> > > > Ubisoft kündigt Systemvoraussetzungen von Tom Clancy's The Division 2 an

Ubisoft kündigt Systemvoraussetzungen von Tom Clancy's The Division 2 an

Veröffentlicht am: von

ubisoft logoThe Division 2 nähert sich seinem Release am 15. März 2019 und wurde vom Ubisoft-Massive-Entwicklerteam vollständig für den PC optimiert. Die PC-Version enthält somit eine Vielzahl von Funktionen, darunter eine unbegrenzte Framerate, eine hohe Bildschirmauflösung, eine vollständige Anpassung der Benutzeroberfläche und des HUDs, aber auch Multiscreen- und Widescreen-Unterstützung sowie die Unterstützung für variable Aktualisierungsraten (VRR) und HDR-Support.

Die empfohlenen PC-Spezifikationen laut Hersteller sind wie folgt:

Minimal – 1080p | 30 FPS

  • OS: Windows 7 | 8 | 10
  • CPU: AMD FX-6350 | Intel Core I5-2500K
  • RAM: 8 GM
  • GPU: AMD Radeon R9 270 | Nvidia Geforce GTX 670
  • VRAM: 2 GB
  • DIRECT X: DirectX 11 | 12

Empfohlen – 1080p | 60 FPS

  • OS: Windows 7 | 8 | 10
  • CPU: AMD Ryzen 5 1500X | Intel Core I7-4790
  • RAM: 8 GB
  • GPU: AMD RX 480 | Nvidia Geforce GTX 970
  • VRAM: 4 GB
  • DIRECT X: DirectX 11 | 12

Hoch – 1440p | 60 FPS

  • OS: Windows 7 | 8 | 10
  • CPU: AMD Ryzen 7 1700 | Intel Core I7-6700K
  • RAM: 16 GB
  • GPU: AMD RX Vega 56 | Nvidia Geforce GTX 1070
  • VRAM: 8 GB
  • DIRECT X: DirectX 11 | 12

Elite – 4K | 60 FPS

  • OS: Windows 7 | 8 | 10
  • CPU: AMD Ryzen 7 2700X | Intel Core I9-7900X
  • RAM: 16 GB
  • GPU: AMD Radeon VII | Nvidia Geforce RTX 2080 TI
  • VRAM: 11 GB
  • DIRECT X: DirectX 11 | 12

Für alle, die Washington, DC vor dem Zusammenbruch retten wollen, können die Standard-, Gold- oder Ultimate-PC-Editionen von The Division 2 im Epic Games Store oder im Ubisoft Store vorbestellen. Wer die PC-Version des Spiels im Epic Games Store, Ubisoft Store, oder bei ausgewählten Online- oder physischen Händlern vorbestellt, erhält außerdem Zugang zur privaten Beta des Spiels. Alle anderen Spieler können sich online registrieren, um eine Chance zu erhalten, für die Beta ausgewählt zu werden.

The Divison 2 erscheint auf PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Social Links

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 07.01.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 472
Freu mich schon total auf das Spiel ?
#2
Registriert seit: 01.08.2016

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 463
https://www.mindfactory.de/Highlights/AMD_RyzenBundle_TheDevision2

Falls jemand Interesse am Spiel hat und ebenso vorhat noch fix nen Ryzen 2xxx zu kaufen :D
#3
Registriert seit: 07.01.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 472
Das werde ich mir mit der Vega 2 holen.
#4
Registriert seit: 27.03.2017

Gefreiter
Beiträge: 44
So schnell wird die verkrüppelte 2080 für 4k,zu schwach. Zumindest die 1080Ti hätte man bei Elite noch angegeben müssen.
#5
Registriert seit: 24.05.2012

Kapitän zur See
Beiträge: 3864
Typischer Ubi-Grafikblender. Sieht erstklassig aus, nach 10 Stunden hat man schon alles gesehen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]