> > > > Telltale Games: Collection zu "The Walking Dead" erscheint am 5. Dezember 2017

Telltale Games: Collection zu "The Walking Dead" erscheint am 5. Dezember 2017

Veröffentlicht am: von

walking dead collectionTelltale Games ist für seine Spiele, welche eine Mischung aus interaktiven Filmen und Adventures darstellen, mittlerweile wohl jedem Zocker ein Begriff. Große Erfolge feierten die Entwickler mit ihren Staffeln zur Comicreihe „The Walking Dead“. Bisher sind drei vollwertige Staffeln, die DLC-Episode „400 Days“ sowie die Miniserie „The Walking Dead: Michonne“ erschienen. Staffel 1 war zeitweise für den PC sogar schon kostenlos zu haben. Wer wiedrum eine Sony PlayStation 4 oder eine Xbox One besitzt, kann sich ab dem 5. Dezember auf ein Schmankerl freuen. 

Dann erscheint sowohl digital als auch als physische Ladenversion die „The Walking Dead: Collection“, welche alle eben erwähnten, 19 Episoden umfasst. Damit können Neueinsteiger sich quasi auf einen Schlag alle bisher erschienenen Inhalte sichern. Außerdem sollen zumindest die älteren Staffeln grafisch überarbeitet worden sein.

Telltales Spiele basieren nicht auf der TV-Serie, sondern auf den Comics von Robert Kirkman. Im Zentrum stehen zudem andere Charaktere als in der Fernsehserie, die man durch unterschiedliche Szenarien begleitet und mit seinen Entscheidungen ihr Schicksal lenkt. 2018 soll die letzte Staffel von „The Walking Dead“ erscheinen, wie Telltale bereits bestätigt hat. Somit scheint die Veröffentlichung der bisherigen Episoden / Staffeln in einem Paket der ideale Einstieg zu sein.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2931
Das Setting interessiert mich ja sehr, aber diese Grafik... Ich kann dem Cellshading nichts abgewinnen. Stört mich schon bei Borderlands extrem. :/
#2
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2490
Find Cellshading auch einfach nur hässlich.

Im Übrigen lenkt man in den Telltale Spielen mit seinen Entscheidungen absolut gar kein Schicksal irgendeines Protagonisten.
Die Story ist vorgefertigt und egal wofür man sich entscheidet, man kommt immer an bestimmten Knotenpunkten an.
Das Geschehen variiert also lediglich etwas, aber der letztendliche Ausgang ist immer gleich.
#3
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4994
Zitat Morrich;25929762
Find Cellshading auch einfach nur hässlich.

Im Übrigen lenkt man in den Telltale Spielen mit seinen Entscheidungen absolut gar kein Schicksal irgendeines Protagonisten.
Die Story ist vorgefertigt und egal wofür man sich entscheidet, man kommt immer an bestimmten Knotenpunkten an.
Das Geschehen variiert also lediglich etwas, aber der letztendliche Ausgang ist immer gleich.

Das fand ich bei Until Dawn so cool - Da konnte man mit allen ans Ende kommen, oder nur mit einem. Für jeden gab es mehrere Todesmöglichkeiten. Gab auch glaube ich 2-3 verschiedene Enden, je nachdem wie viele bzw. wer zum Schluss ankam.

Gibt leider nicht viele Spiele damit...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]