Seite 1 von 101 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 2521
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.281


    Standard AMDs Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test

    amdryzen93900xHeute ist es endlich soweit: AMD bläst zum Großangriff. Die Zen-2-Architektur versetzt AMD offenbar in die Situation, endgültig mit dem Konkurrenten Intel aufzuschließen. Mit Zen, Zen+ und der AM4-Plattform hat AMD über zwei Jahre die Basis zum Erfolg geschaffen. Nun will man den Lorbeeren ernten. Wie sich der Ryzen 7 3700X mit acht und der Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen gegen die Konkurrenz aus dem Hause Intel schlagen, klären wir in unserem ausführlichen Test.


    AMD hat langfristige Pläne – dies sollte inzwischen bekannt sein. Die Zen-Microarchitektur war kein One-Shot, sondern es wurden von Anfang an mehrere Generationen angelegt,...

    ... weiterlesen


  2. Die folgenden 27 User sagten Danke an HWL News Bot für diesen nützlichen Post:

    !!_He-Man_!! (07.07.19), Alabamaman (07.07.19), Ceiber3 (07.07.19), Corpsi (07.07.19), DARK ALIEN (07.07.19), hkrumb (17.08.19), Holzmann (07.07.19), Hypocrisy (07.07.19), Infi88 (04.08.19), Kazuja (07.07.19), käfdox (07.07.19), McItchy (07.07.19), Mmichel (12.07.19), MrWahoo (12.08.19), Nonaamee (07.07.19), Punk Sods (07.07.19), Quante (07.07.19), R1cEn (12.07.19), ren (08.07.19), SH (07.07.19), Shevchen (07.07.19), Sweetangel1988 (05.08.19), Thunderburne (08.07.19), Tremendous (07.07.19), Tzk (08.07.19), Wernersen (10.07.19), Winchester73 (08.07.19)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Kapitän zur See Avatar von iLLuminatusANG
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    3.112


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock x570 Phantom Gaming X
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Event_o_Ryzen
      • Kühlung:
      • Heatkiller
      • RAM:
      • G.SKILL DDR4-3200 CL14 Flare X
      • Grafik:
      • Vega RX 64
      • Storage:
      • M.2 Samsung 960
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Netzteil:
      • BeQuiet! Straight Power 800W
      • Betriebssystem:
      • Win X

  5. #3
    Flottillenadmiral Avatar von Cheesage
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    nähe FFM
    Beiträge
    4.180


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG STRIX Z370-I GAMING
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k
      • Systemname:
      • RGBeast mini
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • DAN A4 SFX V2 + Window Kit
      • RAM:
      • 16GB Trident Z RGB 3200 CL14
      • Grafik:
      • RTX 2080 TI
      • Storage:
      • NVME only
      • Monitor:
      • Dell S2417DG 165hz GSYNC WQHD
      • Netzwerk:
      • Apple Airport Timecapsule 2TB
      • Sound:
      • Steelseries Siberia 800
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Sonstiges:
      • Steelseries Apex M800 | Steelseries Rival 700
      • Notebook:
      • MB-Pro 13" Touch Bar 512GB + Alienware 15R2
      • Handy:
      • iPhone X + Watch S3 + Airpods

    Standard


    i7 8700k - ASUS Strix Z370 ITX - 32Gb G.SKILL Trident Z RGB CL14 - RTX 2080 Ti - Dell S2417DG

  6. #4
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.858


    Standard

    Jo im Computerbase test ist die Spieleleistung des 9900K nur 4% stärker als beim 3700X welcher nur 350€ kostet!!
    Wow
    R7 3700X @PBO w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | HK-Tube | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12+A12x25
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X2

  7. #5
    Banned
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    6.855


    Standard

    Genau wie vorausgesagt. AMD kann sich gegen Intel bei gleicher Kernanzahl nicht durchsetzen. OC Potenzial bleibt gering. Für mich nichts besonderes, was AMD da abgeliefert hat.

