Seite 1: Uncharted: Legacy of Thieves Collection: Systemanforderungen und Veröffentlichungstermin

sony playstation logo

Wie Sony jetzt bekannt gegeben hat, erscheint die Uncharted: Legacy of Thieves Collection am 19. Oktober für den PC. Die Collection enthält die überarbeiteten und für den PC optimierten Versionen der Singleplayer-Abenteuer Uncharted 4: A Thief‘s End und Uncharted: The Lost Legacy. Verantwortlich für die Entwicklung ist das US-amerikanische Studio Iron Galaxy. 

Die Neuauflage bietet diverse Komfortfunktionen, wie eine neu entwickelte Benutzeroberfläche, Regler für die Skalierung, GPU- und VRAM-Erkennung, variable Ladegeschwindigkeiten sowie eine 4K-Auflösung und vieles mehr. Außerdem werden Ultrawide-Monitore unterstützt. Eine anpassbare Textur- und Modellqualität, anisotrope Filterung, Schatten, Reflexionen und Umgebungsverdeckung sind ebenfalls mit an Bord.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Haptisches Feedback und die dynamischen Trigger-Effekte werden in Kombination mit einem DualSense-Controller auch bei der PC-Version unterstützt. Für alle Freunde der bunten Lichter ist eine RGB-Unterstützung für Peripheriegeräte von Razer Chroma und Geräte, die mit Chroma Link kompatibel sind, vorhanden. Außerdem werden Modelle von Logitech und Corsair unterstützt. AMD FidelityFX Super Resolution 2 nutzt Algorithmen, um die Framerate zu erhöhen und in Uncharted: Legacy of Thieves Collection ein hochauflösendes Spielerlebnis mit einer Vielzahl kompatibler Grafikkarten zu ermöglichen. 

Bei den Systemanforderungen werden mindestens eine Intel-i5-4330- oder eine AMD-Ryzen-3-1200-CPU benötigt. Für die grafische Umsetzung setzt Sony eine NVIDIA GeForce GTX 960 mit 4 GB oder eine AMD Radeon R9 290X mit ebenfalls 4 GB voraus. Eine komplette Übersicht der Systemanforderungen findet sich auf der zweiten Seite des Artikels in Tabellenform. 

Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection für den PC ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 50 Euro ab dem 19. Oktober 2022 im Handel erhältlich. Alle Vorbesteller im Epic Games Store erhalten zudem Sullys neues Wasserflugzeug. Dabei handelt es sich um einen Gleiter, der in Fortnite genutzt werden kann.