Seite 299 von 299 ErsteErste ... 199 249 289 295 296 297 298 299
Ergebnis 7.451 bis 7.474 von 7474
  1. #7451
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    7.299


    Standard

    Oben rechts ist Banane, da kommt ja quasi nur die Frischluft aus der Front wieder raus
    Noctua hat 120 Slim Lüfter, allerdings nur in braun. Glaube solider als die Prolis wirds nicht
    i7 5820k stock @ Dark Rock 4| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | be quiet Dark Base Pro 900 Rev. 2 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #7452
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    1.162


    Standard

    Ja, rechts oben ist nicht die beste Option.

    probier lieber erstmal es mit einem Slim Fan. Der kann dann direkt bei den Finnen vom C14S die Luft raus ziehen.
    Der 120mm hinten ist dann entlastet und kann sich besser um die Wärme der Vega kümmern.
    Geändert von matrickz (20.09.18 um 11:53 Uhr)

  4. #7453
    Obergefreiter Avatar von Gammelghul
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    67


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X470 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14S + eLoop B14-PS
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C16D-16GTZKW
      • Grafik:
      • Sapphire Vega 64 Nitro+
      • Storage:
      • Crucial CT250MX200SSD1
      • Monitor:
      • HP Omen 32 + LG 27EA53VQ-P.AEU (27")
      • Sound:
      • Speaka USB DAC + Sabaj PHA2 + DT 770 Pro 250 Ohm
      • Netzteil:
      • 650 Watt Corsair CS
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 4
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A2 Lite

    Standard

    Mit dem Prolimatech Slim Lüfter hat sich die Situation jetzt ein wenig entspannt. Bei Monster Hunter World jetzt eine Temperaturrange von 72-82°C (immer schwankend) und eine Spitze von 84°C. Im Nachhinein hätte ich mich vllt doch für einen Dark Rock 4 entscheiden sollen. Dachte ich tue mit dem C14S meinen Spawas etwas Gutes

    Mir ist aber bei der Google Recherche aufgefallen, dass ziemlich häufig Ryzen-Besitzer mit einem X470 Chipsatz Temperaturprobleme haben. Der Chipsatz dürfte doch eigentlich keine Unterschiede machen bei der CPU-Temperatur oder?
    Geändert von Gammelghul (23.09.18 um 11:11 Uhr)

  5. #7454
    Korvettenkapitän Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    2.556


    Standard

    Passt der Wraith AM4 auf einen AM3 Sockel?

    Ist es schädlich Klebeband zur Befestigung eines Lüfters zu benutzen? Aktuell wird nämlich ein AM2 Phenomboxkühler ohne den Kühler benutzt, ich habe einen SP120 draufgeklebt damit es endlich leise ist. Die Temperatur beträgt nur 70° unter Last trotz OC.
    Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel![/SIZE][/CENTER]

  6. #7455
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    29.04.2018
    Beiträge
    884


    Standard

    Kabelbinder hattest keine ?!

    Klebeband geht ne kurze Zeit aber durch die dauerhafte Luftbewegung und teils warme Temperatur wird der Kleber am Tape definitv sehr fix trocken und es hält nicht mehr!

  7. #7456
    Korvettenkapitän Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    2.556


    Standard

    Habe ich schon, passt aber nicht.

    DSC_0004.jpg

    Das kühlt sogar besser als der Boxkühler und das noch in leise. Weiß denn jemand ob der AM4 auf den AM3-Sockel passt? Nächste Woche kommt ein Phenom X6 samt zugehörigem Boxkühler, aber von dem erhoffe ich mir kaum mehr. Die GTX 460 in dem Gehäuse erreicht rund 100°, aber habe ich bislang auch keine Wärmeleitpaste, nur Reste.
    Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel![/SIZE][/CENTER]

  8. #7457
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    29.04.2018
    Beiträge
    884


    Standard

    #ghettomods

  9. #7458
    Bootsmann
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    531


    Standard

    Bräuchte mal Eure Hilfe / Vorschläge. Ich habe ein Thermaltake Level 20 XT Gehäuse, bei dem ich vorne zwei 20er Lüfter verbaut hab. Leider kommt nicht mehr viel Luft im Gehäuse an, sobald ich die Front verbaue - die Glasfront nimmt eine große Fläche ein und die beiden Lüftungsschlitze außen sind einfach nur zu klein. Ich habe nun die Scheibe rausgeschraubt (klappt super) und nun überlege ich, was am meisten Luft durchlässt - und am wenigsten Staub.

    Was empfehlt Ihr - z.B. Mesh oder ein anderes Material und wo kann ich es kaufen?

