> > > > GTA, Max Payne und L.A. Noire günstig im Humble Bundle

GTA, Max Payne und L.A. Noire günstig im Humble Bundle

Veröffentlicht am: von

humble bundleFans der GTA-Reihe, aber auch von L.A. Noire, Max Payne oder Bully aufgepasst: Im aktuellen Humble Bundle werden derzeit einige Titel davon zu deutlich vergünstigten Konditionen angeboten. Denn: Die Käufer bestimmen quasi selbst wie viel Geld sie ausgeben möchten, bestimmen damit aber auch den Umfang des Spiels.

Für die erste Stufe muss mindestens ein symbolischer US-Dollar gegeben werden. Dann gibt es schon einmal „Grand Theft Auto III“, den Nachfolger „Grand Theft Auto: Vice City“ und den ersten „Max Payne“-Teil. Theoretisch gäbe es auch „Manhunt“ mit dazu, die brutale Gewaltdarstellung der Verbrecherjagd führte hierzulande aber zu kontroversen Diskussionen, sodass das Spiel fast in ganz Europa nicht mehr erhältlich ist. Dies gilt auch für das aktuelle Humble Bundle. 

Wer die Spiele der zweiten Stufe haben möchte, der muss mindestens so viel bezahlen, wie der Durchschnittskäufer, was gegenwärtig 9,51 US-Dollar bzw. 7,66 Euro entspricht. Dann gibt es zusätzlich zu den Spielen der ersten Stufe „Grand Theft Auto: San Andreas“, „L.A. Noire“, „Max Payne 2“ und „Bully: Scholarship Edition“ mit dazu.

Für die dritte und letzte Stufe müssen hingegen mindestens 15 US-Dollar und damit 12,08 Euro bezahlt werden. Dann gibt es nicht nur „Grand Theft Auto IV“ inklusive dessen Erweiterung „Episodes from Liberty City“, sondern auch „Max Payne 3“ sowie das DLC-Paket für „L.A. Noire“ mit dazu. Natürlich sind dann alle Spiele der beiden kleineren Pakete ebenfalls enthalten.

Alle Rockstar-Games-Titel des aktuellen Humble Bundles lassen sich wie gewohnt über Valves Spieleplattform Steam aktivieren, herunterladen und spielen. Aufgrund des teils beachtlichen Alters sind sie auch auf leistungsschwächeren Spiele-PCs problemlos spielbar, machen aber noch immer sehr viel Freude. Vereinzelt sind die Titel sogar unter Apples macOS lauffähig. Je nach Spiel wird allerdings ein Konto bei Social Club vorausgesetzt. 

Wie bei jedem Humble Bundle bestimmt der Käufer nicht nur den Preis und damit den Umfang seines Spielepakets, sondern entscheidet auch darüber, welcher Betrag der gegebenen Summe den Organisatoren, dem Spieleentwickler zugutekommen oder welche Summe davon für wohltätige Zwecke gespendet werden soll. Bei diesem Mal wird für die „Rainforest Alliance“ gesammelt. 

Da Angebot lässt sich noch in den nächsten 13 Tagen in Anspruch nehmen. 

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Kapitänleutnant
Beiträge: 1887
Das blöde bei den alten GTA Teilen ist, dass bei mir weder, Vice City, San Andreas, 3, 4, noch der Ballads DLC überhaupt startet unter Windows 10
#2
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3169
Hab ich alles. Und ist Steinalt das Zeug. Next...

PS: besser Subnautica holen.
#3
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25776
Bei Max Payne 3 gibt es gerade das Problem, dass es noch keine Keys für die geschittene Version gibt.... (geschnittene, deutsche Version)
#4
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 4755
Danke, direkt gleich geholt für meinen 2ten Steam Acc.
#5
Registriert seit: 22.10.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 397
Ja wer soll denn die geschnittene Version haben wollen ? Ich nicht , wäre es sicher das ich damit die ungeschnittene Version von Max Payne 3 aktivier wäre es sofort gekauft
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3169
Zitat SkizZlz;26128620
Danke, direkt gleich geholt für meinen 2ten Steam Acc.

Weil 2 immer besser als 1. Oder mit dem Zweiten sieht man...
:heuldoch::wayne:
#7
customavatars/avatar213868_1.gif
Registriert seit: 12.12.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 776
Zitat unich;26127806
Das blöde bei den alten GTA Teilen ist, dass bei mir weder, Vice City, San Andreas, 3, 4, noch der Ballads DLC überhaupt startet unter Windows 10


Also bei San Andreas und IV muss ich dir wiedersprechen, das funktionierte bei mir. Bei San Andreas hab es nur ein kleines Problem mit der Steuerung, das konnte man aber beheben mit irgenwas.
Aber hier gilt: Damals war es gut, heute weiß man, dass es garnicht mal so gut ist. Auch wenn man gerade bei SA nochmal deutlich mehr möglichkeiten hatte als in V (zumindest andere, die ich bei V vermisse)
#8
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25776
Vice City läuft bis auf das falsche FOV richtig gut unter Windows 10
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]