    @NasaGTR

    stock vs. stock und auch da zeigen sich je nach Game im Hardwareluxxtest sehr deutliche Unterschiede zwischen 9900 k und 3700X. Abgesehen davon laufen die 9900 K mit teilweise 5 - 5,2 GHz GHz all core. Mit solchen Frequenzen sieht AMD nur noch die Rücklichter.

    Und dann muss man sich noch um alle Features zu nutzen, so ein X570 Board mit lautem mini fan kaufen.
    Geändert von asus1889 (07.07.19 um 16:11 Uhr)

  8. #6
    Oberbootsmann Avatar von Alabamaman
    Registriert seit
    10.08.2017
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    791


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A Gaming 7
      • CPU:
      • i7-6800K@4Ghz
      • Kühlung:
      • Dark Rock Pro2
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 2800 16G
      • Grafik:
      • GTX1080JetStream@ 1911/1250Mhz
      • Storage:
      • SamsungSSD 960EVO500GB,M2/1TB860QVO
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Pure Power 10 500W

    Standard

    Zitat Zitat von w0mbat Beitrag anzeigen
    War das jetzt ein Witz von dir oder was? PCGH hat insg. 6 Spiele getestst und in 2 war der 9900K schneller, in 4 der 3700X.

    Ich frag mich echt ob du das absichtlich machst.
    Ich sehe da dass der 9900k in 5 von 6 Spielen schneller ist. Machst du das absichtlich dich blöd zu stellen?

  9. #7
    elcrack0r
    Guest

    Standard

    Keine 720p Tests. Da bin ich ja mal gespannt wie man auf euch einknüppeln wird. Ich habs heute schon bekommen XD

  10. #8
    Flottillenadmiral Avatar von Dave223
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    5.188


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus X Z370 Hero
      • CPU:
      • i9 9900K @ 5 GHz Allcore
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS1
      • RAM:
      • 32 GB RipjawsV 3000
      • Grafik:
      • Nvidia RTX2080Ti
      • Storage:
      • Insgesamt 4,2 TB SSDs
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • FritzBox 4040
      • Netzteil:
      • Bitfenix Whisper 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • XBox One S @ 1 TB SSD intern
      • Notebook:
      • HP 15-ay536ng @ 256GB SSD
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 600D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    Genau wie vorausgesagt. AMD kann sich gegen Intel bei gleichen Kernen nicht durchsetzen. OC Potenzial bleibt gering. Für mich nichts besonderes, was AMD da abgeliefert hat.

    @NasaGTR

    stock vs. stock und auch da zeigen sich je nach Game im Hardwareluxxtest sehr deutliche Unterschiede zwischen 9900 k und 3700X. Abgesehen davon laufen die 9900 K mit teilweise 5 - 5,2 GHz GHz all core. Mit solchen Frequenzen sieht AMD nur noch die Rücklichter.
    Niemand hat erwartet, dass AMD bei gleicher Kernzahl viel weiter vorn liegt. Aber sie liegen gleich auf und das bei weniger Verbrauch! Und das finde ich, gerade nach den letzten Jahren (eher maue CPUs von AMD) sehr beachtlich. Endlich wieder Konkurrenz und seit Ryzen ist AMD wieder eine Alternative
    Spoiler: Anzeigen

  11. #9
    Oberbootsmann Avatar von Der Aff
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    886


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Hopesolo
      • Kühlung:
      • Watercool MO-RA 2 PRO
      • Gehäuse:
      • PHANTEKS Enthoo Luxe Big-Tower
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3000
      • Monitor:
      • ROG SWIFT PG278Q
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200

    Standard

    12 Kerne, ich komme

  12. #10
    Leutnant zur See Avatar von scars
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    1.182


