1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Epic Games Store: Nach sechs kostenlosen Batman-Spielen geht es jetzt weiter

Epic Games Store: Nach sechs kostenlosen Batman-Spielen geht es jetzt weiter

Veröffentlicht am: von

epic-games-store

Nachdem der Epic Games Store in der vergangenen Woche gleich sechs Batman-Spiele verschenkt hat, gibt es nun wieder für eine Woche zwei Titel kostenlos im Epic-Store. Die Spieleschmiede verschenkt vom 26. September bis zum 03. Oktober im eigenen Games Store die beiden Titel "Metro: 2033 Redux" und "Everything". Voraussetzung, um an die kostenlosen Spiele zu gelangen, ist wie immer ein Account im Epic Games Store bzw. muss die Shopsoftware installiert sein.

Der Ego-Shooter "Metro: 2033 Redux" wurde von der ukrainischen Spieleschmiede 4A Games entwickelt und im Mai 2014 veröffentlicht. Die Handlung des Shooters basiert auf dem gleichnamigen Roman des russischen Autors Dmitri Alexejewitsch Gluchowski aus dem Jahr 2007. Allerdings weicht die Story an einigen Stellen vom Roman ab. Die Handlung im Spiel selbst verläuft linear. Der Spieler ist lediglich geringfügig in der Lage, vom vorgezeichneten Handlungspfad abzuweichen. Die Handlung wird in zahlreichen Zwischensequenzen und Dialogen weiter fortgeführt. Des Weiteren besteht für den Spieler die Möglichkeit, Gegner nicht nur in Shooter-Manier zu killen, sondern auch an ihnen vorbeizuschleichen und somit gar nicht mit diesen zu interagieren.

Everything hingegen ist ein Simulationsspiel, das vom Künstler David OReilly entwickelt wurde. Besagtes Spiel erschien am 21. März 2017 auf der PlayStation 4. Auf dem Windows-PC beziehungsweise Mac wurde Everything am 21. April 2017 veröffentlicht. Der Startschuss für Linux fiel am 28. April 2017. Außerdem lässt sich Everything seit dem 10. Januar 2019 auch auf der Nintendo Switch spielen. Der Hauptcharakter im Spiel hat die Aufgabe, ein Universum zu erforschen und ist in der Lage, verschiedene Objekte darin zu steuern. Der Spieler wählt zunächst eine Kreatur aus und bewegt sich anschließend als diese im Universum.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ab 18 Uhr: Far Cry 6 für kurze Zeit kostenlos verfügbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FAR_CRY6

    Mit Far Cry 6 präsentierte die Spieleschmiede Ubisoft Toronto den sechsten Teil der bekannten Ego-Shooter-Reihe. Die Hauptrolle des Bösewichts übernahm der unter anderem aus der TV-Serie Breaking Bad bekannte Schauspieler Giancarlo Esposito.  Nachdem der fünfte Teil der Serie im fiktiven... [mehr]

  • Dying Light 2 ungeschnitten in Deutschland und Day-One-Patch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DYINGLIGHT

    Mit Dying Light 2 Stay Human erscheint am 4. Februar 2022 die Fortsetzung des Originals aus dem Jahr 2015. Wir haben uns das Open-World-Action-Rollenspiel bereits im Vorfeld angeschaut und unsere Eindrücke in einem Angespielt festgehalten. Des Weiteren hat Techland während des Reviewprozesses... [mehr]

  • Epic Games Store überrascht mit weiterem Gratisspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Eigentlich sollte es in dieser Woche lediglich das Puzzlegame Automachef kostenlos im Epic Games Store geben. Jetzt verschenkt die Spieleschmiede allerdings auch das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third Remastered. Die beiden Titel lassen sich noch bis zum 2. September 2021 (17 Uhr) gratis... [mehr]

  • Ubisoft macht bei 90 Spielen das Licht aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/UBISOFT_LOGO

    Online-Multiplayer können im Vergleich zum Singleplayer sicherlich einen signifikanten Teil zum Spielspaß der Gamer beitragen. Allerdings sind solche Dienste auch immer mit Kosten verbunden. Die Entwicklerstudios müssen die Infrastruktur bereitstellen und pflegen. Im Falle von zum Beispiel... [mehr]

  • Far Cry 6 mit HD-Texturen und Raytracing im GPU-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY6

    Far Cry 6, also der sechste Teil der Far-Cry-Serie, wird übermorgen offiziell erscheinen. Schon seit zwei Tagen gibt es das erste Gameplay-Streaming, wir wollen uns heute auf die Technik konzentrieren. Das Settings ist eine fiktive Insel in der Südsee, die von einem autoritärer "El Presidente"... [mehr]

  • Schiffbrüchig auf einer unbekannten Insel: Epic Games Store mit neuem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Nachdem in der aktuellen Woche der Abenteuer-Plattformer Yooka-Laylee and the Impossible Lair gratis im Epic Games Store erhältlich ist, wartet am kommenden Donnerstag für alle Gamer mit Windbound ein Abenteuer auf einer einsamen Insel. Vom 10. bis zum 17. Februar 2022 lässt sich der Titel... [mehr]