    Hier mal ein paar Fotos:

    Mit Frontscheibe:
    IMG_1787.jpg

    Frontscheibe demontiert - man sieht die Befestigungen der Scheibe (die runde Aufnahme):
    IMG_1789.jpg

    IMG_1792.jpg

    IMG_1790.jpg

    Am Besten wäre es nun, wenn ich rundherum - jeweils zwischen den Löchern - einen Ausgleich schaffe (in gleicher Höhe wie die Löcher) und dann den Filter darauf befestige.

    Was könnte ich als "Ausgleich" nutzen? Sicherlich geht Holz, sieht aber nicht so schön aus und sollte ja schwarz sein. Gibt es ein Vierkant Kunststoff, welche ich an die Front kleben kann (z.B. doppelseitiges Klebeband) und dann den Staubfilter drauf (eventuell mit Klettband)?

    Wo sind die kreativen Köpfe unter Euch?

    Danke für Eure Tipps!

  10. #7459
    Korvettenkapitän Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    2.556


    Standard

    Es funktioniert so besser (und leiser) als mit dem Boxkühler. Morgen kommt der Phenom, dann werde ich mal den Wraith ausprobieren. Die Halterung scheint identisch mit AM2 zu sein.
    Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel![/SIZE][/CENTER]

  11. #7460
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    16.288


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Statt der 2 Frontlüfter kannst du einfach 2 Bodenlüfter verbauen und fertig.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  12. #7461
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.790


    Standard

    da sind sie wieder, die beiden Lüfter unten. Ich wollte Deinen Rat annehmen, ging nicht.


  13. #7462
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    16.288


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Thermaltake Level 20 XT
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  14. #7463
    Bootsmann
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    531


    Standard

    ... geht bei mir auch nicht - da ist ein Radiator ;-)
    Hat sich aber erledigt - werde mir ein anderes (kleineres) Gehäuse holen mit extern Radiator.

  15. #7464
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.816


    Standard

    Ich suche Moosgummi oder Gummi, vorzugsweise als Meterware, das selbstklebend, aber nur 1mm besser 0,5 mm dick ist.
    Kennt jemand einen Laden, der so etwas vertreibt?
    Konkret geht es darum, dass zwischen Seitenteil und Glasscheibe ein kleiner Spalt ist, den ich gerne schließen will, da
    dort Staub ins Gehäuse gelangt...
    Mein EPDM 2mm ist leider zu dick

    Edit:
    Hat sich erledigt.
    Geändert von Fatal Justice (07.10.18 um 20:35 Uhr)
    System CPU:Intel Xeon X5650 BCLK:22x150x6 SMT/Eist/Turbo/C-States on VCore:1,15V AIO:BeQuiet SilentLoop 120 PUMP:12V FAN:1xCorsair AF120, Zalman FanMateII, 800RPM TIM:CM Maker NanoPSU:Corsair HX850i MB:Asus P6T6 WS Revolution Bios:0905 RAM:3x4096MB G.Skill Sniper ULV 1,5V DDR3 @1500Mhz Cl-9 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 3xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:2xCrucial M550 512GB CHS:Compucase 6C29B w. 62R3BS-U3T Bezel FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair AF120, Zalman FanMateII, 800RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:TEAC BD-W512GSA TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Lenovo S110 CPU:Intel Celeron N3060 RAM:1x2048MB DDR3L GFX:Intel HD400 HD:32GB Flash HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  16. #7465
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    16.288


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Was haste gefunden ?
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  17. #7466
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.816


    Standard

    Ich habe eine Rolle mit 10mm Breite und 1mm Stärke vom Laden, von dem auch mein bereits verbautes EPDM stammt, bestellt.
    Das passt von allen Eigenschaften am besten. Ob 1mm doch zu dick ist, muss ich natürlich testen, aber ich werde das Gehäuse sicherlich nicht jahrelang mit einem
    Spalt rundum betreiben. Ich bin da recht zuversichtlich, dass es passt.
    System CPU:Intel Xeon X5650 BCLK:22x150x6 SMT/Eist/Turbo/C-States on VCore:1,15V AIO:BeQuiet SilentLoop 120 PUMP:12V FAN:1xCorsair AF120, Zalman FanMateII, 800RPM TIM:CM Maker NanoPSU:Corsair HX850i MB:Asus P6T6 WS Revolution Bios:0905 RAM:3x4096MB G.Skill Sniper ULV 1,5V DDR3 @1500Mhz Cl-9 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 3xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:2xCrucial M550 512GB CHS:Compucase 6C29B w. 62R3BS-U3T Bezel FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair AF120, Zalman FanMateII, 800RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:TEAC BD-W512GSA TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Lenovo S110 CPU:Intel Celeron N3060 RAM:1x2048MB DDR3L GFX:Intel HD400 HD:32GB Flash HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  18. #7467
    Oberleutnant zur See Avatar von Bullseye13
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Steiamoak
    Beiträge
    1.379


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • R7 1700 @ 3900
      • Systemname:
      • Jonsbo RM4 - AMD Red
      • Kühlung:
      • Costum WaKü (1072cm²+MoRa2)
      • Gehäuse:
      • Jonsbo RM4 - AMD Red
      • RAM:
      • 4x8GB 3200 14-14-14-14-28-48
      • Grafik:
      • RX Vega64 @ Kryopgraphics
      • Monitor:
      • Samsung C34F791, 21:9, 100Hz, Freesync
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC1200
      • Sound:
      • Onboard, Logitech G430
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 80 Plus 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Weiß jemand ob die NA-SRC10 auch mit den 5V Modellen funktionieren?

