaufe: Aquaero, Bitspower Anschlüsse NP400+ etc.

  7. #7881
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    418


    Standard

    Zitat Zitat von Redie Beitrag anzeigen
    Noch Mal kurz zum RAM Test
    Wenn der Test mit 0 Fehler durchläuft bedeutet das gleichzeitig das die Nebenspannung korrekt sind ?
    Aktuell weiß keiner, wie gut die Coverage vom RAM Test ist, aber er findet sehr schnell Fehler, wenn was mit dem RAM nicht stimmt. Aber es ist wie bei HCimemtest, man weiß nicht was nicht stimmt (Timings/Vdimm/IO/SA), aber es dauert keine 2 Stunden. Man kann zur Sicherheit 1000% RAM Test laufen lassen, dauert ja eh nicht lange.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von TurricanM3 Beitrag anzeigen
    Läuft halt mit niedrigen Spannungen postet aber nicht zuverlässig. Gibts keine eventual SA und IO?
    Naja, deine normale IO/SA wird zur eventual, wenn du Boot IO/SA höher stellst, das hilft vielleicht beim posten. Probier auch DRAM current capability auf 130%
    [BEAST] 8700K@5,2 | Kraken X62 | ROG Maximus X Hero | AORUS 1080Ti
    650W Dark Power Pro 11 | 512GB 970 Pro
    16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 CL16@4133 CL17 | Phanteks Evolv TG
    Acer Predator XB271HUbmiprz 27”/1440p/IPS/G-Sync


    [mobile] OnePlus 6 | Wireless Bullets

  8. #7882
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    Am Deich 23
    Beiträge
    253


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus z370 Strix Gaming F
      • CPU:
      • 8700K
      • Systemname:
      • Zirpende Grille
      • Kühlung:
      • H115i
      • Gehäuse:
      • Shinobi
      • RAM:
      • 2*8 GB 3900mhz
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1080 AMP Extreme+
      • Storage:
      • 1*Samsung 850/960 EVO-> 500gb/2*1000F3
      • Monitor:
      • Asus VG27HE+19"crt
      • Netzwerk:
      • DSL 25mbit
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic X660W
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro
      • Sonstiges:
      • M750
      • Notebook:
      • MSI GX70
      • Photoequipment:
      • Canon 1200D
      • Handy:
      • Remi6

    Standard

    Gibt es ein gutes(freeware) Tool um unter Windoof an den Ramsettings schrauben zu können?



    Verkaufe: 2*8gb ddr 3200
    Suche: wqhd 27"+

  9. #7883
    Vizeadmiral Avatar von Dark_angel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    6.384


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O5
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 16GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2
      • Sound:
      • Bose
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von CompuChecker Beitrag anzeigen
    Ich würde 32 Gb behalten.
    Der Test von Even wurde mit zwei verschiedenen Ram Kits getestet und das in einem Game welches fast nicht benchbar ist.

    Zwischen 3866 und 4000 dürfte der Unterschied nicht wirklich bemerkbar sein.
    Gib dir keine mühe die sind hier alle vom Ram Virus befallen
    Gruß Dark_angel

  10. #7884
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.957


    Standard

    Vor einem Jahr wollte ich überhaupt nichts übertakten...

    Mittlerweile ist alles übertaktet.

    8700K@5GHz
    32GB Trident Z @3866MHz CL17
    Asus Strix 1080 TI OC @12GHz @2050MHz

  11. #7885
    Obergefreiter
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    111


    Standard

    Schneller RAM sorgt für deutlich höhere Last in Prime bei größeren FFTs. Bei 4266 ist kaum noch ein Unterschied zu Small FFTs. Für einen Listen-Run eventuell wieder runtergehen.

  12. #7886
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    20.306


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG XI Apex
      • Grafik:
      • ASUS ROG GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Handy:
      • iPhone 11 Pro 256GB

    Standard

    Zitat Zitat von TurricanM3 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Training ist echt so ne Sache. Das spackt leider zu oft.

    Ich hatte 4200/18-19-19-32/320 mit 1T laufen 700% coverage. Wollte dann die IO/SA ändern und hab die Kiste nicht mehr zum Posten gekriegt damit.
    Nach gut 20 Versuchen Kiste ausgemacht und auf die Couch?
    Gibts da nen Trick?
    Alles irgendwie seltsam.
    Ja, ich bekomme hohe Taktraten auch nur durch langsames "Rantasten" hin. Also erst 3200, dann 3600, dann 4000, dann 4133 etc.

