1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Star Wars: Ubisoft entwickelt Open-World-Star-Wars-Spiel

Star Wars: Ubisoft entwickelt Open-World-Star-Wars-Spiel

Veröffentlicht am: von

ubisoft logoErst kürzlich hauchte Disney der Marke Lucasfilm Games neues Leben an. Gleichzeitig folgte die Ankündigung, dass Bethesda an einem Indina-Jones-Spiel bei Machine Games arbeitet, nun folgt die nächste Überraschung. Wie das News-Portal Wired berichtete, ist es Ubisoft offenbar gelungen, sich die Lizenzen zur Produktion eines Open-World-Spiels im Star Wars-Universum zu sichern. Die Entwicklung solle demnach das Ubisoft-Studio Massive Entertainment übernehmen, dabei soll der Titel auf der ebenfalls von dem Studio stammenden Snowdrop-Engine basieren. Den Job des Creative Directors wird Julian Gerighty übernehmen. Gerighty war auf dem Posten des Directors auch an der Entwicklung von The Division 2 sowie The Crew beteiligt, welche ebenfalls auf Basis der Snowdrop-Engine laufen. 

Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order
Star Wars Jedi: Fallen Order

Die Ankündigung überrascht, bisher wurde allgemein davon ausgegangen, dass die Exklusivrechte an Desktop- und Konsolentiteln mit Star Wars Bezug, bei Electronic Arts lägen. Offiziell heißt es laut Wired, man schätze EA als strategisch wertvollen Partner in der Vergangenheit und auch in Zukunft. Allerdings hätte man "Raum für mehr" gesehen und wolle mit "den besten Studios der Industrie" zusammenarbeiten. Noch 2013 betonte EA, man habe die Exklusivrechte für 10 Jahre, doch internen Berichten zufolge ist Disney nicht mehr zufrieden mit der Zusammenarbeit, weshalb man den Vertrag 2023 auslaufen lassen wolle.

Es ergibt Sinn, dass Disney sich stärker auf seine Nebenverdienste, wie etwa die Gaming-Sparte konzentriert. Schließlich leidet das Kernkonzept in Zeiten von geschlossenen Kinos und Vergnügungsparks erheblich. Womöglich hat auch die kürzlich erfolgte Neubesetzung des Postens des CEO mit dem US-Amerikaner Bob Chapek beim Unternehmen ein Umdenken ausgelöst. Es bleibt abzuwarten wann zu dem geplanten Star Wars Open World-Titel neue Informationen verfügbar sein werden.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ab 18 Uhr: Far Cry 6 für kurze Zeit kostenlos verfügbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FAR_CRY6

    Mit Far Cry 6 präsentierte die Spieleschmiede Ubisoft Toronto den sechsten Teil der bekannten Ego-Shooter-Reihe. Die Hauptrolle des Bösewichts übernahm der unter anderem aus der TV-Serie Breaking Bad bekannte Schauspieler Giancarlo Esposito.  Nachdem der fünfte Teil der Serie im fiktiven... [mehr]

  • Dying Light 2 ungeschnitten in Deutschland und Day-One-Patch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DYINGLIGHT

    Mit Dying Light 2 Stay Human erscheint am 4. Februar 2022 die Fortsetzung des Originals aus dem Jahr 2015. Wir haben uns das Open-World-Action-Rollenspiel bereits im Vorfeld angeschaut und unsere Eindrücke in einem Angespielt festgehalten. Des Weiteren hat Techland während des Reviewprozesses... [mehr]

  • Epic Games Store überrascht mit weiterem Gratisspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Eigentlich sollte es in dieser Woche lediglich das Puzzlegame Automachef kostenlos im Epic Games Store geben. Jetzt verschenkt die Spieleschmiede allerdings auch das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third Remastered. Die beiden Titel lassen sich noch bis zum 2. September 2021 (17 Uhr) gratis... [mehr]

  • Ubisoft macht bei 90 Spielen das Licht aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/UBISOFT_LOGO

    Online-Multiplayer können im Vergleich zum Singleplayer sicherlich einen signifikanten Teil zum Spielspaß der Gamer beitragen. Allerdings sind solche Dienste auch immer mit Kosten verbunden. Die Entwicklerstudios müssen die Infrastruktur bereitstellen und pflegen. Im Falle von zum Beispiel... [mehr]

  • Far Cry 6 mit HD-Texturen und Raytracing im GPU-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY6

    Far Cry 6, also der sechste Teil der Far-Cry-Serie, wird übermorgen offiziell erscheinen. Schon seit zwei Tagen gibt es das erste Gameplay-Streaming, wir wollen uns heute auf die Technik konzentrieren. Das Settings ist eine fiktive Insel in der Südsee, die von einem autoritärer "El Presidente"... [mehr]

  • Schiffbrüchig auf einer unbekannten Insel: Epic Games Store mit neuem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Nachdem in der aktuellen Woche der Abenteuer-Plattformer Yooka-Laylee and the Impossible Lair gratis im Epic Games Store erhältlich ist, wartet am kommenden Donnerstag für alle Gamer mit Windbound ein Abenteuer auf einer einsamen Insel. Vom 10. bis zum 17. Februar 2022 lässt sich der Titel... [mehr]