  19. #7468
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    22.05.2007
    Beiträge
    265


    Standard

    Thermalright Macho rev. A auf AM4

    Würde meinen Kühler gerne auf meinem am4 System weiter benutzen, dafür soll es auch ein upgrade-kit direkt bei thermalright geben. Aber kann bei denen auf der Website leider keines finden. Alternativ bietet es auch pc-cooling.dean, finde 5€ + 6.9€ Versand jedoch ganz schön happig.
    Hatte Thermalright auch schon vor über einer Woche eine Mail geschickt, bis heute leider keine antwort.

    edit
    thermalright hat sich jetzt gemeldet, sie haben mich zum pc-cooling.de shop verwiesen
    Geändert von kralat (11.10.18 um 10:14 Uhr)

  20. #7469
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.239


    Standard

    Moin,
    hat hier schon mal jemand wer den Noctua U14S gegen den D15 gefahren, bzw Erfahrung wieviel Unterschied des macht? Kumpel sucht nen Kühler, wo er mit Übertakten kann. Habe selbst den U14S und habe ihn wegen der Größe und Kompatilität empfohlen. Mein 8700k wird bei 5Gig und 1.216V so ungefähr 65-70° bei Prime95 AVX Small FFTs 8-12k
    Desktop: CPU: i7 [email protected]@1,[email protected] | MB: ASRock Z370 Taichi | RAM: 16GB DDR4 G.Skill TridentZ 3600MHz | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0 | SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W
    SSD:Samsung 840 Pro 512GB + 840 EVO 1TB

  21. #7470
    Admiral Avatar von Flying
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.164


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • Ryzen7 2700x
      • Systemname:
      • Flynn
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE AM4
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base 700 @Noctua
      • RAM:
      • 16Gb Trident Z RGB 3600 CL15
      • Grafik:
      • GW 1070 Phoenix GLH
      • Storage:
      • MX300 M.2 | MX500 S-ATA
      • Monitor:
      • Dell S2417DG | P2418D
      • Netzwerk:
      • Fritz 6360 | 7390
      • Netzteil:
      • Be Quiet L10 500W CM
      • Betriebssystem:
      • Win10_x64 Pro
      • Handy:
      • LG V30

    Standard

    Also ich habe den U14S gegen den D15 SE AM4 auf meinem Ryzen ausgetauscht. Allerdings parallel das Case gewechselt weswegen es nur bedingt eine Aussagekraft hat. Ich war jedenfalls eher enttäuscht von dem Wechsel, meine Temperaturen sind mehr im Rahmen der Messungenauigkeit gefallen (gefühlt 1-3 Grad).
    Weil der eh nicht viel bringt habe ich mittlerweile auch den 2. Lüfter abgebaut, ist leiser, schöner und kaum schlechter.
    Laut noctua (auf Nachfrage) keine Überraschung, der D15 könne angeblich beim 2700x den Vorteil nicht ausspielen.
    Also mein Fazit: Wenn man nicht die letzte Reserve braucht und lieber mehr Kompatibilität hat ist der U14S ein absolut zu empfehlender Kühler, den der D15 kaum noch toppt.

    Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
    R7 2700X - X470 Gaming M7 AC - 16Gb Flare X @3466 CL14 - GTX1070GLH
    R5 2600 - X470 Gaming Pro Carbon - 16Gb Aegis @2933 - GTX1050Ti

    Verkaufe: Dark Base 700

  22. #7471
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    3.020


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII
      • CPU:
      • Amd Ryzen [email protected],2
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Focus G
      • RAM:
      • Gskill 2x8 GB 3200 [email protected]
      • Grafik:
      • Msi
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500 GB &amp; 840 Pro 256 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2415 + LG 27MU67
      • Netzwerk:
      • Gb Lan
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11 850
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro/ubuntu/redhat
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon

    Standard

    nun wäre es interessant zu wissen warum der D15 laut Noctua die Vorteile gegenüber dem U14S beim 2700X nicht ausspielen kann ?? könntest du dir da eventuell nochmal die Mühe machen auf diie Mail von Noctua zu antworten und nachzuhaken ?