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99 OC Formula
      • CPU:
      • i7 6950X
      • Kühlung:
      • WaKü by Aqua-Computer
      • Gehäuse:
      • LianLi V343B
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws 4 32GB
      • Grafik:
      • Nvidia Titan X (Pascal)
      • Storage:
      • 970 EVO Plus 2TB
      • Monitor:
      • LG Electronics 43UD79-B
      • Netzwerk:
      • VDSL 250/40
      • Sound:
      • Sonos Soundbar + Sub
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 87 - 800 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Synology DS1817+
      • Notebook:
      • MacBook Air 13,3 (2012)
      • Photoequipment:
      • EOS 6D MKII
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Hier scheints automatische Veröffentlichen besser zu funktionieren als bei den Agenten von PCGH
    Nvidia Titan X Pascal | Intel i7-6950X EE | ASRock X99 OC Formula | G.Skill RipJaws 4 32GB | Enermax Modu 87 - 800 W | LG Electronics 43UD79-B | Samsung 970 EVO Plus 2TB | Windows 10 Pro x64 | LianLi 343B Pulverbeschichtet | WaKü by Aquacomputer | VDSL 250/40 | Sonos Soundbar + Sub | DS1817+ (5x8TB @ Raid 6)


    Mein aktueller Verkaufsthread...(aktuell nix)

  13. #11
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.858


    Standard

    @Asus1889 der 3700X kostet 350 euro, ein i7 9900k ganze 550.


    Von der absoluten Leistung nicht besser als Intel aber die Preis/Leistung beim 3700X ist krass.
    R7 3700X @PBO w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | HK-Tube | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12+A12x25
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X2

  14. #12
    Banned
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    6.855


    Standard

    Und was kostet das Board mit FAN, was ist mit OC und was ist mit der Performance (selbst mit OC) von AMD ? Man "spart" an der CPU Geld, hat dann jedoch auch zum Teil deutlich weniger Leistung. Dieses Prinzip lässt sich überall anwenden.
    Geändert von asus1889 (07.07.19 um 16:16 Uhr)

  15. #13
    Oberstabsgefreiter Avatar von Manxx
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X570 PRO Carbon
      • CPU:
      • Ryzen 3900X 3.8/4.3
      • Kühlung:
      • Corsair H150I Pro
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D Airflow
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance pro rgb
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 3x Samsung SSD EVO 1TB/2*512GB
      • Monitor:
      • Acer Predator XB270Hu
      • Netzwerk:
      • onBoard Lan
      • Sound:
      • SupremeFX
      • Netzteil:
      • Seasonic SSR 650-RM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro 64
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000/ Mavic 2Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Der 3700x wird wohl zum kassenschlager wie damals der 8700k
    Lohnen sich eigentlich die 80€ Aufpreis zum 3800x?
    Geändert von Manxx (07.07.19 um 16:15 Uhr)


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!

  16. #14
    Flottillenadmiral Avatar von Dave223
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    5.188


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus X Z370 Hero
      • CPU:
      • i9 9900K @ 5 GHz Allcore
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS1
      • RAM:
      • 32 GB RipjawsV 3000
      • Grafik:
      • Nvidia RTX2080Ti
      • Storage:
      • Insgesamt 4,2 TB SSDs
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Netzwerk:
      • FritzBox 4040
      • Netzteil:
      • Bitfenix Whisper 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • XBox One S @ 1 TB SSD intern
      • Notebook:
      • HP 15-ay536ng @ 256GB SSD
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 600D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    Und was kostet das Board mit FAN, was ist mit OC und was ist mit der Performance (selbst mit OC) von AMD ? Man "spart" an der CPU Geld, hat dann jedoch auch zum Teil deutlich weniger Leistung. Dieses Prinzip lässt sich überall anwenden.
    Und so steht, dass du ein X570 nehmen musst? Welche Features fehlen denn (abseits PCI-e 4)???

    Die Performance siehst du doch im Test, die ist ebenbürtig.

