> > > > The Crew 2: Open Beta startet noch in diesem Monat

The Crew 2: Open Beta startet noch in diesem Monat

Veröffentlicht am: von

the crew2Ubisofts nächstes großes Open-World-Rennspiel „The Crew 2“ steht in den Startlöchern und erscheint weltweit bereits am 29. Juni 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC. Vorbesteller der Gold-Edition können das Spiel bereits am 26. Juni und damit schon drei Tage vorher spielen. Wenige Tage zuvor wird Ubisoft außerdem eine Open Beta starten, wie man jetzt im Rahmen der E3 2018 bekannt gab.

Demnach soll die Open Beta von „The Crew 2“ am 21. Juni um 10:00 Uhr deutscher Zeit starten und bis zum 25. Juni ebenfalls 10:00 Uhr deutscher Zeit andauern. Damit beginnt die Open Beta nur wenige Tage vor dem eigentlichen Release, womit das Event weniger einem Betatest entsprechen dürfte, sondern vielmehr das erste Gratis-Anspielen ermöglichen soll, um vielleicht in letzter Minute weitere Käufer auf seine Seite zu ziehen. Um an der Open Beta teilzunehmen, muss man sich zunächst bei Ubisoft mit seiner favorisierten Plattform registrieren.

Die Open Beta wird auf allen Plattformen starten und beim Spielumfang natürlich etwas beschnitten sein. Zwar soll es die offene Welt auch in der Open-Beta geben, jedoch werden nicht alle Regionen, Städte und Motorsport-Aktivitäten freigeschaltet sein. 

Zu Beginn der Open Beta werden Spieler eine Auswahl an Missionen zu Land, zu Wasser und in der Luft erfüllen müssen, um die ersten beiden Level mit neuen Disziplinen und Fahrzeugen freizuschalten. Bis dahin muss der Spieler wie in der späteren Vollversion immer mehr Follower auf seine Seiten ziehen, die er mit waghalsigen Manövern und natürlich spektakulären Rennsiegen auf seine Seite ziehen kann. Sogar der Mehrspielermodus mit bis zu drei Freunden kann innerhalb der gleichen Plattform in der Open Beta ausprobiert werden. Plattformübergreifend wird es diesen jedoch nicht geben.

Ansonsten veröffentlichte Ubisoft einen neuen Trailer zu „The Crew 2“, welcher gegenüber dem bisher veröffentlichten Videomaterial nicht mehr ganz so düster ist. Der Preload für die Open Beta ist bereits gestartet.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
The Crew 2: Open Beta startet noch in diesem Monat

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (10. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BLIZZARD_LOGO

    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]

  • Metro: Exodus mit RTX und DLSS im Technik-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/METRO-EXODUS

    Heute ist es nun soweit und das erste Spiel mit der Unterstützung von RTX und DLSS startet. Auf die spielerischen Aspekte von Metro Exodus wollen wir nicht genauer eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Technik. Per RTX soll die Beleuchtung in Metro: Exodus realistischer denn je... [mehr]

  • The Division 2 im Grafikkarten-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THEDIVISION2

    Ab heute werden sich alle Vorbesteller und Käufer von The Division 2 auf das Spiel stürzen können und für uns bietet sich damit natürlich auch die Gelegenheit zum Start mit einigen Benchmarks aufwarten zu können. Wir haben uns also einige aktuelle Grafikkarten aus dem Hause AMD und... [mehr]

  • Shadow of the Tomb Raider im DXR- und DLSS-Test (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOTR

    Nun endlich ist er erschienen – der DXR- und DLSS-Patch für Shadow of the Tomb Raider. Bereits zum Start der GeForce-RTX-Karten im Sommer wurde Shadow of the Tomb Raider als einer der Titel präsentiert, der recht schnell umgesetzt werden sollte. Es sollte nun aber einige... [mehr]