1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Star Citizen: Termin für CitizenCon 2949 und Tumbril-Ranger-Motorräder

Star Citizen: Termin für CitizenCon 2949 und Tumbril-Ranger-Motorräder

Veröffentlicht am: von

star-citizenFür alle Star-Citizen-Anhänger gibt es jetzt eine äußerst erfreuliche Nachricht, denn der offizielle Termin der CitizenCon 2949 wurde verkündet. Somit ist die Convention für den 23. November des aktuellen Kalenderjahres geplant und wird im Manchester Central Convention Complex veranstaltet. Viel mehr Infos zur Con gibt es aktuell jedoch nicht. 

Auch Cloud Imperium Games schweigt bis dato noch, was Inhalte der CitizenCon 2949 angehen. Im vergangenen Jahr wurde ein Trailer zur Kampagne Squadron 42 auf der Convention vorgestellt. Geht man allerdings von der Roadmap aus, könnte die Version 3.8 bei der diesjährigen Con ein größeres Thema spielen.

Des Weiteren hat Cloud Imperium Games jetzt Space-Bikes vorgestellt. Die Tumbril Ranger lassen sich für 36 bis 48 US-Dollar erwerben. Allerdings ist das Angebot begrenzt und läuft nur bis zum 10. Juni. Die virtuellen Bikes sind in einer Standardversion, aber auch als Rennedition, bzw. in einer Militärvariante erhältlich. Mit dem Tumbril Ranger lassen sich dann später im Spielverlauf die Oberflächen der bereisten Planeten erkunden. In der Alpha-Version des Online-Weltraum-Flugsimulators ist dies allerdings nicht möglich.

Ob die zeitlich begrenzte Verkaufsaktion im Zusammenhang mit den kürzlich durch eine Forbes-Reportage aufgetauchten Missmanagement-Vorwürfen steht, ist bis dato nicht bekannt. Laut Aussagen von Forbes würde Star Citizen niemals fertig. Allerdings verteidigte sich der Schöpfer von Star Citizen und gab zu Protokoll, dass sich das Spiel bereits in einem Funktionsumfang befinden würde, der bereits weiter fortgeschritten sei, als bei so manch anderem, fertigen Spiel. Somit besteht momentan lediglich die Möglichkeit abzuwarten, wie sich die Online-Weltraum-Flugsimulation entwickeln wird und ob die Vorwürfe von Forbes sich bestätigen oder es Chris Roberts gelingt, diese zu widerlegen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (13. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BLIZZARD_LOGO

    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen... [mehr]

  • Call of Duty: Modern Warfare mit RTX im Benchmark-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CALL-OF-DUTY-MW

    Mit etwas Verspätung wollen wir einen Blick auf Call of Duty: Modern Warfare werfen. Es handelt sich um einen weiteren Titel mit RTX-Effekten, also der Ray-Tracing-Umsetzung mittels DXR-Schnittstelle, die durch NVIDIAs Turing-GPU hardwarebeschleunigt werden. Wir haben uns einige Grafikkarten mit... [mehr]

  • Nach Erfolg von Red Dead Online und GTA Online: Rockstar Games verteilt...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ROCKSTAR_GAMES

    Nach der Veröffentlichung des The-Diamond-Casino-&-Resort-Updates für GTA Online und das Schnapsbrennerei-Paket für Red Dead Online feierte Rockstar Games in beiden Spielen neue Rekorde, bzw. konnte ein kräftiges Wachstum bei den Spielerzahlen verbuchen. Selbst sieben Jahre nach der... [mehr]

  • Metal Gear Solid bekommt einen 4K-Remaster

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMECUBE

    Aufgrund der Arbeit von ERSGAN (Enhanced Super-Resolution Generative Adversarial Networks) und der Hilfe von tophergopher1 ist es in Zukunft möglich, die Gamecube-Version von Metal Gear Solid: Twin Snakes mit vollen 4K-Visualisierungen zu genießen. Besonderheit hierbei ist jedoch, dass keine der... [mehr]

  • NVIDIA nimmt massive Änderungen an DLSS vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CONTROL

    Unser Technik-Check für Control hat gezeigt, dass das Spiel optisch von den RTX-Effekten profitiert und diese auch sinnvoll eingesetzt werden, die Effekte aber auch ordentlich an Leistung kosten. Auf der anderen Seite erreicht die Anwendung von Deep Learning Super Sampling (DLSS) eine... [mehr]

  • Bessere Grafikqualität: DLSS wird weiter optimiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TURING-GPU

    Bereits mehrfach haben wir uns mit dem Thema Deep Learning Super Sampling oder kurz DLSS beschäftigt. Anfänglich gab es noch große Defizite in der Bildqualität, die vor allem in Battlefield V auffällig waren. Auch in Metro: Exodus und Anthem oder Shadow of the Tomb Raider waren noch... [mehr]