> > > > AMD veröffentlicht den Catalyst 13.10 Beta 1

AMD veröffentlicht den Catalyst 13.10 Beta 1

Veröffentlicht am: von

amd-radeon-2013Soeben hat AMD den Catalyst 13.10 Beta 1 veröffentlicht, der auf den Catalyst 13.8 Beta 2 folgt und diesen ablöst. Enthalten sind alle Features und Fixes des Vorgängers, unter anderem auch das Frame Pacing im CrossFire. Als wichtigsten Bugfix nennt AMD den Fehler, dass die zweite Grafikkarte im CrossFire-Betrieb nun nicht mehr unter Umständen über nur eine Lane angesprochen wird.

Weitere Verbesserungen betreffen den CrossFire-Betrieb von Rome Total War 2, dessen Performance um bis zu 20 Prozent verbessert worden sein soll. Gleiches betrifft auch Saints Row 4 und Metro: Last Light, bei letztgenanntem steigert AMD die Performance allerdings nur um 10 Prozent. Für folgende Titel hat AMD das Frame Pacing weiter verbessert: Tomb Raider, Metro Last Light, Sniper Elite, World of Warcraft, Max Payne 3 und Hitman Absolution. Alle weiteren Informationen findet ihr im Support-Dokument bei AMD.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar180684_1.gif
Registriert seit: 10.10.2012
Aachen
Obergefreiter
Beiträge: 84
Wer mag als erstes testen? Freiwillige vor :)
#2
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3127
Plötzlich läuft NaturalSelection2 wieder auf 2 Karten. ^^ Hab in letzter Zeit wenig gespielt aber da ist es mir halt schon aufgefallen mit dem CFX bug. Dachte schon das lag am Spiel durch updates selbst.....
Jaaaa... also diese neuen beta Treiber scheinen so einige Fehler zu haben, die haben da wohl viel umgekrempelt.

Wenn ich in Paint Shop Pro etwas male, dann kommt beim loslassen immer ganz kurz der Ladecursor. Das war vor den frame pacing treibern nie der Fall, das cursorruckeln haben sie ja erst beseitigt.
#3
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Warum schon 13.10? ^^

Mit 13.9 wären auch alle zufrieden gewesen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

NVIDIA präsentiert den GeForce 388.10 mit Verbesserungen für Wolfenstein 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlich, der einige Fehler in Wolfenstein 2: The New Colossus beheben soll. Der GeForce 388.10 ist ein sogenannter Hotfix-Treiber, also eine Art Beta-Version, die noch getestet werden muss. NVIDIA plant den Treiber Anfang der... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht den GeForce 390.77 Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkartentreibers veröffentlicht. Der GeForce 390.77 ist ein sogenannter Game-Ready-Treiber und bietet daher entsprechende Optimierungen für die neuen Titel wie Kingdom Come: Deliverance, War Thunder, Black Desert Online und Metal Gear Survive. Außerdem... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht GeForce 388.71 für finale Version von PUBG

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Nachdem AMD heute die Radeon Software Adrenalin Edition 17.12.2 veröffentlicht hat, zieht NVIDIA mit dem GeForce 388.71 nach. Mit diesem richtet sich NVIDIA an alle Nutzer einer GeForce-Grafikkarte, die ab dem morgigen 21. Dezember die finale Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds oder... [mehr]

Mit DX9-Fix: AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-EDITION2

AMD hat soeben den Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha veröffentlicht. Mit dieser Alpha-Version richtet sich AMD explizit an Spieler älterer DirectX-9-Titel, die bei den bisherigen Adrenalin-Versionen in die Röhre schauten, da einige Spiele gar nicht erst starteten oder nach... [mehr]

NVIDIA GeForce 388.31 liefert deutlich mehr Leistung für Destiny 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber vorgestellt, der als Game-Ready-Treiber für Star Wars: Battlefront 2 fungiert und für Destiny 2 ein deutliches Leistungsplus bieten soll. Der GeForce 388.31 kann ab sofort direkt bei NVIDIA heruntergeladen werden. NVIDIA nennt für die Modelle GeForce GTX 1060 mit 3... [mehr]