    Zitat Zitat von RoE187 Beitrag anzeigen
    Gibt es ein gutes(freeware) Tool um unter Windoof an den Ramsettings schrauben zu können?
    Ram-Settings bitte nur im Bios ändern + erneutes Trainimng. Alles andere gib nur Probleme und Fehler. Nicht hinterfragen bitte. Einfach nur im Bios ändern.
    Geändert von even.de (25.12.17 um 22:26 Uhr)

    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  13. #7887
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    358


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-G Gaming
      • CPU:
      • I7-8700K 5000MHz
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Phantek Evolve MATX
      • RAM:
      • Geil EVO Potenza 16GB 2400
      • Grafik:
      • Gigabyte RTX 2080TI
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Acer X34P
      • Netzteil:
      • be quiet! DARK POWER PRO 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10x64
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Wenn ich meine 2400 Riegel auf 3000 übertakte laufen sie memtest ohne Fehler durch, Prime läuft ebenfalls ohne zicken aber sobald ich pubg starte freezt das Game regelmäßig nach kürzester zeit. Wird hier doch noch eine Instabilität vorliegen ? Wenn ja, wie kann ich das überprüfen wenn selbst memtest stundenlang fehlerfrei durchläuft .


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    ..:: Intel Core I7-8700K (5.0GHZ 1.248V) Watercooled::..
    ..::Gigabyte RTX 2080TI(2000/8000 0,93V) Watercooled::..
    ..::Asus Strix Z370-G Gaming::..
    ..::16GB Geil Potenza 2400 MHZ @ 3200MHz::..

  14. #7888
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    20.306


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG XI Apex
      • Grafik:
      • ASUS ROG GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Handy:
      • iPhone 11 Pro 256GB

    Standard

    Freeze = Grakaproblem. Ist die vllt übertaktet? VRAM vllt?
    Wenn der Ram Probleme macht, bekommste Crashes in Form von Bad_Module Fehler oder Absturzmeldung mit Fehlerbericht.

    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  15. #7889
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    358


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-G Gaming
      • CPU:
      • I7-8700K 5000MHz
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Phantek Evolve MATX
      • RAM:
      • Geil EVO Potenza 16GB 2400
      • Grafik:
      • Gigabyte RTX 2080TI
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Acer X34P
      • Netzteil:
      • be quiet! DARK POWER PRO 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10x64
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Ja, ist sie. Ich werde das mal checken. Aber merkwürdig dass das Spiel mit den 2400MHz problemlos läuft .


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    ..:: Intel Core I7-8700K (5.0GHZ 1.248V) Watercooled::..
    ..::Gigabyte RTX 2080TI(2000/8000 0,93V) Watercooled::..
    ..::Asus Strix Z370-G Gaming::..
    ..::16GB Geil Potenza 2400 MHZ @ 3200MHz::..

  16. #7890
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    20.306


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG XI Apex
      • Grafik:
      • ASUS ROG GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Handy:
      • iPhone 11 Pro 256GB

    Standard

    naja... je mehr FPS die CPu liefert, desto stärker wird die Graka auch gefordert. Kann sein, dass die Grafikkarte sich bei langsamen Ram einfach mehr langweiult und daher die Taktrate auch läuft.

    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  17. #7891
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    358


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-G Gaming
      • CPU:
      • I7-8700K 5000MHz
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Phantek Evolve MATX
      • RAM:
      • Geil EVO Potenza 16GB 2400
      • Grafik:
      • Gigabyte RTX 2080TI
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo 500GB
      • Monitor:
      • Acer X34P
      • Netzteil:
      • be quiet! DARK POWER PRO 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10x64
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Klingt irgendwie logisch.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    ..:: Intel Core I7-8700K (5.0GHZ 1.248V) Watercooled::..
    ..::Gigabyte RTX 2080TI(2000/8000 0,93V) Watercooled::..
    ..::Asus Strix Z370-G Gaming::..
    ..::16GB Geil Potenza 2400 MHZ @ 3200MHz::..

  18. #7892
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    418


    Standard

    Jetzt mal kein RAM Problem : Habe ja den Kraken als Exhaust und nach langem Zocken wird die Decke vom Evolv sehr warm, ist auch bekanntes "Problem", weil es nur kleine Löcher oben hat. Meine Flüssigkeit Temperatur steigt dann auch irgendwann nach einer langen Session bis auf 50°, ist ja klar, dass die CPU dann auch mindestens genauso warm wird. Glaube auch, dass die Abwärme von der Grafikkarte natürlich den Radi oben mitwärmt. Kann mir jemand mit AiO sagen, wie es bei ihm mit Flüssigkeit aussieht nach langem Zocken?

    Ich muss mal wohl die Caselüfterkurve strenger machen oder als Intake probieren, aber weiß nicht, ob das beim Evolv so einfach geht.
    [BEAST] 8700K@5,2 | Kraken X62 | ROG Maximus X Hero | AORUS 1080Ti
    650W Dark Power Pro 11 | 512GB 970 Pro
    16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 CL16@4133 CL17 | Phanteks Evolv TG
    Acer Predator XB271HUbmiprz 27”/1440p/IPS/G-Sync


    [mobile] OnePlus 6 | Wireless Bullets

  19. #7893
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    20.306


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG XI Apex
      • Grafik:
      • ASUS ROG GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Handy:
      • iPhone 11 Pro 256GB

    Standard

    Das Problem bei einer Wasserkühlung, die ausschließlich intern verbaut ist, dass man schnell einen Hitzestau bekommt. Mein Wasser wird nicht wärmer als 30°C (Custom mit GPU und CPU im Kreislauf). Luft immer von außen (frisch) auf den Radiator blasen lassen. Nicht die warme Luft von innen durch den Radiator nach außen blasen lassen.