    ich selbst würde mir aktuell den d15s kaufen und dann das gratis am4 Kit anfordern (klappt natürlich auch mit dem U14S wenn man lieber den hat) - so hat man am billigsten alle aktuellen plattformen abgedeckt
    Geändert von ilovebytes (11.10.18 um 21:58 Uhr)
    [Suche]:aktuell nichts
    [Biete ]:aktuell nichts

  23. #7472
    Kapitänleutnant Avatar von Raptor[TP]
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.865


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170 Fatal1ty Gaming K4
      • CPU:
      • Intel i7-6700k @ 4,20 GHz
      • Kühlung:
      • EKL Brocken 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws V 3200MHz
      • Grafik:
      • GTX 1070 @ 2000/4300 MHz
      • Storage:
      • 256+250+525 GB SSD + 2TB Seagate
      • Monitor:
      • LG 29UM65-W 21:9 @ 2560x1080
      • Sound:
      • FiiO E10K Olympus 2 + Teufel Motiv 2
      • Netzteil:
      • Bequiet SP 11 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64bit Pro
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5

    Standard

    hat jemand Erfahrungen mit 200mm Lüfter von Noctua ? ... evtl. brauch ich mal 2 Stück

    Noctua NF-A20 PWM, 200mm
    https://geizhals.de/noctua-nf-a20-pwm-a1627044.html

    ich selbst bin eigentlich die totale be quiet! Silent Wings - SAU *G* - möchte den Dingern aber auch ne Chance geben und wollte man hören was ihr von diesem Exemplar haltet
    Gaming RIG - ( i7-6700k / Gainward GTX 1070 / 16GB DDR4 / Z170 / SSD 250+525+2000GB / 29" @ 2560x1080 @ 60Hz )
    HowTo: MSI AB Curve Test: CM MasterCase MC600P & H500M

  24. #7473
    Admiral Avatar von Flying
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.164


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • Ryzen7 2700x
      • Systemname:
      • Flynn
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE AM4
      • Gehäuse:
      • BQ Dark Base 700 @Noctua
      • RAM:
      • 16Gb Trident Z RGB 3600 CL15
      • Grafik:
      • GW 1070 Phoenix GLH
      • Storage:
      • MX300 M.2 | MX500 S-ATA
      • Monitor:
      • Dell S2417DG | P2418D
      • Netzwerk:
      • Fritz 6360 | 7390
      • Netzteil:
      • Be Quiet L10 500W CM
      • Betriebssystem:
      • Win10_x64 Pro
      • Handy:
      • LG V30

    Standard

    @ilovebytes
    Da brauche ich nicht nachhaken. Die Begründung war, dass der D15 erst bei 200+ Watt Abwärme einen nennenswerten Vorteil hätte, was mit einem 2700x nicht sinnvoll machbar ist.

    Ob es dann überhaupt noch kühlbar wäre damit lasse ich mal dahingestellt.
    Es war jedenfalls deren Begründung.

    Tatsache ist aus meiner Erfahrung, dass der Unterschied gering ist. Ich vermute mal wenn man noch niedrigere Drehzahlen fahren würde könnte der D15 mehr Vorsprung haben. Ich habe aber beide gleich (ca. 750u/min und erst spät ansteigende Kurve) betrieben.
    Allerdings ist selbst bei der Drehzahl ein deutlicher Unterschied durch den zweiten Lüfter zu hören (Case auf dem Tisch). Das war einer der Gründe neben der Optik wieso ich auf einen reduziert habe.

    Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
    R7 2700X - X470 Gaming M7 AC - 16Gb Flare X @3466 CL14 - GTX1070GLH
    R5 2600 - X470 Gaming Pro Carbon - 16Gb Aegis @2933 - GTX1050Ti

    Verkaufe: Dark Base 700

  25. #7474
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    3.020


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII
      • CPU:
      • Amd Ryzen [email protected],2
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Focus G
      • RAM:
      • Gskill 2x8 GB 3200 [email protected]
      • Grafik:
      • Msi
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500 GB &amp; 840 Pro 256 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2415 + LG 27MU67
      • Netzwerk:
      • Gb Lan
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11 850
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro/ubuntu/redhat
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon

    Standard

    ah alles klar danke für die info - ich hatte auf dem 7800X mit dem Prolimatech Genesis bessere Temps (doch 4-5 Grad) als dann mit dem D15 (beide mit 2 Lüftern) - gäbe viel darum wenn ich den Genesis auch für Am4 verwenden könnten (shame on you prolimatech ) - wäre auch fein für die Ram Kühlung
    Geändert von ilovebytes (11.10.18 um 23:16 Uhr)
    [Suche]:aktuell nichts
    [Biete ]:aktuell nichts

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •