1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Metal Gear Solid bekommt einen 4K-Remaster

Metal Gear Solid bekommt einen 4K-Remaster

Veröffentlicht am: von

gamecube

Aufgrund der Arbeit von ERSGAN (Enhanced Super-Resolution Generative Adversarial Networks) und der Hilfe von tophergopher1 ist es in Zukunft möglich, die Gamecube-Version von Metal Gear Solid: Twin Snakes mit vollen 4K-Visualisierungen zu genießen. Besonderheit hierbei ist jedoch, dass keine der Skalierungen von Menschenhand vorgenommen wurden. Stattdessen kam ein Machine-Learning-Algorithmus zum Einsatz. Das Action-Adventure-Stealth-Videospiel wurde von Silicon Knights und Konami im März des Jahres 2004 für den Nintendo Gamecube entwickelt. Beim genannten Spiel handelt es sich um ein Remake des im Jahr 1998 veröffentlichten Metal Gear Solid.

Allerdings wurde das Gameplay von The Twin Snakes geändert, um dem von Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty zu ähneln. Während alle ursprünglichen Bereiche und Gegner erhalten blieben, wurden neue Bekämpfungswege für den Spieler eingeführt, wie zum Beispiel die Möglichkeit, via First-Person-View zu schießen. Die feindliche KI wurde zudem verbessert, wodurch feindliche Soldaten in die Lage versetzt werden, miteinander zu kommunizieren. Des Weiteren sind die Gegner in der Gamecube-Version intelligenter, da sie über einen verbesserten Seh- und Hörsinn verfügen.

Zudem wurden die Stimmen mit dem Original Cast von Metal Gear Solid neu aufgenommen, mit Ausnahme der Rolle des Cyborg Ninja. David Hayter, der für die Stimme von Solid Snake verantwortlich ist, überzeugte Konami davon, die Original-Stimme neu zu besetzen. Der Hauptgrund für die Neuaufnahme soll laut einem Interview mit Hayter sein, dass die erhöhte Audioqualität, die der GameCube zulässt, Außengeräusche von den Originalaufnahmen abbilden konnte, die in der PlayStation-Version nicht hörbar waren. Im Originalspiel wurden Gray Fox und Donald Anderson beide von Greg Eagles synchronisiert. In The Twin Snakes spricht Greg Eagles jedoch nur Anderson, während Gray Fox von Rob Paulsen gesprochen wird.

Preise und Verfügbarkeit
Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (PS4)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (13. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BLIZZARD_LOGO

    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen... [mehr]

  • Call of Duty: Modern Warfare mit RTX im Benchmark-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CALL-OF-DUTY-MW

    Mit etwas Verspätung wollen wir einen Blick auf Call of Duty: Modern Warfare werfen. Es handelt sich um einen weiteren Titel mit RTX-Effekten, also der Ray-Tracing-Umsetzung mittels DXR-Schnittstelle, die durch NVIDIAs Turing-GPU hardwarebeschleunigt werden. Wir haben uns einige Grafikkarten mit... [mehr]

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]

  • Nach Erfolg von Red Dead Online und GTA Online: Rockstar Games verteilt...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ROCKSTAR_GAMES

    Nach der Veröffentlichung des The-Diamond-Casino-&-Resort-Updates für GTA Online und das Schnapsbrennerei-Paket für Red Dead Online feierte Rockstar Games in beiden Spielen neue Rekorde, bzw. konnte ein kräftiges Wachstum bei den Spielerzahlen verbuchen. Selbst sieben Jahre nach der... [mehr]

  • Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DLSS20

    Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0... [mehr]