> > > > Borderlands 3: Hinweise verdichten sich

Borderlands 3: Hinweise verdichten sich

Veröffentlicht am: von

gearboxDer US-amerikanische Computerspiele-Entwickler Gearbox Software scheint am 28. März den Loot-Shooter “Borderlands 3” der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dies lässt sich zumindest anhand eines veröffentlichten Tweets auf dem offiziellen Gearbox-Twitter-Account vermuten. Zwar gab es bereits seit Monaten kryptische Meldungen und Teaser, allerdings deutet jetzt alles auf eine Veröffentlichung auf der PAX East 2019 in Boston hin. 

Ob es wirklich dazu kommen wird, gilt aktuell noch abzuwarten. Zudem ist es unwahrscheinlich, dass der Hersteller von seiner kryptischen Promotionstrategie für Borderlands 3 abweichen wird. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit einer Veröffentlichung am 28. März sehr hoch, schließlich arbeiteten laut Aussagen des CEOs von Gearbox, Randy Pitchford, bereits im Jahr 2017 ganze 90 % der Entwickler von Gearbox an Teil drei.

Borderlands zeichnet sich durch einen düsteren Cel-Shading-Look aus, der dem Grafikstil einen starken Kontrast mit vielen Effekten verleiht. In der Originalversion wird mit Blut und abgetrennten Körperteilen zwar nicht gegeizt, allerdings wurde die deutsche Version entsprechend entschärft.

Trotz der Anpassungen stufte die USK das comicartige Spiel mit “Keine Jugendfreigabe“ ein. Der Planet Pandora ist trostlos mit zynischen Bewohnern, die inmitten von Wüsten, Zerstörung, Monstern und Müllbergen ihr Dasein fristen. Die Story führt den Spieler im ersten Teil von der Ortschaft Fyrestone über die weite Ödnis, staubige Wüsten und zerklüftete Gebirgsregionen in Richtung Kammer. Hierbei besucht der Spieler auch die Hauptstadt des Planeten, New Haven, und attackiert später sogar einen Außenposten der Crimson Lance.

Durch besiegte Gegner sowie das Absolvieren von Missionen erhält der Spieler neue Gegenstände und Erfahrungspunkte. Letztere führen zu einem automatischen Stufenaufstieg. Ab Level 5 erhält der Spieler pro Level einen Fähigkeitspunkt, um neue Fertigkeiten zu erlernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten zu verbessern. Zu Beginn des Spiels kann der Spieler zwei Waffen auf Schnellauswahl-Slots verteilen. Dadurch ist es möglich, die gewünschte Waffe via Tastendruck direkt auszuwählen. In den Konsolenfassungen wird das Steuerkreuz zur Auswahl genutzt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1553
Wird zum erstmöglichen Zeitpunkt vorbestellt.
#5
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25473
<3 freue mich sehr darauf, aber werde sicherlich warten, da ich diesen dlc affenzirkus erst mal aus der ferne betrachten werde.

Das ist an Borderlands genau so krank, wie die Charaktere im Spiel.
#6
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Kapitänleutnant
Beiträge: 2038
Zitat Mr.Mito;26854800
<3 freue mich sehr darauf, aber werde sicherlich warten, da ich diesen dlc affenzirkus erst mal aus der ferne betrachten werde.

Das ist an Borderlands genau so krank, wie die Charaktere im Spiel.


musst die Skins ja nicht kaufen. Aber die Story DLCs haben bl2 erst so gut gemacht.
#7
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 14272
So siehts aus. Ich kann und will nicht auf die "Game of the Year" Edition warten. Zahle gerne für DLCs. Ist ein Game (von sehr wenigen Spielen insgesamt) das sein Geld wert ist,
auch nach Jahren immernoch Spass macht und praktisch keine Bugs hat. Ich habe bei keinem Borderlands-Titel irgendwelche Probleme gehabt (Gameplay, Kontroller, Hardware, Abstürze, ...) :bigok:
#8
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13123
Aber wenn ein Spiel erst mit dlc gut wird, heißt das nicht, dass es bewusst so gemacht wurde um extra Geld zu verdienen und das Haupt Spiel wurde geschnitten?

freundliche Grüße :)
#9
customavatars/avatar102121_1.gif
Registriert seit: 08.11.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 874
Coole Sache, habe Borderlands 2 immer noch installiert, geniales Spiel! :hail:

Hoffe Teil 3 knüpft da an...
#10
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 10288
Zitat MENCHI;26855218
So siehts aus. Ich kann und will nicht auf die "Game of the Year" Edition warten. Zahle gerne für DLCs. Ist ein Game (von sehr wenigen Spielen insgesamt) das sein Geld wert ist,
auch nach Jahren immernoch Spass macht und praktisch keine Bugs hat. Ich habe bei keinem Borderlands-Titel irgendwelche Probleme gehabt (Gameplay, Kontroller, Hardware, Abstürze, ...) :bigok:


Dein Problem ist, dass du Controller mit K schreibst. :fresse:
Auf 'Deutsch' sieht das einfach falsch aus.

Bei diesen Spielen hätte ich gerne das 'komplette' Spiel, also mit allen DLCs und Skins. Ist im Einzelkauf aber viel zu teuer und unnötig umständlich.


Und Borderlands war auch ohne DLCs schon komplett und nicht zu kurz. DLCs haben immer ganz neue Bereiche / Stile mitgebracht. Es war nicht nur mehr vom 'Gleichen'.
#11
customavatars/avatar155070_1.gif
Registriert seit: 10.05.2011
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 2847
Zitat MENCHI;26854501
Will haben, will haben, WILL HABEN :vrizz:


dito :fresse:
#12
customavatars/avatar138605_1.gif
Registriert seit: 10.08.2010
twitch.tv/nerdmitherz
Leutnant zur See
Beiträge: 1225
Ob es wirklich am 28.3 released wird ¿
#13
customavatars/avatar146919_1.gif
Registriert seit: 09.01.2011
Berlin
Vizeadmiral
Beiträge: 7483
schon borderlands 1 und 2 waren legendär, teil 3 kann also gar nicht mies werden :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]