1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. E-Sports: Neuer Fifa-Weltmeister kommt aus Deutschland

E-Sports: Neuer Fifa-Weltmeister kommt aus Deutschland

Veröffentlicht am: von

fifa18 wmNachdem die deutsche Nationalmannschaft im Sommer des vergangenen Jahres die schlechteste WM aller Zeiten gespielt hat und nicht mal in der Lage war, die Gruppenphase zu überstehen, zogen schwarze Wolken über Fussball-Deutschland auf. WM-Trikots wurden in den Shops für Schleuderpreise verramscht, Fahnen wurden verbrannt und Autos mit WM-Schmuck waren bereits vor dem Achtelfinale kein Thema mehr auf Deutschlands Straßen. 

Aber all dies kann jetzt ein Ende haben. Denn Deutschland ist wieder zurück an der Weltspitze des Fußballs, zumindest in der digitalen Welt. Der E-Sportler Mohammed MoAuba Harkous konnte sich beim FIFA eWorld Cups in London durchsetzen und kehrt als offizieller FIFA-Weltmeister 2019 in seine Heimat zurück.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

MoAuba konnte sich gegen den Titelverteidiger Mosaad Msdossary Aldossary aus Saudi-Arabien durchsetzen und gewann mit einem knappen 3:2 Sieg im Finale. Nicht nur sorgt MoAuba wieder für Sonnenschein im Fußball-Deutschland, zugleich ist er der erste deutsche Staatsbürger, dem es gelang, den WM-Titel nach Hause zu holen. Jedoch ist Ruhm, Ehre und ein Eintrag in die Geschichtsbücher nicht alles, über das sich der 22-jährige Weltmeister freuen darf. 

Neben dem Weltmeister-Pokal darf sich Mohammed MoAuba Harkous über 225.000 Euro Siegprämie freuen. Was das Mitglied des Werder-Bremen-E-Sports-Team mit der Gewinnsumme anstellen wird, ist momentan nicht bekannt. Allerdings ist davon auszugehen, dass Mohammed Harkous den Titel ausgiebig und langwierig feiern wird, da der FIFA-Spieler nicht auf solch eine körperliche Fitness angewiesen ist, wie Spieler der echten deutschen Nationalmannschaft. 

Mohammed MoAuba Harkous ist aktuell auf Platz fünf der PS4-FIFA-Weltrangliste. Auf dem Weg zum Finale musste MoAuba auch gegen den Weltranglisten ersten Nicolas nicolas99fc Villalba antreten, konnte sich aber im Halbfinale problemlos gegen den Argentinier durchsetzen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • Epic Games Store überrascht mit weiterem Gratisspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Eigentlich sollte es in dieser Woche lediglich das Puzzlegame Automachef kostenlos im Epic Games Store geben. Jetzt verschenkt die Spieleschmiede allerdings auch das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third Remastered. Die beiden Titel lassen sich noch bis zum 2. September 2021 (17 Uhr) gratis... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]

  • AMD FidelityFX Super Resolution: Bildqualität und Leistung im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-FFXSS

    Das lange erwartete FidelityFX Super Resolution (FSR) als Performance-Upscaling und offene Alternative zu NVIDIAs Deep Learning Super Sampling (DLSS) startet heute. Wir konnten bereits im Vorfeld einen Blick darauf werfen und haben auch einige Informationen zur technischen Umsetzung. Der... [mehr]