> > > > Humble Codmasters Racing Bundle lockt mit zehn Spielen

Humble Codmasters Racing Bundle lockt mit zehn Spielen

Veröffentlicht am: von

humble logoAktuell sind über das Humble Codemasters Racing Bundle zahlreiche Spiele im Angebot. Wie der Name des Bundles schon andeutet, handelt es sich dabei um neuere und ältere Rennspiele des Entwickler Codemasters. Schon auf der ersten Stufe, bei der Käufer einen beliebigen Wunschpreis festlegen, sind „F1 Race Stars“, „F1 2011“ , „F1 2012“ und „Toybox Turbos“ enthalten.

Weiter geht es aber auf der zweiten Stufe, bei der der Einstieg ab dem Durchschnittspreis erfolgt, mit „F1 2014“, „F1 2015“, „F1 Race Stars: Season Pass“ sowie DLCs für „F1 2017“ und „Dirt 4“. Auf dieser Stufe nehmen die Käufer außerdem Rabattcodes für „Dirt 4“ (60 %) und „F1 2017“ (40 %) mit. Zum Zeitpunkt, als dieser Artikel geschrieben wurde, lag der Durchschnittspreis gerade bei 6,47 Euro.

Wer schließlich bereit ist, 12,62 Euro zu investieren, kommt auch in den Genuss von „Micro Machines World Series“, „F1 2016“, „Dirt Rally“ sowie weiteren DLCs zu „F1 2016“ und „GRID 2“. Zudem soll die höchste Stufe noch in ca. einer Woche um weiteren Content erweitert werden. 

Zu finden ist das aktuelle Humble Codemasters Racing Bundle unter diesem Link. Wer demnach Lust auf ein paar Rennspiele unterschiedlicher Coleur hat, kann sich ja überlegen auf der Stufe nach Wunsch einzusteigen.

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3872
Viel Formel eins, wenig Abwechslung.
Ich werde wohl seit längerem mal wieder ein Bundle aussetzen.

#2
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5635
Bei mir ist das Problem, dass ich die Linuxtitel schon habe und für die, die ich noch nicht habe, gibt es nur Gutscheine.

Das Bundle zeigt auch, dass Codemasters versuchen sollte, sich breiter aufzustellen. Ein F1 2015 hätte jetzt wahrscheinlich so gut wie keiner mehr gekauft, weil es F1 2017 gibt. Es macht einfach wenig Sinn, solche Spiele mit jährlichen Updates in ein Bundle zu packen.
Leider ist das eher unattraktiv.
#3
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8667
Joar, hab's gekauft um die Sammlung zu vervollständigen aber zocken werde ich nichts mehr davon :fresse:
#4
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3229
Leute, ich lach mich schlapp.

Also, ich wollte Dirt Rally ja schon die ganze Zeit haben. Heule bei jedem Sale/Deal im Forum rum, das ich Vive support haben/sehen will.

Und heute ist mein Tag gekommen. HEUTE IST ER GEKOMMEN!

Ich bekomme Dirt Rally und GRID2 (alt, kenne ich), MicroMachines und F1 All Stars (naja so dolle is das nich), die ganzen F1 Teile für 12,62€....

und ratet mal wie viel von diesen 12,62€ an Codemasters geht? Genau 0,01€ werden die von mir sehen. Ein paar weitere Cent geht an HumbleBundle und diesmal der Löwenanteil an charity, denn es ist Wikimedia Foundation, Inc. beteiligt (wikipedia) (bekommen 100%). Und ich habe bereits auch so schon in der Vergangenheit wikipedia separat gespendet. Top Seite....

Das ist gerade so ein Glücksfall, ich kann es nicht fassen!!!!! Das werde ich natürlich auch hämisch im Forum so verkunden, sollen die mich halt aus Trotz aus dem HUB sperren. ^^
#5
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3229
Ich habe es mir anders überlegt, Codemasters bekommt 0,00$

[ATTACH=CONFIG]419314[/ATTACH]

Codemasters wollte den Exklusivvertrag mit Oculus einfach nicht beenden. Dieser tolle Verein mit weiteren solcher fieser Entscheidungen in der Vergangenheit kann mir gestohlen bleiben.
Ich möchte heute ein Dank an Codemasters aussprechen, wie großzügig sie indirekt ihre Spende für eine bessere gemeinsame Welt abgegeben haben.
#6
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12475
Da hast dus dem Unternehmen aber richtig gegeben...
#7
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3229
Äh, ja... Danke!! ;-) :-)

Auf jeden Fall,... zu geil und schön Wikimedia gespendet. :-D
Wikipedia nutze ich auch öfters.
#8
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2935
Ich glaub ich kauf mir das auch und gebe einfach alles an Codemasters. Als Dank für die tollen Spiele. ^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]