> > > > Neue Treiber-Generation: AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition erscheint am 8. Dezember

Neue Treiber-Generation: AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition erscheint am 8. Dezember

Veröffentlicht am: von

amd radeon softwareDerzeit kursieren die ersten Informationen zu einer neuen Treiber-Generation von AMD durch das Netz. Da wir ein NDA unterzeichnet haben und uns auch daran halten wollen, werden wir keine genauen Informationen zur Radeon Software Crimson ReLive Edition veröffentlichen und auch nicht weiter darauf eingehen. Durch das Leck hat sich AMD dazu entschieden, zumindest eine erste Vorschau auf den neuen Treiber via Twitter bzw. YouTube zu veröffentlichen.

Viele Informationen sind in dieser offiziellen Vorschau noch nicht enthalten. Der Leak zeigt aber das Vorhandensein neuer Power-Target- und Frame-Limiter-Funktionen sowie einer Möglichkeit, direkt aus dem Treiber bzw. einem Zusatzprogramm heraus Aufzeichnungen und Livestreams aus Spielen zu erstellen. Wohl auch geplant ist die Ausweitung der WattMan-Unterstützung für ältere Karten sowie die Möglichkeit, FreeSync nun auch auszuführen, wenn die Anwendung im Vollbild-Fenstermodus ausgeführt wird.

Obligatorisch dürften die Leistungsverbesserungen durch die neue Treiber-Generation sein. Da AMD dies mit den zahlreichen Versionen der Radeon Software Crimson Edition in diesem Jahr bereits mehrfach in dieser Form umgesetzt hat, geht man diesen Weg einfach weiter. Die Zusammenarbeit zwischen dem Treiber-Team bei AMD und der Community war in den vergangenen Monaten deutlich besser als in den Jahren zuvor. Auch hier dürfte AMD mit den gleichen Vorsätzen auch in die Radeon Software Crimson ReLive Edition starten.

Um auch den Ansprüchen im professionellen Segment gerecht zu werden und auch um hier besser Fuß fassen zu können, plant AMD offenbar eine entsprechende Initiative in diesem Bereich und will dazu auch die Radeon Pro Software Crimson ReLive Edition vorstellen.

Wie gesagt, genauer wollen wir an dieser Stelle nicht auf das Thema eingehen. In unserem Forum wird über die Neuerungen aber bereits eifrig diskutiert. Ob die Radeon Software Crimson ReLive Edition am Donnerstag, den 8. Dezember, dann auch verfügbar sein wird, lässt sich derzeit nicht abschätzen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 22.01.2014

Fregattenkapitän
Beiträge: 2850
Watt-Man für ältere Karten hört sich interessant an :)
#3
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6696
Holy shit was man bei WCCFtech schon alles findet was der Treiber nun alles kann! WOW!
#4
Registriert seit: 29.07.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 327
na hoffentlich werden auch die ganzen Bugs gefixet. Ist reudig Momentan wenn der halbe Clan in game seit paar Monaten nicht richtig zocken kann, nur weil man sich eine RX 470 ........ usw gekauft hat.
#5
customavatars/avatar184350_1.gif
Registriert seit: 10.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 228
Wundertreiber?
#6
customavatars/avatar261260_1.gif
Registriert seit: 23.10.2016
Minden/Lübbecke
Leutnant zur See
Beiträge: 1073
Da bin ich ja mal gespannt, was der Treiber aus der 480 rausholen kann :)
#7
Registriert seit: 19.04.2012

Fregattenkapitän
Beiträge: 2596
Zitat heigro;25126663
na hoffentlich werden auch die ganzen Bugs gefixet. Ist reudig Momentan wenn der halbe Clan in game seit paar Monaten nicht richtig zocken kann, nur weil man sich eine RX 470 ........ usw gekauft hat.


Oh ja habe meine RX 470 seit August und bis heute sind viele Bugs nicht behoben, egal ob mit DDU sauber immer die neueste Version installiert, frisches Windows aufgesetzt etc.

z.B. seit Urzeiten besteht das Problem:

DOOM may experience a crash when launched using the Vulkan™ API on some Graphics Core Next products.

Wozu eine schnellere API anbieten wenn man es nicht nutzen kann, hoffe wirklich mit dem neuen Treiber und den ganzen Änderungen bekommen die mal die Bugs in den Griff.
#8
customavatars/avatar209202_1.gif
Registriert seit: 08.08.2014
Irgendwo im Nirgendwo
Hauptgefreiter
Beiträge: 235
Na hoffentlich ist der Treiber besser als der behämmerte Name. :fresse:
#9
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6696
Ich hatte auch einen anderen namen erwartet. Halt eine andere Rotstufe als "Karmesinrot" Crimson Reloaded naja... Hauptsache er wird gut, dann ist der Name scheiß egal^^
#10
customavatars/avatar50311_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006
71563 Affalterbach (Home of Mercedes-AMG)
Korvettenkapitän
Beiträge: 2054
hi,
nun zeigt mir der msi afterburner nach der Installation keine werte mehr an.
weiss jemand was man da machen kann?
#11
Registriert seit: 24.10.2002
Wels
Bootsmann
Beiträge: 694
warten bis eine kompatible afterburner-version rauskommt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD veröffentlicht die Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.1.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat soeben die Radeon Software Crimson ReLive Edition in der Version 17.1.1 veröffentlicht. Mit dieser richtet man sich vor allem für das Erscheinen von Resident Evil 7: Bio Hazard. AMD listet aber auch noch einige behobene Fehler auf: Dishonored2 may experience an application crash or... [mehr]