> > > > Bethesda macht den Einstieg in die Welt von Fallout 76 leichter

Bethesda macht den Einstieg in die Welt von Fallout 76 leichter

Veröffentlicht am: von

fallout shelter

Die Welt von Fallout 76 kann brutal sein, besonders für Spieler, die gerade erst anfangen. Hunger, Durst, Siechtum, Strahlung - es gibt keinen Mangel an Krankheiten in Appalachia. Im nächsten großen Update des Spiels ist die Spieleschmiede Bethesda entschlossen, die Gefahr zumindest am Anfang zu verringern, damit neue Spieler tatsächlich mehr Zeit damit verbringen können, Fallout 76 in Ruhe zu erkunden. So beabsichtigt man ein paar Anpassungen vorzunehmen, um so neuen und Low-Level-Charakteren zu helfen, besser mit den Mechanismen und Herausforderungen des Spiels zurecht zu kommen. Die wichtigsten Änderungen wurden von Bethesda jetzt in einem Blogbeitrag angekündigt. Die größten Neuerungen in Patch 11 sind:

  • Reduzierung der Kosten für schnelle Reisen für Spieler unter Level 25.
  • Spieler unter Stufe 15 erhalten eine höhere Krankheitsresistenz.
  • Essen verdirbt um 50% langsamer.
  • Der Stats-Bonus der Nahrung wird nach einer schnellen Reise nicht mehr ausradiert. 
  • Das Begegnen von Feinden mit höherer Stufe außerhalb des Waldes, im Startgebiet des Spiels, wurde reduziert.

Zudem gab das Studio bekannt, dass es auch beabsichtigt, die Belohnungen aus den Checklisten-gesteuerten Challenges von Fallout 76 für Low-Level-Spieler sinnvoller zu gestalten. Im Moment gewähren viele dieser Aktivitäten Munition für Waffen, die Spieler nicht haben oder die Herstellung von Materialien für Dinge, die sie noch nicht herstellen können. Neue Spieler horten so hochrangige Munition, während sie eher Erste Hilfe, Süßwasser und Lebensmittel benötigen.

Gerade die Grundbedürfnisse sind für Spieler, die nicht wissen, wo man nach diesen suchen sollte, schon relativ früh im Spielverlauf aufgebraucht. Dies hat sogar schon soweit geführt, dass höherstufige Spieler den Anfängern kleine Geschenkbeutel unter anderem gefüllt mit Grillfleisch und gekochtem Wasser hinterlassen.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Bethesda macht den Einstieg in die Welt von Fallout 76 leichter

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]

  • Metro: Exodus mit RTX und DLSS im Technik-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/METRO-EXODUS

    Heute ist es nun soweit und das erste Spiel mit der Unterstützung von RTX und DLSS startet. Auf die spielerischen Aspekte von Metro Exodus wollen wir nicht genauer eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Technik. Per RTX soll die Beleuchtung in Metro: Exodus realistischer denn je... [mehr]