> > > > Fortnite Champion Series startet am 17. August

Fortnite Champion Series startet am 17. August

Veröffentlicht am: von

fortnite

Nachdem der neue Fortnite-Weltmeister gekürt wurde und die zehnte Season offiziell gestartet ist, steckt Epic bereits mitten in den Vorbereitungen zum nächsten Großereignis des Battle-Royal-Shooters. Denn am 17. August dieses Jahres fällt der Startschuss zur neuen Champion Series. Beim Turnier werden zu Beginn Trios gegeneinander antreten. An vier aufeinanderfolgenden Wochenenden werden diese um Preisgelder und um die Qualifizierung zur X-Meisterschaft kämpfen. Der Saison-X-Champion wird dann vom 20. bis zum 22. September 2019 ausgespielt. 

Auch bei der neuen Champion Series lassen sich Millionen von US-Dollar an Preisgeldern für alle erfolgreichen Teilnehmer abstauben. Ob hier der Weltmeister wieder mit zu den großen Gewinnern zählen wird, bleibt abzuwarten. Zudem plant die Spieleschmiede Epic in Zukunft sogenannte Fortnite-Spotlight-Turniere durchzuführen. Hierbei soll das Augenmerk auf Events gerichtet werden, die von den talentierten und kreativen Mitgliedern der Fortnite-Community aus aller Welt organisiert und durchgeführt werden.

Aufgrund der hohen Gewinnsummen bei der letzten Fortnite-Weltmeisterschaft kam es zu diversen Berichterstattungen in den Medien. Dies scheint auch Epic erkannt zu haben und beabsichtigt nun, die Turniere als PR-Werkzeuge zu nutzen. Wenn die Spieleschmiede zudem die Möglichkeit hat, die aufwendige Organisation der Fortnite-Community zu überlassen, dürfte das Ganze aus Marketingsicht noch lukrativer für Epic sein. Somit ist davon auszugehen, dass Epic in Zukunft viele weitere Turniere mit hohen Preisgeldern veranstalten beziehungsweise sich finanziell daran beteiligen wird. Zumal solche Preisgelder auch wieder neue Spieler des Battle-Royal-Shooters mit sich bringen werden. 

Außerdem wird interessant sein zu beobachten, wie sich die Spitze der Fortnite-Player entwickeln wird. Werden sich lediglich zwei bis drei Spieler beziehungsweise Teams um den Turniergewinn duellieren oder wird das Feld an talentierten Spielern weit gefächert sein?

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Fortnite Champion Series startet am 17. August

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]

  • Metro: Exodus mit RTX und DLSS im Technik-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/METRO-EXODUS

    Heute ist es nun soweit und das erste Spiel mit der Unterstützung von RTX und DLSS startet. Auf die spielerischen Aspekte von Metro Exodus wollen wir nicht genauer eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Technik. Per RTX soll die Beleuchtung in Metro: Exodus realistischer denn je... [mehr]