> > > > AMD Catalst 14.9.1 gegen Bluescreen of Death

AMD Catalst 14.9.1 gegen Bluescreen of Death

Veröffentlicht am: von

AMD Gaming EvolvedEnde September veröffentlichte AMD den Catalyst 14.9, den erst zweiten Treiber in diesem Jahr mit WHQL-Zertifikat. Doch offenbar hatten Nutzer dieses Treibers mit massiven Problemen zu kämpfen, die nun dazu führen, dass AMD eine Beta-Version des Catalyst 14.9.1 nachschiebt. Besonderer Fokus lag nun offenbar der Behebung zahlreicher Komplett-Abstürze, die für einen Stillstand des Systems verantwortlich waren bzw. den Nutzer mit einem Bluescreen of Death (BSOD) direkt nach der Installation oder nach Start des Catalyst Control Centers begrüßten.

Offenbar waren auch (Quad)-CrossFire-Konfigurationen nicht ganz unproblematisch, denn auch hier führt das Changelog von AMD einige Punkte im Zusammenspiel mit CrossFire und spezifisch Battlefield 4 sowie Sniper Elite 3 auf. Weiterhin bekannte und noch nicht behobene Fehler sind im Zusammenspiel zweier Radeon HD 7990 zu finden, wenn vom Catalyst 14.4 auf die neueste Version aktualisiert werden möchte. Wer Battlefield 4 mit der Mantle-API spielen möchte, kann aktuell nicht die Auflösung ändern, ohne dass es zu einem Absturz kommt. Betroffene Nutzer sollten daher die Grafik-API zunächst auf DirectX umstellen, dann die Auflösung ändern, um im Anschluss wieder auf die Mantle-API zu wechseln. Da zwischendurch immer ein Neustart von Battlefield 4 notwendig ist, darf dies sicherlich nur als eine Notlösung bezeichnet werden.

Der AMD Catalyst 14.9.1 steht für Windows 7 und Windows 8.1 in einer 32- und 64-Bit-Version zum Download bereit.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
Registriert seit: 03.04.2005

Bootsmann
Beiträge: 719
Ich hatte mir erst kürzlich ne R9 285 zugelegt und hatte das Problem. Der Absturz des Haupttreibers passierte immer beim abspielen von Flashvideos. Allerdings nicht bei allen. Durch ausschalten der Hardwarebeschleunigung konnte das problem massiv reduziert werden, kam aber trotzdem noch vor. Besonders ärgerlich war dann, dass nach reboot der USB Treiber nicht mehr funktionierte und noch ein reboot nötig war.

Naja mit dem neuen Treiber hatte ich das Problem bisher nicht mehr
#7
customavatars/avatar34168_1.gif
Registriert seit: 26.01.2006
Das kleine Haus auf Karkand
Korvettenkapitän
Beiträge: 2379
das problem besteht schon seit einer weile, mit dem letzten treiber wurde es offensichtlich nur verschlimmert.
#8
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7605
Hab 14.9 seit Release drauf und null Probleme, erste mal das ich von höre o_O
#9
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1615
Bluescreen hatte ich auch keinen (280X), musste aber wieder downgraden da Minecraft nicht mehr lief, irgend einen atixyz.dll brachte immer die Java-VM zum Absturz
#10
customavatars/avatar3709_1.gif
Registriert seit: 13.12.2002
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 7349
Zitat Pickebuh;22723533
Na, zum Glück benötige ich diesen "Hotfix" nicht. Hatte noch nie Bluescreens mit AMD-Karten.


ich auch noch nie bei Nvidia Karten :) ... außer 2 mal SLI Bugs in 10 Jahren nie Beschwerden
#11
Registriert seit: 10.06.2013
Spreewald
Vizeadmiral
Beiträge: 8057
Zitat pumuckel;22726838
ich auch noch nie bei Nvidia Karten :) ... außer 2 mal SLI Bugs in 10 Jahren nie Beschwerden


Catalyst mit NVidia Karten? :hmm:
#12
customavatars/avatar3709_1.gif
Registriert seit: 13.12.2002
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 7349
Zitat aerotracks;22726908
Catalyst mit NVidia Karten? :hmm:


zum Glück mußte ich den nie nutzen :)
#13
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33765
wenn du ihn nie genutzt hast, kannst du dir auch kein urteil bilden oder sehe ich das falsch?
#14
customavatars/avatar31598_1.gif
Registriert seit: 17.12.2005
Schwobaländle
Admiral
Beiträge: 9900
AMD gibt ja auch an, dass die Fehler meist bei Quad-CF bzw. CF vorkommen - da ich das nicht nutze, bleibe ich auch beim "normalen" 14.9 und der macht bisher keine Probleme
#15
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2964
Zitat Reaver1988;22727359
wenn du ihn nie genutzt hast, kannst du dir auch kein urteil bilden oder sehe ich das falsch?


Manche Leute kennen eben nichts anderes...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]