> > > > EA verschenkt Battlefield 1 Apocalypse, Battlefield 4 Naval Strike und China Rising

EA verschenkt Battlefield 1 Apocalypse, Battlefield 4 Naval Strike und China Rising

Veröffentlicht am: von

battlefieldvBis zum Verkaufsstart von Battlefield V müssen sich Serienfans noch bis zum 19. Oktober gedulden. Damit die Zeit nicht zu lang wird, hat EA die Road to Battlefield V-Aktion gestartet. Dabei werden über den Sommer hinweg Erweiterungen für Battlefield 1 und Battlefield 4 verschenkt. In der dritten Runde gibt es nun kostenlos sowohl Battlefield 1 Apocalypse als auch Battlefield 4 Naval Strike und China Rising. 

Die Apocalypse-Erweiterung für Battlefield 1 bietet fünf Karten, die auf den brutalsten Schlachten des Ersten Weltkriegs basieren sollen: Passendale, Caporetto, Somme, Auf Messers Schneide und London ruft. Dazu gibt es zahlreiche neue Waffen, Gadgets und Flugzeuge. 

Battlefield 4-Besitzer können sich hingegen über Naval Strike und China Rising freuen - zumindest, solange sie die Erweiterungen nicht ohnehin schon besitzen. In Naval Strike geht es in erster Linie um Seegefechte. Die toben unter anderem auf Nansha Strike, einer besonders großen Ozeankarte. Wave Breaker konzentriert sich hingegen auf eine Marinebasis. 

Auf's Festland konzentrieren sich hingegen die Maps der China Rising-Erweiterung für Battlefield 4. Neben Silk Road, Altai Range, Guilin Peaks und Dragon Pass bietet China Rising auch fünf neue Waffen und ein Dirtbike. 

Besitzer der Hauptspiele können die drei kostenlosen Erweiterungen direkt über Origin bestellen. Sie haben allerdings dafür nur wenige Tage Zeit, denn die Aktion läuft nur bis zum 7. August 2018.

Zusätzlich zu den kostenlosen Erweiterungen gibt es im Rahmen von Road to Battlefield V noch weitere Aktionen. So winken Spielern von Battlefield 1 diverse Extras. Bei der Anmeldung im Spiel werden tägliche Aufgaben gelistet, für deren Erfüllungen es Belohnungen wie Skins für Waffen und Ausrüstung, Erkennungsmarken und Trupp-XP-Boosts gibt. Dabei können selbst schon Waffen-Skins für Battlefield V erspielt werden. Neue Belohnungen werden wöchentlich freigeschaltet.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]