1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Games Charts: Resident Evil Village auf Platz 1 bei PS4, PS5 und Xbox

Games Charts: Resident Evil Village auf Platz 1 bei PS4, PS5 und Xbox

Veröffentlicht am: von

logo capcomDer japanische Videospiel-Entwickler Capcom hat mit Resident Evil Village den inzwischen achten Teil seiner Survival-Horror-Serie vorgestellt. Spieler schlüpfen dabei in die Rolle des schon aus dem vorherigen Teils (Resident Evil: Biohazard) bekannten Ethan Winters. 

Die Geschehnisse beginnen drei Jahre nach dem Ende des siebten Teils. Ethan wacht inmitten von toten Soldaten auf, von seiner zuvor verschleppten Tochter Rose fehlt jede Spur. Von dort an besteht die Hauptaufgabe des Spielers darin, diese zu finden. Dabei begegnen dem Protagonisten jedoch einige Rätsel und Gefahren, beispielsweise in Form der Vampirdame "Dimitrescu".

Das Horror-Game ist laut Angaben des Publishers bereits jetzt überaus erfolgreich. So verkaufte sich der neueste Teil der Kult-Serie schon nach vier Tagen über drei Millionen Mal. Der Titel ist sowohl für PC als auch für die Konsolen PlayStation 4 und 5 sowie die Xbox Series X/S und Xbox One erhältlich. Capcom bewirbt das Spiel unter anderem auch mit der vielversprechenden Raytracing-Technik, welche wir bereits im Vorfeld genauer unter die Lupe genommen hatten.

Die Welle des Erfolgs erreicht nun offenbar auch den deutschen Gaming-Markt. Das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment fand demnach in einer Untersuchung heraus, dass das Spiel aktuell auf Platz Eins der Verkaufscharts liegt und zwar sowohl für die PlayStation 4 und 5 als auch für die Xbox Series X. Den zweiten Platz teilen sich Returnal, It Takes Two sowie der Dauerbrenner GTA V.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Minecraft: Sommer 2021 soll das meist erwartete Update bringen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Gestern kündigte Mojang das nach eigenen Angaben "meist erwartete Minecraft-Update" aller Zeiten an. Die neue Version 1.17 soll im Sommer 2021 erscheinen und sich vor allem den Höhlen und Bergen im Spiel widmen.Ursprünglich war eine Aufteilung des Updates geplant. Jedoch gab das Team bekannt,... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]

  • Epic Games: Leak verrät welche Spiele in den nächsten Tagen verschenkt werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Bereits vor ein paar Wochen, bei der Ankündigung der Gratis-Spiele im Epic Games Store tauchte eine Liste mit den vermeintlichen Titeln auf, die es im Laufe des Dezembers kostenlos geben soll. Inzwischen stellte sich jedoch heraus, dass beinahe die komplette Liste falsch war. Schon am Anfang... [mehr]