    Rein vom OC Argument hast du Recht. Wen das aber nicht interessiert, erhält hier eben mehr fürs Geld! Bei weniger Verbrauch.


    Vielleicht ab und an Mal die blaue Brille absetzen...
    Spoiler: Anzeigen

  17. #15
    Kapitänleutnant Avatar von Nonaamee
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    8XXXX
    Beiträge
    1.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming pro Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2600
      • Kühlung:
      • Cooler Master MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • Aerocool Quartz Pro RGB Black
      • RAM:
      • 16GB Teamgroup 3200MHz CL14
      • Grafik:
      • RX Vega 56@64 Bios
      • Storage:
      • SSD + HDD
      • Monitor:
      • 2x 28´´ (144Hz 1440p IPS, 60Hz UHD TN)
      • Netzteil:
      • Enermax RevoBron 600W
      • Handy:
      • Pocophone F1 + Lineage OS

    Standard

    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    Und was kostet das Board mit FAN, was ist mit OC und was ist mit der Performance (selbst mit OC) von AMD ? Man "spart" an der CPU Geld, hat dann jedoch auch zum Teil deutlich weniger Leistung. Dieses Prinzip lässt sich überall anwenden.
    Ein anständiges X470 Board gibts für <200€. Bist du zwingend auf PCI-E 4.0 angewiesen oder wieso sollte man sich einen x570 holen?
    Geändert von Nonaamee (07.07.19 um 16:23 Uhr)

  18. #16
    Fregattenkapitän Avatar von Atel
    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    2.722


    Standard

    Ich bin mal gespannt ob der 3900x von zukünftigen spielen profitieren kann

  19. #17
    VnC
    VnC ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    5


    Standard

    Fassen wir zusammen:

    kann man damit zocken?: ja
    eine Alternative zu Intel?: ja

    alles beim alten, keine Ahnung warum hier so nen Drama gemacht wird.
    Ich persönlich hab nen 6700K und verspüre beim zocken jetzt nicht, dass ich ein paar Kerne mehr bräuchte.
    Daher kann ich auch noch bequem 1-2 Jahre abwarten und schauen wie sich das ganze Geplänkel entwickelt.
    Geändert von VnC (07.07.19 um 16:18 Uhr)

  20. #18
    Der mit der AK tanzt Avatar von Tremendous
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.145


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600
      • Kühlung:
      • Alpenföhn EKL Brocken 3 White
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR
      • Grafik:
      • ASUS Dual-RTX2060-A6G
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo Plus M.2 2280
      • Monitor:
      • LG 29UM65
      • Netzwerk:
      • Kabel 400 Mbit
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home Premium 64x
      • Photoequipment:
      • Sony alpha 350
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Beeindruckende Vorstellung von AMD, mehr als ich erwartet habe. 3700X ist bereits gekauft bei Mindfactory!
    AMD Ryzen 5 2600 :::Asus Prime X470-Pro ::: 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 ::: ASUS Dual-RTX2060-A6G ::: LG 29UM65 ::: Fractal Design Arc Midi R2 ::: Alpenföhn EKL Brocken 3 White Edition ::: Samsung 970 Evo Plus
    Intel Xeon E3-1231v3 ::: MAXIMUS VII RANGER ::: 8GB-Kit G.Skill Sniper ::: EVGA GTX 760 ::: BitFenix Comrade ::: be quiet! Dark Rock 3 ::: Samsung SSD 840 EVO Basic

  21. #19
    Flottillenadmiral Avatar von XdevilX
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    MSP
    Beiträge
    4.558


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77m Extreme4
      • CPU:
      • Core i 5 3470
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li V351
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tracer 2x4 G
      • Grafik:
      • MSI GTX 770
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB
      • Monitor:
      • Dell U2414m + Dell 2407 WFP
      • Netzteil:
      • Enermax Revo+ 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Asus F3JP
      • Handy:
      • HTC Evo 3D

    Standard

    Zitat Zitat von NasaGTR Beitrag anzeigen
    @Asus1889 der 3700X kostet 350 euro, ein i7 9900k ganze 550.


