> > > > AMD und NVIDIA veröffentlichen Treiber für Windows 8.1 (Update)

AMD und NVIDIA veröffentlichen Treiber für Windows 8.1 (Update)

Veröffentlicht am: von

windows8Sowohl AMD wie auch NVIDIA haben den passenden Grafikkarten-Treiber für die gestern veröffentliche Preview von Windows 8.1 veröffentlicht. Bei AMD hört der Treiber auf den Namen "AMD Catalyst Win8.1 Release Preview 13.15.1" und unterstützt alle gängigen GPUs und APUs. Interessanterweise nennt AMD mit den "Kabini"- und "Temash"-APUs A4-1200, A4-1250, A4-5000, A4-5100, A4-5150, A6-1450, A6-5200, A6-5250, A6-5350, E1-2100, E1-2200. E1-2500, E1-2600, E1-2650, E2-3000 und E2-3100 sogar einige Modelle, die bisher unbekannt waren. Ebenfalls unterstützt werden "Richland" und "Trinity"-APUs. Eine komplette Liste aller GPUs und APUs findet ihr im Support-Dokument bei AMD.

Etwas anders verhält sich dies bei NVIDIA, denn hier wird der Treiber nicht als eigenständige Datei angeboten, sondern ausschließlich als Windows-Update. Der GeForce 326.01 bietet ebenfalls die Unterstützung für alle aktuellen NVIDIA-Grafikkarten. Alle kompatiblen Modelle findet ihr ebenfalls direkt bei NVIDIA.

Mit Windows 8.1 führt Microsoft auch DirectX 11.2 ein, dass allerdings im vollen Umfang nur von AMD-Grafikkarten unterstützt werden kann. Seit wenigen Minuten wird Windows 8.1 auch als ISO-Datei zum Download angeboten.

Update:

Inzwischen hat auch NVIDIA den GeForce 326.01 WHQL zum Download freigegeben und bieten diesen nicht mehr nur über die Windows Updates an.

- Download NVDIA GeForce 326.01 WHQL für Windows 8.1 32 Bit
Download NVDIA GeForce 326.01 WHQL für Windows 8.1 64 Bit