7003
  • AMD untersucht Sicherheitslücken in EPYC-Prozessoren

    Im Rahmen der 15. Ausführung des IEEE Workshop on Offensive Technologies oder kurz WOOT’21 haben Sicherheitsforscher der Technischen Universität München, des Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit und der Universität Lübeck offenbar Sicherheitslücken in AMDs Secure Encrypted Virtualization (SEV) gefunden. Die Bekanntmachungen der Lücken wurde im Rahmen der Common Vulnerabilities and Exposures (CVE)... [mehr]


  • AMD stellt 3. EPYC-Generation alias 7003-Serie "Milan" vor

    AMD hat soeben den Startschuss für die dritte EPYC-Generation gegeben. Damit landen die Zen-3-Kerne, wie sie in den aktuellen Ryzen-Prozessoren zum Einsatz kommen, auch in den Serverprozessoren. AMD setzt mit der 7003-Serie den Weg fort, den man mit den ersten beiden Generationen eingeschlagen hat und verbessert die Plattform in Bereichen, die bisher wenig Beachtung gefunden haben. Schaut man auf die nackten Zahlen, dann bietet AMD mit bis zu... [mehr]