    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  20. #7894
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.957


    Standard

    Zitat Zitat von Kevinkuensken Beitrag anzeigen
    Kennt jemand L739C830
    Ich kenne die Batch nicht, aber schau mal hier... 4K Ultra Gaming PC 2018 #7 M.2 SSD und i7 8700K / Selber zusammenbauen für Anfänger - YouTube (08:30 Min.)

    Wird aber wohl noch ein paar Folgen dauern, bis wir sehen, wie gut die CPU ist.

  21. #7895
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    418


    Standard

    Ja, ich habe mir schon gedacht, dass Exhaust Radi scheiße wird, vor allem beim Evolv. Leute die AiO Radi als Intake haben, habt ihr push oder pull vorne?
    [BEAST] 8700K@5,2 | Kraken X62 | ROG Maximus X Hero | AORUS 1080Ti
    650W Dark Power Pro 11 | 512GB 970 Pro
    16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600 CL16@4133 CL17 | Phanteks Evolv TG
    Acer Predator XB271HUbmiprz 27”/1440p/IPS/G-Sync


    [mobile] OnePlus 6 | Wireless Bullets

  22. #7896
    Oberleutnant zur See Avatar von Tibone
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.364


    Standard

    Ich hab auch das Evolv und den Radi vorne im Push/Pull.

  23. #7897
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    20.306


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG XI Apex
      • Grafik:
      • ASUS ROG GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS ROG PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Handy:
      • iPhone 11 Pro 256GB

    Standard

    würde bei einer aio auch push/pull von außen nach innen machen. sonstn wird das wasser einfach zu warm. Dann ist der Vorteil von Wasser dahin.

    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  24. #7898
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.957


    Standard

    @even.de

    Sollte man denn bei Push/Pull die selben Lüfter auf beiden Seiten verwenden? Ich habe 3x Corsair HD120 vorne montiert und dahinter sitzt die 360er AIO. Beleuchtete Lüfter auf beiden Seiten wäre Overkill...

  25. #7899
    Admiral Avatar von TurricanM3
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Nähe Olpe
    Beiträge
    11.797


    Standard

    So 24/7 erst mal das:



    Über 2000% coverage.
    Spannungen sind noch voll ok finde ich für den Takt/Timings. 1T ist zwar auch gelaufen, aber das kriege ich nicht mehr zum Posten, fragt mich nicht wie ich das geschafft hab heute Mittag.



    EDIT
    Die Spannungen hab ich noch nicht ausgelotet weiter, mal sehe ob ich noch was runterkomme.
    Geändert von TurricanM3 (26.12.17 um 00:39 Uhr)
    9900KS 5.0@UV | Apex X | 16GB @4400 | 2080 Ti 2000/8000@UV | ROG G-Sync | NVMe only | custom loop 2x 560+280 intern @CaseLabs SMA8-A (Buildlog)
    Verkaufe: Aquaero, Bitspower Anschlüsse NP400+ etc.

  26. #7900
    Stabsgefreiter Avatar von xLuxSoldi3Rx
    Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    257


    Standard

    Zitat Zitat von BF2-Gamer Beitrag anzeigen
    @even.de

    Sollte man denn bei Push/Pull die selben Lüfter auf beiden Seiten verwenden? Ich habe 3x Corsair HD120 vorne montiert und dahinter sitzt die 360er AIO. Beleuchtete Lüfter auf beiden Seiten wäre Overkill...
    Ich hab auch push/pull und wie du im push die Gehäuselüfter (Thermaltake) und im pull 2 Noctua (die dann auch gut auf die Graka hauen). Hab alle Varianten probiert und diese kühlt bei mir am Besten. (Drehzahl der Lüfter alle angepasst)
    Geändert von xLuxSoldi3Rx (26.12.17 um 01:31 Uhr)
    Intel Core i7 8700k delidded@ 5Ghz & H115i | Asus Maximus X Hero | 32GB Corsair Vengeance @ 3200Mhz | Asus Strix 2080Ti OC @ 2025Mhz /1000mV | Asus PG348Q & Asus PG278Q | Samsung 960 Evo M.2 1TB | Samsung 850 Evo 500GB | Corsair HX850i | Logitech G910 | Logitech G Pro / HyperX Cloud Alpha | Razer Mamba Elite
    Intel Core i7 6700k delidded & Noctua Kühler | Asus Z170 Pro Gaming | 16GB Corsair Vengeance @ 3200Mhz | Asus Strix 1080Ti OC @ 2025Mhz / 1000mV | 2x Asus VS278 | Samsung 850 Evo 1TB | Corsair RM750x | Logitech G710+ | Razer Mamba Tournament Edition


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •