Coinbase

Coinbase
  • Coinbase: Millionenstrafe und Börsengang verschoben

    Wie wir bereits berichteten, plante die US-Handelsplattform Coinbase ihren Börsengang bereits in den kommenden Tagen. Allerdings hat man diesen nun auf den Monat April verschoben. Warum es zu Verzögerungen komm, wird bis dato nicht bekannt. Allerdings musste die Plattform an die US-Aufsichtsbehörde für Derivatehandel CFTC eine Strafzahlung in Höhe von 6,5 Millionen US-Dollar leisten. Grund hierfür waren falsch übermittelte Handelsdaten für... [mehr]


  • Krypto-Boom: Coinbase geht an die Börse

    Als im Jahr 2000 die Dotcom-Blase geplatzt ist, waren insbesondere Kleinanleger die Leidtragenden. Ob dem aktuell weiterhin anhaltenden Krypto-Boom ein ähnliches Schicksal droht, bleibt abzuwarten. Mit Coinbase geht nun die größte US-amerikanische Handelsplattform für Cryptocoins an die Börse. Bereits vor dem offiziellen Börsengang legte das Unternehmen reichlich zu und hat aktuell einen Marktwert von satten 68 Milliarden US-Dollar.  Im... [mehr]