    Von der absoluten Leistung nicht besser als Intel aber die Preis/Leistung beim 3700X ist krass.
    du schaust aber bevor du rumtrollst schon manchmal nach was du laberst oder? der 9900k kostet aktuell ~ 480€

  22. #20
    Gefreiter
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    51


    Standard

    Und wieder die Frage bei den Benchmarks:
    Wurden die Intel prozessoren mit Sicherheitsupdates gebenched?
    Wurden bei den AMD Prozessoren die Rams optimiert?
    Sowas fehlt in den Tests ja immer.

  23. #21
    Korvettenkapitän Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 5220
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 3600
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 24GB G.Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • Xiaomi Pocophone F1 128GB

    Standard

    Zitat Zitat von Manxx Beitrag anzeigen
    Der 3700x wird wohl zum kassenschlager wie damals der 8700k
    Lohnen sich eigentlich die 80€ Aufpreis zum 3800x?
    Mal abwarten: AMD Ryzen 7 3700X ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

  24. #22
    Banned
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    6.855


    Standard

    @Dave223

    Braucht man nicht unbedingt, wenn man schon ein X470 Board hat und auf die Features verzichten kann. Aber wenn man kein solches Setup hat, muss man erst eine alte supportete CPU sockeln und ein Biosupdate machen und danach die neue CPU verbauen.

    Und wer will bei solch teuren CPUs nicht ocen ? Ja eigentlich nur weil es bei den AMD CPUs nicht so einfach geht und das Ding selbst bei 4,3 GHz und 150 Watt glühend heiß wird.
    Geändert von asus1889 (07.07.19 um 16:21 Uhr)

  25. #23
    Forenleitung
    Nacktschnecke
    Motivator
    Avatar von MrWahoo
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    22.164


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Strix X570-E Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Kühlung:
      • beQuiet Silent Loop 360
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series 678C
      • RAM:
      • 32GB Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • Zotac GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Sechs SSDs und eine HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell U2311H
      • Netzteil:
      • Fractal Design Ion+ 660P
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu &amp; Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad E480 &amp; Sony Vaio VGN-N31S
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D, 5D Mark III und passendes Glas

    Standard

    Zitat Zitat von NasaGTR Beitrag anzeigen
    Von der absoluten Leistung nicht besser als Intel aber die Preis/Leistung beim 3700X ist krass.
    Sehe ich auch so, darum wird es wohl auch mein Nachfolger des i5-4590 werden.
    "Zum Glück" bin ich nächste Woche beruflich unterwegs, daher kann ich noch so manchen Bericht mehr abwarten. Schließlich lasse ich mir das sehr gute P/L-Verhältnis nur ungern durch ein X570-Board zerstören, wenn die Vorgänger möglicherweise das selbe bieten - abzüglich PCIe 4.0 eben.


    Dass nun manche enttäuscht sind, weil die CPU nicht alles in Grund und Boden bencht, ist halt das übliche Phänomen bei solchen Hypes. Bedenkt man allerdings, welche Power man hier für vergleichsweise wenig Geld bekommt, ist das allerdings für Endkunden beider Marken absolut super.

  26. #24
    elcrack0r
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von XdevilX Beitrag anzeigen
    du schaust aber bevor du rumtrollst schon manchmal nach was du laberst oder? der 9900k kostet aktuell ~ 480€
    Macht immer noch nen Unterschied von 130€. Soviel Mehrleistung bietet der 9900k nicht.

  27. #25
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.501


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula,
      • CPU:
      • AMD 3900x
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Alles in allem kann man zufrieden sein PL und effiziens Top in Games und OC noch etwas Potential zur Verbesserung auf zen3 zu warten lohnt aber nicht.
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

Seite 1 von 101 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •